1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich würde gern...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Hexenlady, 22. Mai 2011.

  1. Hexenlady

    Hexenlady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    22
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo ihr lieben :winken5:

    ich würde gerne das Astralreisen lernen! nur wie???
    ich bräuchte etwas Hilfe dafür, wie man es genau
    und richtig macht..

    kann mir einer von euch dabei helfen, über Antworten
    würde ich mich sehr freuen..

    LG Hexenlady :flower2:
     
  2. Lunaboy1984

    Lunaboy1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Bei Heidelberg (Rhein-Neckar-Kreis)
    Was dir gut helfen kann sind zum Beispiel Affirmationen. Du wiederholst dir immer wieder Beispielsweise die Affirmation:" Ich bin vollkommen bewusst und durch gottes Licht beschützt außerkörperlich, nach dem mein Körper eingeschlafen ist". Wichtig dabei, die Affirmation so oft wie möglich zu wiederholen. Und dass man geduldig ist, dein Unterbewusstsein muss dein Wunsch erstmal umsetzen können, das kann schon mehrere Wochen dauern. Dann auch wichtig ist, erstens dass man immer bei der selben Affirmation bleibt und immer bei der Gegenwartsform bleibt.
    Auch ein sehr wesentlicher Punkt ist, niemals negative Wörter wie "kein, nicht, ohne," oder sonst was verwenden. Am besten informier dich über Affirmationen, sind ein sehr nützliches Mittel für Astralreisen, aber auch für viele andere Dinge im Leben um das Unterbewusstsein umzuprogrammieren.

    Ich habe es mir ganz einfach gemacht. Ich spreche meine Affirmationen immer auf mein I-Pod und lasse es dann immer wiederholen wenn ich einschlafe oder meditiere. Aber wichtig ist, sich auf die Affirmation zu konzentrieren.

    Noch eine Möglichkeit ist die Form des Visualisierens. Also sich bildlich beim einschlafen genau vorstellen wie man außerhalb des Körpers ist. Man kann auch Visulation und Affirmation gleichzeitig anwenden, dann hat es noch eine bessere Wirkung. Aber Geduld ist die Hauptsache.
     
  3. schwänchen

    schwänchen Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Österreich
    ich kann dir das buch "out of body" von william buhlman empfehlen
     
  4. Hexenlady

    Hexenlady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    22
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr 2 :winken5:

    :danke: für eure Antworten!!!

    @Lunaboy1984 das mit der Affirmation werde ich mal versuchen,
    damit arbeite ich auch des öfteren..
    das mit dem bildlichen vorstellen klappt seltsamerweise nie bei mir..

    @schwänchen nach dem Buch google ich mal !!

    LG Hexenlady
     
  5. chrissimo

    chrissimo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Im sueden
    Hallo!

    Auch das Buch von robert monroe "Der Mann mit den 2 Leben" ist lesenswert.
    Dazu gibt es auch sog. HemySync Cd's, die den Einstieg in das Astralreisen zumindest erleichtern sollen.
    Falls du mehr wissen willst, melde dich doch einfach, ok?!

    LG
    Chris
     
  6. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Werbung:
    Hilfreich?

    http://www.mind-gate.com/OBE/sven/
    viel Spaß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen