1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich will raus

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sternenfeuerwerk, 10. August 2006.

  1. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Werbung:
    Erst jetzt bemerke ich es.

    Ich bin blockiert und manchmal habe ich das Gefühl ich will etwas bestimmtes tun, ich weiß es ganz tief in mir und kann es jedoch nicht wahrnehmen. Das ist schwer zu beschreiben, also mache ich nichts und das macht mich fertig. Stillstand....Ich will raus, mich ausdrücken und leben, doch ich stecke fest und erkennen nicht den wahren Grund. Ich traue es mir nicht mehr zu, die Enttäuschung könnte wiederinemal zu groß sein.

    Ich will raus.
     
  2. KingApex

    KingApex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    apex
    nur mut!
    alles gute für dich!
     
  3. neptunia

    neptunia Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    Hallo Nebelkind!

    ach, ich könnte dir ein Lied davon singen.. Nebelkind finde ich irgendwie passend, weil wenn man feststeckt dann ist es so als ob man im Nebel stecken würde: schlechte Sicht, es drückt und man weiß nie was einen erwartet ein paar Meter weiter.. ich empfinde es manchmal als ob ich in ein Stück Stoff/Vorhang eingewickelt wäre, und ich komme dann nicht raus. weißt du was mir da hilft: beruhingende Worte sind da ein zu mildes Medikament dafür, ich muß mich spüren. mich bewegen. entweder gehe ich dann tanzen, oder mache es eben zuhause, oder ich mache Sport. Sport setzt im Körper Endorphine frei und das macht glücklich. z.B. Joggen. oder verreisen wenn man die Möglichkeit hat.

    Ich wünsche dir Freiheit!!!:)

    alles liebe

    Neptunia
     
  4. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Danke für eure lieben Worte.

    Doch nichts stillt diesen Drang, denn alles ist vergänglich und nur für einen kurzen Augenblick.
    Ich will frei sein ohne Zeit und Raum, doch irgendetwas hält mich so fest das es mich manchmal erdrückt.
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Nebelkind!

    Ich kenne dieses Gefühl. Das hatte ich auch. Man kann es nicht beschreiben. Es schreit förmlich in einem. Das macht einen verrückt. Man weiß, da ist was, etwas will raus, will sich mitteilen, aber es geht nicht.

    Ich habe mich damals auf die Suche gemacht nach diesem Gefühl. Ich wollte rausfinden, was das ist.

    Hast du Kontakt zu deiner Seele? Wenn nicht, könnte es dann sein, dass sie sich dir mitteilen will? :confused: Bei mir war es so und ich habe lange 7 Jahre gebraucht, um das herauszufinden.

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  6. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Werbung:
    Nordluchs das könnte es sein. Jaaa doch irgendwie kann sie sich nicht ausdrücken meine Seele....sie scheint so blockiert zu sein.
    Kannst du mir aus deiner vergangenheit ein paar gute Wörter erzählen?
     
  7. neptunia

    neptunia Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    "es schreit förmlich aus einem raus"

    genau!

    aber wie stellt man den Kontakt zur seiner Seele wieder her?

    und was ist der Grund dafür dass die Seele schreit? etwa wenn man nicht nach seinen Prinzipien lebt, wenn man nicht sein Leben lebt?
     
  8. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Nebelkind!

    Die Seele redet nicht mit Worten mit dir. Sie redet durch Träume, Gefühle, Ahnungen, Intuition usw mit dir.

    Wie oft habe ich zu meiner Schwester gesagt, meine Seele will sich mir mitteilen, aber sie redet nicht mit mir. Doch, sagt meine Schwester. Das tut sie. Aber nicht mit Worten. Höre auf deine Sinne. Achte auf dein Bauchgefühl. Schau genau hin, wenn dir etwas besonders auffällt. Höre auf deine Träume. Das alles sind Botschaften deiner Seele. Sie redet ständig mit dir, nur du hörst sie nicht.

    Tarotkarten, Pendel, Meditation usw. Das sind alles Wege um mit der Seele zu kommunizieren.

    Ich habe damals mit dem Krafttier Orakel angefangen, fing dann an Bücher zu lesen, meine Umwelt mehr zu beachten und zu beobachten, Astrologie, Numerologie, Pendeln, Schamanismus, Reiki usw. Ich habe in den 7 Jahren wirklich sehr viel gemacht und je mehr ich mich mit mir selbst beschäftigte, desto besser funtionierte die Kommunikation.

    Die Seele möchte lernen. Möchte die Aufgabe erfüllen, die sie sich für dieses Leben vorgenommen hat. Aber das kann sie nur, wenn der Mensch, in dem sie wohnt, mit ihr zusammenarbeitet. Körper, Geist und Seele müssen eins werden.

    Mache dich kopfmäßig mal frei und stelle dir dann selbst eine Frage, die dir sehr am Herzen liegt. Dann wartest du auf das, was dir als erstes in den Kopf schießt. Egal, was es ist, erscheint es auch noch so unsinnig. Es ist die Antwort.

    Ich gebe dir jetzt mal ein Beispiel, wie ich mit mir selber, mit meiner Seele kommuniziere. Ich mache es mit Zahlen und zwar die Zahlen 1 bis 22. Jede Zahl steht für eine Trumpfkarte im Tarot. 1 der Magier, 2 die Hohepriesterin, 3 die Herrscherin usw.

    Nun stelle ich mir also als Beispiel die Frage, wie soll ich dieses oder jenes machen. Im gleichen Moment schießt mir eine Zahl in den Kopf. Sagen wir mal es ist die 1 = Magier. Dann lautet die Antwort, ich soll alle mir zur verfügung stehenden Mittel nutzen und es aktiv angehen.

    Das klingt ein wenig kompliziert, ist mir aber mitlerweile so ins Blut übergegangen, dass es hervoragend funtioniert.

    Jeder hat eine andere Art der Kommunikation. z.B. Tarot Karten befragen oder mediales Schreiben oder meditieren oder oder oder...

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast, dann frage ruhig. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen