1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich will abnehmen

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von fussfee, 2. November 2007.

  1. fussfee

    fussfee Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Leider habe ich das mit verschiedensten Diäten versucht . Es hat auch geklappt nur dann kam der Urlaub und alles war wieder drauf. Ich bin sehr übergewichtig und fühle mich so auch nicht wohl. Weight Watchers habe ich auch hinter mir und auch alles wieder zugenommen leider. Am schlimmsten ist es wieder einen Anfang zu finden.
    wer hat da einen Tipp.
    Alles liebe Fussfee
    :nudelwalk
     
  2. Favole

    Favole Guest

    Liebe Fussfee,

    bei mir hat die Holzhammer Methode geholfen.

    Habe mich knipsen lassen und war schockiert. Mein Bild hat mir so die Augen geöffnet, daß ich innerhalb von 12 Wochen 15kg leichter war. Das ist nicht unbedingt zum nachmachen zu empfehlen.

    Aber ich brauchte das, inzwischen bin ich wieder schlank. Aber mein very shocking picture hängt am Kühlschrank, funktioniert.

    Ich kann aber nur bestätigen, solange es nicht klick im Kopf macht, wird es nichts.

    Viel, viel Kraft und Durchhaltevermögen!

    Favole
     
  3. Tim008

    Tim008 Guest

    Hallo,
    bekannte haben gerade so einen Fall.
    Da liegt eine spirituelle Ursache vor.
    Ist nicht bei jedem so, der hat dann mächtig zugenommen.
    Hier mal mögliche spirituelle Ursachen.
    LG Tim008
    :)
     
  4. dodo57

    dodo57 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Niederösterreich
    Liebe fussfee!

    Auch ich habe Gewichtsprobleme und kann nur sagen seit einiger Zeit funktioniert es mit dem Abnehmen.
    Aber, eines ist richtig, es funktioniert nur dann wenn du es wirklich willst und wenn du jetzt nicht iregendeine Crashdiät versuchst wo du in kurzer Zeit sehr viel abnimmst, denn in noch kürzerer Zeit nimmst du noch mehr zu. Bei mir funktioniert es erst seit ich meine Essensgewohnheiten umgestellt habe.
    D.h. ich esse kein Fleisch mehr, nur Vollkorn viel Gemüse und Obst und ab 16 Uhr nur mehr Tee. Eventuell esse ich etwas Obst oder knabbere an einer Karotte. Wenn du das mal verinnerlicht hast, dann macht es echt Spaß. Bei dir wird es wahrscheinlich sogar schneller funktionieren als bei mir, da ich Kortison nehmen muss und außerdem eine Unterfunktion der Schiddrüse habe.
    Aber es geht. Dazu habe ich mir, ich arbeite hin und wieder mit Steinen, einen Goldfluss gekauft. Dieser Stein, der von italienischen Mönchen in einem GEheimverfahren mit natürlichen Stoffen erzeugt wurde, und noch wird, wirkt bei jeglicher Essstörung und zwar gegen Bulimie genauso wie bei Freßsucht.
    Und ich muß sagen seit ich ihn trage geht es noch leichter. Wenn ich gar arg mit dem Appetit kämpfe oder jetzt eben dies oder das gerne essen würde, dann bitte ich noch meine Engel um Hilfe und meistens funktioniert das.
    Vielleicht hilft dir das ein bißchen. Liebe Grüße dodo57:fechten:
     
  5. fussfee

    fussfee Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Rheinland
    Vielen Dank liebe Dodo57,
    das mit dem nach 16 00 h nicht mehr essen, müßte ich mir zu Herzen nehmen, denn auch ich brauche kein Fleisch doch müßte ich mal wieder mehr Gemüse machen das kann man ja gut auch zwischendurch knabbern.:nudelwalk
    Na ja eine Unterfunktion der Schilddrüse habe ich auch nur Gott sei dank brauche ich kein Kortison. Doch ich werde es mir auch mal zu Herzen nehmen, das ich auch mehr trinke, das ist so ein Problem es ist so manche Tage gerade mal 1/2 Liter Flüssigkeit ,mehr als einen schaff ich so gerade mal mit Qual.:nono:
    Ich glaube das sollte ich einmal versuchen, vieleicht geht so auch das Hungergefühl weg.
    LG
    Fussfee
    :banane:
     
  6. Favole

    Favole Guest

    Werbung:
    Liebe Fussfee,

    also ich esse auch nach 16.00 Uhr nichts mehr. Hilft wirklich. Anfangs wenn es schwer sein sollte, mach Dir einen Teller mit ein bisschen Gemüse zurecht stell ihn Dir hin und nasch davon.

    Verteile Dir in Deiner Wohnung "Trinkstellen" ich habe in jedem Raum ein großes Glas stehen, werde also ständig auf das Trinken hingewiesen. Meiner eigenen Erfahrung nach, greift man so öfter zu. Ich habe anfangs auch gedacht, ich fall vom Glauben ab 2-3l pro Tag, bin doch kein Kamel das soviel in sich hineinschütten kann.

    Trinkverhalten kann man sich antrainieren, bloß nicht gleich von 0 auf 100 schießen! Langsam steigern! So erschlägt einen die Masse nicht. Versuch aus dem Kopf die Literanzahl zu nehmen, daß wirkt so demoralisierend.

    Wichtig ist meiner Meinung nach auch nicht der absolute Verzicht auf Liebgewordenes, meine Schokianfälle nehme ich hin und "bekämpfe" sie mit nem Cappuccino oder nem Stück Zartbitter.

    Hm magst Du Dein Fahrrad? Ich erledige inzwischen fast alle Wege damit und habe den Spaß am fahren entdeckt. Fahre zur Arbeit 5km hin zurück. Damit bekämpfe ich meine Mietnomade die Cellulite.

    glg Favole
     
  7. Luthien

    Luthien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Salzburg
    Nicht so reinsteigern. Versuche eine Art der Bewegnung und Ernährung zu finden die du dein ganzes leben machen kannst dun wo du dich wohlfühlen wirst.

    Alles ist Gewohnheit.

    Ernährung nach den 5 Elementen wäre vielleicht auch sehr interesannt!

    LG
     
  8. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hallo Fussfee
    für den Körper (und für die Pumpe) ist es nicht so krass wenn Du gaaanz Langsam abnimmst. Am Leichtesten geht es mit Bewegung. (Kannst ja vielleicht vorsichtshalber den Arzt fragen was für Dich geeignet ist)
    Viel Erfolg
    gruß puentkchen
     
  9. Mark

    Mark Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Oldenburg
    Ich würde einfach an deiner stelle deinen Körper fragen warum er so stark übergewichtig ist. Halt Meditation oder ähnliches und dann einfach mal in ruhe darüber reden was los ist.

    Zitat "Mein körper hat mir gesagt was die Seele weiß aber der Geist nicht begreifen will".
     
  10. fussfee

    fussfee Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Hallo alle ihr lieben,
    es sind ja viele wertvolle tips von euch gekommen, so konnte ich auch meine sünden darin erkennen,wie zu wenig trinken und na ja die bewegung!!!!!!
    ich glaube daran haperts. ich fahre lieber mit dem auto oder dem motorroller.:nudelwalk
    das sollte ich besser mal überdenken und mein Fahrrad herausholen.
    Der erste anfang ist gemacht, wir haben heute eine wanderung durchs hohe venn gemacht 3 stunden laufen und hin und zurück zum auto 1/2 stunde mit dem Rad.:banane:
    ich glaube heute habe ich einen winzigen schritt in die richtige richtung gemacht.
    LG
    Fussfee:morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen