1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...ich werde diese Energien nicht mehr los...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von female, 26. Januar 2005.

  1. female

    female Guest

    Werbung:
    Hallo und schon mal danke an alle, die sich die Mühe machen den längeren text zu lesen und mir dann auch antworten. Weiß garnicht wo ich anfangen soll...also...ich war vor ca. 3 Jahren mit einem Mann zusammen, den ich anfangs MEGA faszinierend fand; später merkte ich seine Launenhaftigkeit, seinen Egoismus und seine schwere *Besitzergreifung*.
    Von diesem Mann trennte ich mich kurz nach der Geburt der gemeinsamen Tochter (sie ist heute 3). Dieser Mann wurde schon einmal vor mir verlassen (von seiner Frau mit 2 Kindern...aus den selben Gründen). Nach dieser, jetzt zweiten Trennung war er voller Haß; er hat auch keinen Kontakt mehr zu seiner Tochter gesucht. Nach der Trennung warnte mich eine gemeinsame
    *Lichtarbeiterin*, dass sie bei einer Sitzung mit ihm festgestellt hatt, dass er in einem früheren Leben Schwarzmagierwar. Sie habe den damaligen Pakt mit dem Teufel aufgehoben; aber die mächtige alte Energie wäre auch in diesem Leben noch vorhanden. Ich habe das registriert und mir jedoch weiter nichts dabei gedacht. Dann ging es mir körperlich sehr schlecht: Dauernde Müdigkeit; schwere Probleme mit der Schulter und dem Nacken; ausgelaugt bis zum Ende. Mein Heilpraktiker (ein Auradiagnostiker)
    stellte starke negative Fremdenergien fest. Er sprach von ELEMENTAREN??
    Er versuchte mit Energiearbeit alles ihm mögliche, doch sie gingen nicht weg.
    Nun ist es schon seit langem, dass ich diese Energien auch im Haus habe.
    Immer phasenweise knallen hintereinander Glühbirnen durch; die Kleine schläft extrem schlecht. Auch hier habe ich VERSUCHT Schutzmaßnahmen zu ergreifen, wie Z.B. einen Turmalin zu tragen...den hat es mir nach 1 Tag an der Brust zerrissen. Zu meinem Geburtstag wünscht ich mir ein Buch über Schutzmagie. Meine Freundin, die dieses Buch im Auto hatte, wäre fast verunglückt und als Sie in meine Straße einbog zerissen drei kleine daran gebundene weiße Luftballons ein grüner blieb ganz. Nun habe ich vorgestern versucht mit einer Freundin (sehr *räuchererfahren*) mein ganzes Haus auszuräuchern. Sie hatte danach mit der Rute Harmonisierung im Haus erkannt. Danach wurde es noch schlimmer, als vorher....wieder knallten am gleichen Tag noch 5 Glühbirnen durch; heute flog mein Schutz-Hufeisen über der Eingangstür herunter...und mein Auradiagnostiker bzw. Lichtarbeiter will nicht mehr daran arbeiten und schon garnicht ins Haus kommen. Er ging bei der ersten Ausstestung davon aus, dass alleine wütende Gedanken dieses Menschen ausreichten um mir diese Energien anzuhängen. Ich suche ganz dringend alle Tips und Hinweise, die mir ermöglichen diese Energien von mir bzw. aus meinem Haus wieder weg zu bekommen. Habe ich da überhaupteine Chance?Bin wirklich sehr dankbar für jeden kleinen Hinweis...da ich nach drei Jahren mit diesen Erfahrungen nicht mehr leben will und kann.
     
  2. rexxxx

    rexxxx Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Hallo, vieleich kann ich dir helfen aber zuerst ein Paar Fragen:

    Welsche Auren farbe hast du?

    Hast du "merkwürdige Träume"?

    Erscheinen dir "Symbole oder Zeichen" die du nicht deutenkanst aber du weißt, dass sie zu dir gehören?

    Mit der bösen energie, ist damit wirklich die des "Teufels" gemeint oder nur etwas, das dem "Christlichen Teufel" gleich gestellt ist?
    (Den Teufel gibt es nicht aber eine Energy breitet sich heir schon seit einigen Jahrhunderten aus die heir nicht hingehört).

    Liegen bei dir in der Näheren Umgebung Energie Orte/Punkte?
    Wenn ja sind sie noch aktiv?

    Ich weiß zwar nicht ob ich dir helfen kann aber vieleicht...
     
  3. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    hallo femalle
    nimm kontakt zur mir ich erledige dieses problemchen gerne

    brauche deine daten geburts namen und datum
    selber kannst du nichst tun
    mit dem räuchern brauchst du nur olibanum den intensiveren zu nehmen
    das hält es mehr oder weniger in schach aber sobald der rauch weg ist tritt es wieder auf ist das dilema mit dem räuchern
    der intensiveren olibanum hat den vorteil dass er länger haften bleibt bis zu einem halben tag minimum und es gibt kein wesen den es mag ausser licht wesen *gg*

    wenn er elementare benutz was ich kaum glaube muss man ein anderes spielchen machen aber ist auch kein thema
    aber sicher glaub ich dass der jenige eher an elementale gemeint hat .

    jeden fall wenn du mich mailst werde ich mehr wissen was bei dir los ist
    mfg
    GoldPelikane
     
  4. Helios

    Helios Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    999
    Ort:
    Graz
    hehe pelikane.....*g*

    @female

    jop das gleiche passierte mir auch...einfach ein neues zulegen...wenn das zerreißt...wieder eines zulegen...usw....


    elementare sind elementar-wesen. da gibt es wirklich sehr viele verschiedene...herauszufinden, welches dir dein ex geschickt hat, bedarf einigen genaueren beschreibungen, was das wesen alles tut usw...

    @pelikane, wieso gehst du davon aus, dass sie ein elementar nicht allein wegbekommt....
     
  5. Helios

    Helios Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    999
    Ort:
    Graz
    Oh verzeih, laß ich jetzt erst :D

    Aber da schließ ich mich deiner Meinung an...(wahnsinn rofl)
     
  6. female

    female Guest

    Werbung:
    Hallo nochmals, sorry ich hatte mich tatsächlich verschrieben. Ich meinte
    ELEMENTALE. Zudem wollte ich noch erwähnen, dass bei dem Ausräuchern meine Stereo-Anlage auch nicht funktionierte als ich begleitend eine Mantra-CD abspielen wollte, sie hörte sich an wie ein gestörter Radiosender und kratzte im Ton fürchterlich. Nach der Hälfte des Räucherns lief sie dann wieder einwandfrei weiter...Mein Energiearbeiter konnte mir auch nicht sagen, ob diese Energien absichtlich geschickt wurden, er meinte das sei bei seiner Vergangenheit auch garnicht nötig. Mein Ex sagte mir auch bei unserer Trennung, dass wenn ich von ihm weggehe, ich nie glücklich werden kann.
    Denke schon, dass das sogar einer Verfluchung nahe kommt und wer weiß, was er sich sonst in seinem Groll noch alles gedacht und gewünscht hat.
     
  7. female

    female Guest

    So um Euch genaue Infos zu geben, habe ich heute mit meinem Auradiagnostiker telefoniert. Es handelt sich um neg. Elemantale und um dämonische Energien, die er festgestellt hatte.
    Nun bin noch mehr beunruhigt als vorher; die dämonischen Energien wußte ich ja garnicht.... und nun....was tun....?????
     
  8. rexxxx

    rexxxx Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Erste Regel nich in Panik geraten ich denk hier sind genug fähige Leute um dein Problem in den griff zu bekommen ;).
    Und lass dich nicht einschüchtern sonst schwächst du nur selbst dein geistiges Schutzschield.
     
  9. Helios

    Helios Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    999
    Ort:
    Graz
    Hallo nochmal, female :)

    Na dann leiden wir ja an der selben "Krankheit" ;)

    Ich hab auch dämonische Energien um mich rum, aber nicht weils mir jemand geshcickt hat, sondern weil ich angeblich so reiiin und so guuut sein soll...wer weiß ;)

    Naja auf jedenfall, wenn sich da etwas bemerkbar macht von den Energien, sag ich einfach, sie sollen sich verpissen und stell mich dagegen...Angst hatte ich gaaanz am Anfang auch, bis ich gmerkt hab, die sind nur so stark wie ich sie stark sein lasse!

    Also stell dich einfach bissl entgegen, sag sie sollen verschwinden wenn sie auftauchen - und die werden immer wieder verschwinden ;)

    mittlerweile gehts ihnen glaub ich schon am arsch denn die kommen immer seltener ;)
     
  10. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Werbung:
    Na he!! Man muss doch nicht gleich sagen sie sollen sich "verpissen" (diese Ausdrucksweise der heutigen Jugend... tz, tz... :rolleyes: ), das geht doch auch liebevoller, bitte sie zu gehen... das sind auch Wesen, die Liebe brauchen, wie wir alle. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen