1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich weiss nich mehr weiter!!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Celine77, 20. Oktober 2011.

  1. Celine77

    Celine77 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    103
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo erstmal,ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.habe hier im forum schon länger nichts mehr dazubeigetragen,da bei mir viel los ist zur zeit.

    erstmal geht es darum,dass meine über 7 jährige Beziehung gescheitert ist.wir haben dieselbe ausbildung gemacht und vor kurzem abgeschlossen.mein ex wird jetzt bald wegziehen.hat nicht mehr funktioniert.ist gott sei dank freundschaftlich,aber wir wohnen noch zusammen.
    tja,jetzt bin ich wohnungssuche und weiss nicht wohin.

    dazu kommt noch dass ich nicht wirklich zufrieden bin mit meiner ausbildung.ist eigentlich eine umschulung,da ich schon eine gemacht hatte.

    habe das gefühl,es wird mich nicht befriedigen.habe auch gerade den abschluss geschafft.
    ich könnte zu meinen onkel in der firma arbeiten aber es ist fast 200 km entfernt.der ort gefällt mir auch die leute,nur hänge ich hier auch an meinen umfeld freunde und familie.früher wollte ich immer dahin ziehen wo mein onkel wohnt nur jetzt haben sich die dinge geändert.

    dazu kommt noch,dass ich eine affäre mit jm habe mit dem ich seid jahren eine tiefe intensive bindung habe.wir waren schonmal zusammen.diese geschichte habe ich schonmal hier wiedergegeben im forum.
    er gibt mir sehr viel kraft,die ich zur zeit brauche.es ist mehr als eine affäre.

    und jetzt überlege ich einen ganz anderen bereich zu machen,etwas soziales.praktikum steht nächsten monat schon an.nur so als erfahrung erstmal.leider ist diese ausbildung kompliziert dazu noch finanziell nicht einfach und ich muss bald alleine klar kommen,dass wäre dann schon ausbildung nummer drei.die entscheidung drückt immer mehr und jeder nervt nur noch mit der frage:wie geht es weiter?und immer die gleiche antwort:keine ahnung!weiss noch nicht!

    wenn jemand zeit und lust haben sollte mal bei mir reinzuschauen was da los ist,wäre ich sehr dankbar.die daten schicke ich dann per pn.

    freue mich auf antworten:thumbup:

    lg celine
     
  2. Celine77

    Celine77 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    103
    Ort:
    NRW
    hier sind meine Daten:

    Geburtsdatum:20.09.1982

    Geburtsort:Soest

    Geburtszeit:3.35 Uhr

    ich beschäftige mich viel mit astrologie.ist aber sehr umfangreich und auch nicht so einfach.

    ich weiss,dass ich viele planeten im 3.und 4.haus habe, mein az löwe ist und mein mond in der waage ist.

    ich hoffe,dass ich diesesmal keine fehler gemacht habe :D

    :danke:

    lg celine
     
  3. lichteSeele

    lichteSeele Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bad Reichenhall, Bayern, Deutschland
    Hallo Celine,

    hast du schon mal daran gedacht auf dein Bauchgefühl oder Gefühl zu hören?

    Kannst du das?

    Wenn ja, kann man über diesen Weg gut herausfinden, was für einen richtig ist..... .

    Es kann aber sein, dass es für die Umsetzung länger Zeit braucht. Wichtig ist, unterscheiden zu können, was wirklich vom Gefühl kommt und was nicht. Und das was vom Gefühl kommt, sollte man auch machen.

    Wenn nein, dann gibt es viele Möglichkeiten für dich, dass du die Verbindung zu deinem Gefühl bekommst.
    Ich kann dir meine Lieblingsmethode gerne zeigen, wenn du magst.

    Liebe Grüße,

    Johannes
     
  4. hexe76

    hexe76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Sachsen-anhalt
    Hallo Celine!
    Also erstmal toll das du an deinen Beruflichenwerdegang denkst und dich nicht einfach in einem Job hängen lässt der dir nicht zusagt!
    Meine Meinung.. Mach erstamal das Praktikum um in den Sozialenberuf herein zu schauen und wenn du dir sicher bist, das es dir gefällt und du das körperlich und seelisch kannst, dann gibt es einen Weg das zu finanzieren! Zu deinem onkel könntest du doch bestimmt später immernoch ziehen!?
    Was deine Affäre angeht.. hmmmmm... ist eigentlich jedem selber überlassen.. wichtig ist das ihr beide einer Meinung seit, also affäre oder mehr!!! Du schreibst schon das es mehr ist aber sieht er das genauso?? Liebes pass da auf dich auf! Und ist er auch solo oder in eier Bezihung???
    Aber im entefekt musst du das für dich entscheiden! Du schreibst es tut dir gut! dann mache es solange es gut tut aber knüpfe keine all zu großen Erwartungen daran, denn das wäre dann eventuell die nächste Enttäuschung und die kann wohl niemand von uns gebrauchen!!???

    Ganz liebe Grüße und alles erdenklich liebe und gute für deine ZUkunft!
    Wichtig verliere nie den Glauben AN DICH SELBST!
     
  5. Celine77

    Celine77 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    103
    Ort:
    NRW
    also erstmal danke für eure antworten und tips.

    was mein bauchgefühl angeht,so versuche ich immer mehr den zugang dazu bekommen leider ist mein kopf manchmal stärker.aber ich könnte immer gute tips gebrauchen,wie ich den zugang zu meinen bauchgefühl mehr bekomme.;)

    lg celine
     
  6. Celine77

    Celine77 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    103
    Ort:
    NRW
    Werbung:

    also das praktikum mache ich nächsten monat.ich war schon 1 tag da und der erste eindruck war schon ganz gut.eigentlich wollte ich früher schon in diesem bereich arbeiten,als ich noch klein war.aber dann entschied ich mich anders,was ich heute bereue.
    ich werde mich erkundigen wie es in der ausbildung aussieht aber da ich ja auch darauf achte,wie mein umfeld und familie darauf reagieren und das sie ja nichts schlechtes denken (viell.mond in der waage)achte ich zusehr auf andere.
    die geschichte mit meiner affäre ist tiefer und es kommt von beiden seiten.hatte schonmal einen beitrag geschrieben aber in einer anderen kategorie.ja leider ist er vergeben.ist auch noch nie passiert und meine art aber gefühle sind halt stärker aber ich will selber erstmal keine beziehung haben muss mein leben im griff kriegen.
    den rest werde ich auf mich zukommen lassen

    :danke:

    lg celine
     
  7. QuestionAll

    QuestionAll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien, Österreich
    Hallo Celine77.

    Deine Geschichte deutet meiner Meinung nach auf sehr viel Durcheinander. Du stehst vor der dritten Ausbildung, und keine gefaellt dir. Du hast eine Programmierung in dir, die dir alles versaut. Ich koennte sie dir wegnehmen (vielleicht) aber ich muesste persoenlichen Kontakt mit dir haben (telefonkontakt wuerde genuegen). Ich erlaube keine Bezahlung, wenn es dich interessiert schreib mir eine PN.

    LG QuestionAll
     
  8. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.025
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich habe die Troll-Beiträge und die Reaktionen darauf entfernt.
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo QuestionAll,

    bitte nicht als Kritik auffassen :)
    Ich habe zu dem Thema noch keine gefestigte Meinung.
    Du sprichst von der Möglichkeit Programmierungen auflösen zu können. Das ist ja zunächst mal eine sehr verlockende Vorstellung, so ähnlich wie im Märschen mit den drei Wünschen.... Aber ist das nicht eigentlich ein "sich schuldig machen" am Schicksal des anderen, denn der wird doch damit der Möglichkeit beraubt, seine eigenen Thematiken zu bearbeiten.
    Ich glaube im Märchen klappte das mit den Wünschen nie so richtig.:D

    Vielleicht mache ich da auch einen Denkfehler aber:muss nicht jeder seine blockierenden Themen selbst durchleben um gereift und gestärkt daraus hervorzugehen und sich entwickeln zu können?

    Wie siehst du das.

    lg
    Gabi
     
  10. Celine77

    Celine77 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    103
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    ich versuche hier einmal meine meine gedanken und gefühle zu beschreiben,warum es mir soschwer fällt überhaupt eine entscheidung zu treffen.
    ich denke jeden tag anders.einmal möchte ich hier wohnen bleiben,dann weiss ich,dass ich hier nicht glücklich sein kann,da ich vor jahren wegen meines ex hierhergezogen bin.die kontakte ,die ich hier habe sind nicht gerade eng und gross,dazu wird meine beste freundin,die auch hier wohnt wegziehen so wie es aussieht.also bleiben für mich hier nur erinnerungen.so fühle ich mich hier wohl habe aber obwohl ich eigentlich eine offene person bin keinen zugang.hatte auch schon gespräche gehabt,die mir das bestätigt haben,wie schwer es ist hier anschluss zu finden,wenn man zugezogen ist.

    also denke ich nur weg hier.beruflich wäre es gut hier etwas aufzubauen,heisst ja nicht hier zu wohnen.
    die beziehung mit meinen ex ist zwar jetzt freundschaftlich,aber auch das muss ich verarbeiten,was zur zeit noch nicht geht.da kommt natürlich viel hoch zwischendurch.

    dazu noch die berufliche entscheidung,was will ich wirklich.
    ich denke in letzter zeit oft an werte.was ist wichtig?wer bin ich?bin ich auf dieser welt um anderen (schwächeren)etwas von mir zu geben,was ich in mir drin habe?meine gefühle in dem beruf miteinzubeziehen?mit anderen mitfühlen?

    oder doch lieber irgendwo im büro oder sonstwo sitzen und einfach meine arbeit machen und einigermaßen zu verdienen,dass es für mich reicht und ich mir selber sachen gönnen kann?
    dazu weiss ich meine familie würde nur noch mit dem kopf schüttlen,wenn ich noch eine ausbildung mache.
    wie denkt mein onkel über mich zu dem ich einen sehr engen bezug(väterlich)habe,der sehr stolz auf mich ist.
    der einfluss von dem unfeld ist natürlich auch noch da.jeder hat diesbezüglich seine meinung.

    ich brauche die verbindung zu freunden und familie,das vertraute halt.aber ich liebe auch die freiheit,das neue.

    deswegen das horoskop,dass mir viell.etwas weiterhelfen würde.

    ich hoffe ihr könnt mich jetzt besser verstehen.;-)

    lg celine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen