1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich war "unterwegs"

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Azura, 26. Mai 2011.

  1. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe zuerst angenommen, dass das ein Traum war, aber es schien mir doch anders zu sein bzw. fühlte sich anders an und alles war "schwerer".

    Ich hatte vorher noch einen Traum, in dem es darum ging, dass nebenan jemand saß und den Fernseher laufen hatte. Ich dachte noch, das Geräusch stört mich und wollte wohl die Tür zu meinem Zimmer schließen. Dann ging das alles in einen etwas anderen Zustand über: Ich schaute zur Tür und konnte im Halbdunkel sehen, dass sie einen Spalt weit offen stand. Also beschloss ich aufzustehen um sie zu schließen. Die ganze Handlung lief wie in Zeitlupe ab, ich fühlte mich total müde und schien mich wie im Wasser zu bewegen. Als ich dann an der Tür stand, merkte ich, dass sie doch zu war. Also machte ich sie seltsamerweise auf und ging wieder ins Bett. Kurz sah ich noch auf die Uhr und es war 2 Uhr irgendwas. Dann muss ich eingeschlafen sein.

    Zuerst dachte ich, ich sei tatsächlich aufgewesen in der Nacht, doch das war ich nicht und v.a. würde ich nachts meine Tür nicht auflassen. Auch war diese Schwere und Langsamkeit der Bewegungen sehr seltsam, sowohl für einen normalen Traum als auch für den Wachzustand.

    Bin mit mittlerweile ziemlich sicher, dass das sowas wie eine OBE war, denn auch diese Geräusche, die ich hörte und das Aufwachen aus einem Traum in einen anderen Zustand kenne ich so zu genüge.

    Möchte aber doch wissen, was ihr darüber denkt.

    Grüße,
    Diana
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich glaube,das dein Ich einen kleinen Trip unternommen hat..Dein Körper hat geschlafen,dein Inneres hat sich auf den weg gemacht...;)
     
  3. mymorules

    mymorules Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    10


    ja der fernseher stand für die geräusche die man bei so einer phase hört, du gingst symbolsich gesehn in die astrale welt, das langsame hat was mit dem taubheitsgefühl vom körper zu tun. dannach wirds interessant. du hattest anscheinend einen zweifachen traum da du nochmal schlafen gingst und hast beim einschlafen in der sagen wir mal ersten traumstufe die gedanken über die etwas offene tür gehabt die dein begleitender und höchstwarscheinlich der grund war, warum du überhaubt nochmal schlafen gingst. klingt verwirrend aber dein traum hat eben versucht da was zu realisierend, wo bei du einfach nur durch die tür gehen hättest können um zur astralen welt zu wechseln. also solltest du dich entweder der angst stellen oder ewig darüber träumen. wollts nicht so hart ausdrücken is aber was ich mein;)
     
  4. Rodurco

    Rodurco Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    78
    Hallo Diana7,

    war denn die Tür nun offen als Du aufstandest?
    Wenn ja würde ich ,bewustes Schlafwandeln' vermuten,
    die Tür von der Astralebene heraus zu öffnen, da gehört
    dann schon was dazu.

    LG. v. Rd
     
  5. Azura

    Azura Guest

    Hallo,

    Woher kommen diese Geräusche? Ich höre ständig die seltsamsten Dinge.
    Schon ok ;). Also doch nur ein Traum?
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Nein, die Tür war die ganze Zeit zu, auch als ich dachte, sie offen stehen zu sehen.

    Grüße,
    Diana
     
  7. mymorules

    mymorules Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    hab mir darüber auch schon gedanken gmacht.. stimmen melodien etc. hört man auch im wachzustand, wenn man erschöpft ist. schätze mal, dass da grad das normal bewusste denken etwas abschaltet und dadurch innere stimmen lauter werden (hat warscheinlich mit der schwächung von einem reizfilter im gehirn zu tun). bin mir nicht sicher ob das stimmt aber als ich da reingehört hab in die innere stimme, hörte ich teilweise echt aggressive geschreie. haben die leute mit tourette syndrom nicht auch sowas nur auch im wachzustand? hmm...

    ich denk zumindest nicht, dass man als astralreisender ein schweregefühl empfindet. aber aus einem traum astral zu werden ist relativ leicht, nur muss man zuerst ein klarträumer werden :)
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Vllt. hast du eine Parallelwelt besucht.:)
     
  9. mymorules

    mymorules Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    hab noch was vergessen zu sagen:o

    so ein rauschen kommt vor, wenn man schon in der schlafstarre liegt. dann musst du eigentlich nur noch ans abheben denken!! haha

    noch ein tipp: wenn du dich schon mit diesen stimmen befasst, "project outzone" hat letztens eine lustige methode entwickelt;)
     
  10. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Es ist ja nicht mal so, dass ich es versuche. Das passiert halt. Am meisten würde mich interessieren, was es so alles für Zustände gibt. Nur Traum, Klartraum und Astralreise scheinen zu wenig, da gibt es noch einige Abstufungen.

    Auf die Schlafstarre kann ich gern verzichten, das ist eins der unangenehmsten dieser Zustände. An ein Rauschen kann ich mich da nicht erinnern, aber sowas wie Rauschen höre ich eh immer, das liegt aber am Tinnitus.

    Es sind ja nicht nur Stimmen. Kann auch Gelächter, Musik, Gesang oder einfach nur Lärm sein.
    Welche Methode denn? Meinst du diesen Thread mit der Astralreise-Anleitung?

    Wer weiß, alles ist möglich :D


    Grüße
    Diana
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Meerhexe
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    723

Diese Seite empfehlen