1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich war Schlittschuhlaufen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sunnygirl40, 13. Februar 2016.

  1. sunnygirl40

    sunnygirl40 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Mein Traum von heute Nacht:

    Ich war alleine auf einem Stück Eisfläche Schlittschuhlaufen. Ich drehte einen Kreis.
    Dann kam eine Person dazu die einen schwarzen Neopren-Anzug und dazu eine schwarze Neopren-Maske anhatte. Auf der Maske war in weiss ein Ansatz von Augen und Mund zu sehen.
    Ich hielt mich an dieser Person fest und wir liefen zusammen Schlittschuh. Ich sagte: bitte langsam fahren. Die Person drehte dann zwei Kreise, der erste in normaler Geschwindigkeit, den zweiten langsam wie in Zeitlupe. Ich sagte: so langsam muss es nun auch nicht wieder sein.

    Kann mir bitte jemand bei deuten helfen?

    lg sunnygirl
     
  2. johsea

    johsea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    171
    Der Traum zeigt wahrscheinlich deine aktuelle Befindlichkeit.
    Das Schlittschuhlaufen könnte man so deuten, daß du dich auf gefährlichem Terrain bewegst bzw. dich mit Sachen beschäftigst, die deiner Seele gefährlich werden können, also ihr schaden können. Wobei du vermutlich nicht die Gefahr siehst, sondern das Vergnügen. Wie beim Schlittschuhlaufen.

    Du hältst dich fest an etwas, das falsch ist. (die Person im schwarzen Neopren-Anzug) Alles Schwarze im Traum ist schwarz, weil es die Seele als falsch, als lichtlos empfindet. Wo Licht ist, ist Wahrheit. Wo kein Licht ist, ist Lüge.
    Also evtl. hältst du an etwas fest, was nicht gut ist für dich, für deine Seele.
     
  3. sunnygirl40

    sunnygirl40 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Vielen Dank johsea.
     

Diese Seite empfehlen