1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich trage einen Samen

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von maiila, 27. Dezember 2014.

  1. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Ich trage einen Samen
    du sehnst dazu die Frucht
    Das Universum schafft die Dramen
    damit du siehst: "Was für ne Wucht!"

    Es kreiiert viele tausend Wege
    und Schilder mit Pfeilen
    Und die Straßen, die ich fege,
    sind verknüpft mit Seilen

    Mein Herz schlägt eigen
    aus tausend Farben ist mein Blut
    Ich höre deinen grünblauroten Puls
    wo ich auch bin, und er tut mir gut

    In der Weltenseele reift unser Kind
    Wir sind nicht zusammen
    doch unsere Wege kreuzen sich im Wind
    Wie Möwen fliegen wir durch alle Himmel
    Entfernung gibt es nicht und Zeit ist nur Gewimmel

    Ich trage einen Samen
    du sehnst dazu die Frucht
    Das Universum schafft die Wege
    Die Menschen die wir treffen schenken ihren Duft

    Zusammen bilden wir die Symphonie
    aus allem was wir sahen und liebten
    wir schreiben die Geschichte
    du ahnst es nur, doch wir sind die Gedichte.
     
    Lunatic2, Trixi Maus, escrow und 2 anderen gefällt das.
  2. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Worum geht es dabei ?
     
  3. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Ich finds sehr schön,
    ganz anders, wie ein großer Schritt.
    Voller Leichtigkeit und Offenheit,
    ich bin Dir sehr dankbar für.

    Es ist ganz anders,
    wie eine neue Stufe.
     
  4. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Die Frage war aber worum es geht ?
    Erklär doch mal.

    Da sind wir wieder bei der Frage wozu Kunst da ist und für wen ?
    Muss sie ästhetisch sein...muss sie Sinn machen...muss sie verständlich sein...darf sie ziellos sein ?
     
  5. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.755
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Hm...
    Ich denke ... Kunst darf sein, wie sie ist, sie muss keinen statischen Regeln folgen.

    Für wen ist Kunst ? Ich denke für den, der sich angesprochen fühlt, in welcher Form auch immer, sie darf Frsgen aufwerfen, aber man darf sich auch in ihr finden...

    Alles ist möglich...

    Selbst wenn maiila dies schreibt und ihre Wahrheit darin hat, ich es lese und ich widerum meine eigene Wahrheit sehe, dann ist auch daran alles ok ....
     
    chocolade gefällt das.
  6. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Werbung:
    Schwangerschaft, Kinderwunsch? :rolleyes:
     
  7. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Die Frage ist nur:
    Unheilschwanger oder Glücksschwanger?
    Wird zuerst das eigene innere Kind ausgetragen
    und darf in Liebe wachsend sein oder reicht es nur
    für einen äusseren physischen Akt ohne innere Heilung?
    Oder bist Du nur der Prüfer?
     
  8. maiila

    maiila Guest

    thats the area 2015
    kommt mir auch so vor :)

    lieben dank & guten rutsch allerseits !
     
    naglegt und Damour gefällt das.
  9. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.313
    Kunst darf, ja, sie muss alles sein.
     
    Damour gefällt das.
  10. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.313
    Werbung:
    Ich trage übrigens einen ganzen Korb voller Samen in mir :koenig:
     

Diese Seite empfehlen