1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich träume Sachen die echt krass sind!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MissTerror, 9. November 2007.

  1. MissTerror

    MissTerror Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Ich träume schon seid langer Zeit immer vom Tod,Blut und Unfällen!Es kommt auch vor das ich Tage lang die selben Träume habe!Ich träume von Orten wo ich mal gewohnt habe...es gab ein Traum der wirklich böse war.Es spielte in einem Ort wo ich mal gewohnt habe.Es gab da so eine Setlle im Wald wo wir unsere Baumhaus gebaut hatten und als ich den Traum hatte kam die stelle auch vor genau da wo wir immer gespeilt haben...Und an dieser Stelle am Baum hin ein Mensch der Tod war!Ich weiß nicht was mir das sagen will,weil immer diese Orte vorkommen die es auch geben!Ich habe Bücher wo ich nachlesen kann was die einzelnen Dinge bedeuten.Und unter anderm bei Blut steht: Das demnächst einige Enttäuschung bevor stehen,was auch immer eingetretten ist!Es gibt nicht ein Traum der mal schön ist!
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Miss Terror!

    Nicht jedes Traumbuch gibt auch gute Deutungen von sich. Solche Deutungen wie... "Enttäuschungen stehen bevor" sind meistens Volkstümliche Deutungen von früher.

    Der Tod im Traum bedeutet im allgemeinen Transformation. Das alte stirbt ab, damit das Neue geboren werden kann. Es zeigt einem, wo oder wie man sich verändern sollte.

    Blut ist der Energielieferant des Körpers. Verliert man Blut, verliert man auch Energie.

    Unfälle... da stößt man im allgemeinen mit Konflikten im Leben, die man nicht bewältigen kann, zusammen.

    Ein Baumhaus ist ja eigentlich ein Ort, wo man sich gerne mal zurückzieht. Für sich alleine ist. Da dieses Baumhaus auch real in deiner Vergangenheit existierte, ist es ein Verarbeitungstraum aus deiner Vergangenheit. Etwas, was dich innerlich auch heute noch belastet.

    Irgendwie zeigen solche Träume, dass du großen Kummer hast. Etwas ist in dir drin, das du nicht verarbeiten kannst. Es belastet dich sehr, raubt dir quasi deine Energie. Wenn deine Träume sich hauptsächlich in der Vergangenheit abspielen, dann kann es ein Trauma aus deiner Vergangenheit oder deiner Kindheit sein.

    Die Träume zeigen dir entweder, dass du dich verändern solltest oder dass du dich verändern möchtest. Auf jedem Fall haben sie etwas mit Veränderung, Transformation zu tun.

    Und/oder die Gewalt in deinen Träumen ist die Gewalt, die du im Wachbewusstsein nicht ausleben kannst.

    Das waren so meine Gedanken dazu. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen