1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich suche eine Erklärung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von lottchen12, 6. Februar 2008.

  1. lottchen12

    lottchen12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen:

    Früher hatte ich immer kalte Hände und kalte Füße. Das ist jetzt seid 1 1/2 Jahren vorbei. Ich habe immer Glühhände (innenflächen) abwohl meine Körpertemperatur normal bei 36,8 °C liegt. Wenn ich einen anderen Menschen anfasse werden diese immer heißer und ich spüre wie die Wärme durch meinen Körper geht. Mein Mann sagt immer zu mir, das es sich anfühlt als wenn man eine Wärmflasche auf die Haut bekommt.

    Bin auch schon beim Hausarzt gewesen und der hat mich total durchgescheckt (Blutspiegel, Hormonuntersuchung), bin kern Gesund.

    Könnt Ihr mir sagen was das ist. Mein Arzt weiß auch keinen Rat.

    LG
     
  2. Selina1960

    Selina1960 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wesel
    Ich habe mal gegoogelt und habe dies dabei gefunden

    http://www.gesundheitsberatung.de/Q-9355273.html

    auch habe ich gelesen, dass einige mit heißen Händen das Bedürfnis haben, sie jemanden oder etwas aufzulegen.

    dann soll noch dieses verhütungsmittel--der Nuvaring--diese Symptome verursachen.

    Alles Liebe
    Selina
     
  3. lottchen12

    lottchen12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke für die Antwort,

    ein Verhütungsmittel nehme ich nicht, nehme auch keine anderen Medikamente oder irgendetwas anderes.

    Was meinst du mit Auflegen?


    Ich weiß nur, wenn ich schmerzen im Bauch (z. B. vor der Periode) habe und dann meine Hände darauf lege, dann sind die Krämpfe weg.

    LG
     
  4. Maud

    Maud Guest



    Brennen deine Handinnenfläche leicht als würdest du sie in Breneseln halten?

    Wen Ja mache einen Versuch, Falte deine Hände wie Zum Gebet, und lasse sie 2 minuten gefalten. Dan nimmst du deinen Hände ganz langsam eine 1/2 cm asußernander Dan müsstes du zwischen denen Häden eine Art wie Schwachen Magnet Spühren. Das ist dan deine Energie die du in deinen Händen spührst. du beginnst Heilenergie zu endwickeln. Das ist nichts Schlimmes, so hatt es vor Jahren auch bei mir angefangen.

    L.G. Maud​
     
  5. lottchen12

    lottchen12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Norddeutschland
    @Maud:

    ich habe das gerade probiert. Das brennt wiklich einwenig, und fühlt sich irgendwie an als wenn man mit Ameisen spielt. Als ich die Hände zusammen hatte (so ca. 30 sek) fing es an in meinem Kopf etwas taub oder benommen zu werden, dann kam etwas druck auf die Ohren. So als wäre die Umgebung meilenweit von einem weg. Ist das "Normal"

    Und was heißt Heilende Energie? Wie geht das weiter?

    Danke.

    LG

    lottchen
     
  6. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Werbung:
    Wenn Du ein gläubiger, spiritueller Mensch bist, könnte das dann wirklich Heilenergie sein. Versuch doch mal, einem Kranken die Hände aufzulegen.
    Aber es kann sicher auch andere Ursachen haben.
    Ohne persönlichen Bezug kann man eben nur vermuten :)

    Lelek
     
  7. lottchen12

    lottchen12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Norddeutschland
    @Lelek:

    Danke für deine Antwort.

    Ich beschäftige mich seid ca. 10 Jahren mit Esoterik. Lege für bekannte Karten, und habe eine gute Trefferquote. Sehe Situationen die ein Paar Tage später erst passieren (in Tagträumen oder auch richtigen Träumen). Man nennt mich auch die kleine Hexe, da ich manchmal auch auf Fragen Antworte, die noch nicht gestellt sind. Manchmal betrete ich auch einen leeren Raum und fühle mich unheimlich darin. Was das bedeutet, weiß ich auch nicht.

    Ich verstehe nur nicht was Heilende Energie bedeutet? Welche Richtung werde ich einschlagen? Und wie kann ich diese richtig anwenden?

    LG

    Lottchen
     
  8. Maud

    Maud Guest




    Hir habe ich einen Link für dich Lesen Lesen Lesen


    http://www.lichtheilung-web.de/Lichtarbeit/KosmGesetze/Energieausgleich.htm


    L.G. Maud​
     
  9. Pool of Peace

    Pool of Peace Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    764
    Welche Richtung Du einschlagen wirst, weißt Du wohl selbst am besten.
    Wie Du diese Energie richtig anwendest...nun, die Verwendung als Wärmflasche ist schon mal nicht schlecht. :weihna1
    Probier doch einfach aus - falsch machen kann man da eigentlich nicht viel, außer vielleicht jemand hat eine Verbrennung die gekühlt werden muss. ;)
     
  10. piper84

    piper84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    bonn
    Werbung:
    hallo!
    arbeite im med. bereich.-
    könnte auch mit der durchblutung zusammenhängen.
    weiß jetzt nicht wie alt du bist und ob dein arzt das mit der durchblutung ausgeschlossen hat??
    es muss auch nichts ernstes sein, aber falls ein übernatürliche erklärung dafür nicht zutrifft, kann das durchaus der grund sein.
    ganz lieber gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen