1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich stinke ! :(

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 15. Februar 2011.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo,

    das war jetzt aber nicht schön der Traum :(

    Ich war mit mehreren befreundeten Leuten zusammen. Hauptsächlich Frauen. (die kenne ich real nicht) Plötzlich kam eine Frau zu mir an und sagte:

    "Du, jetzt muß ich dir aber mal was sagen, es ist nämlich nicht mehr auszuhalten, es muß jetzt einfach gesagt werden!!"
    Und sowas ähnliches, dass sie mich keinesfalls verletzen will, aber was gesagt werden muß, muß eben mal gesagt werden - in dem Sinne.

    Sie sagte mir, ich würde enorm stinken und völlig übelriechen. Das kommt aus dem Mund und das ist nicht mehr auszuhalten! Ich solle jetzt unbedingt etwas dagegen tun. Denn es riecht schon meterweit entfernt!! :(

    Dann kam noch eine Frau dazu, die das alles mitangehört hat und bejahte :(
    Ich würde faul stinken, sie ist zwar einige Meter Abstand entfernt, aber sie richt das schon von da aus. Und wohl noch andere Personen bejahten und bezeugten das.

    Sie haben sich alle entschuldigt, sie wollen mir nichts Böses - aber müssen mich nun darauf hinweisen, weil ich das endlich beseitigen/abstellen muß. Es stinkt zuu bestialisch :(

    Meine Reaktion auf die Frauen war:
    Irgendwie stimmt das nicht ganz, also ich merke nicht sooschlimmes davon, ich weiß davon ja gar nichts und höre das jetzt zum ersten Mal! Ich wußte gar nicht, dass es so schlimm sei.
    Aber: ein klein bischen hatte ich es mir doch schon gedacht, mußte ich mir innerlich selbst zugeben, aber nur ein ganz kleines bischen! Ansonsten ist es mir nicht direkt aufgefallen.

    Ende

    Waaat! Stellt sich mal jemand vor, er träume sowas!
    Nach dem Aufwachen war ich ja zuerst zutiefst geschockt!!!
    Aber vielleicht bedeutet es ja sowas wie, dass ich mich selbst anstinke.
    Oder dass mich meine manche Faulheit anstinkt (z.B. Anträge usw. stellen)
    Oder es stinkt mich was an, was ich selbst bin.

    Vielleicht bedeutet es sowas?

    Danke für eine Idee!
    lg
     
  2. DrPeter

    DrPeter Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Ich denke mal die Frauen bedeuten dein inneres ICH und da sie dich auf deinen Gestank aufmerksam machen, den du nicht wirklich warnimmst, denke ich, dass man dich auf eine Art Missstand aufmerksam machen möchte. Wie du beschrieben hast muss es im Traum extrem gewesen sein. Vielleicht wird dir durch irgendetwas oder jemmand stark unrecht getan und du merkst es bisher noch nicht? Ich denke da speziell an Arbeit, Beziehung etc.

    Aber warte mal ab was die anderen sagen ;)
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Danke.
    Ja, man könnte vielleicht überlegen, was einen so alles "anstinkt".
    Von mir selbst her über mich, oder auch was von Aussen her mir so alles stinkt.
    (da gibts mehreres, wo man die Nase voll hat und nicht mehr riechen kann sozusagen)

    Vom Volksmund her, den man bei Träumen auch beachten darf, kenne ich nur die Sprüche:
    - stinkend faul
    - zum Himmel stinkende Ungerechtigkeit
    - es stinkt zum Himmel
    - ich kann es nicht mehr riechen
    - ich kann mich oder jemand nicht riechen
    soviel zum Volksmund.

    Bin noch am Überlegen zum Traum.
    Danke für Ideen.
    lg
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallöchen

    Hmm, gibt es etwas in dir oder an dir, dass jedes positive Gefühl quasi vertreibt?
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Berlinerin

    Du stinkst in deinem Traum aus dem Mund... Der Mund formt die Worte, die man ausspricht.

    Es könnte die Art und Weise sein, wie du sprichst... Das, was aus deinem Mund raus kommt stinkt bzw. die Worte die du mit deinem Mund formst stinken.

    Ich glaube nicht, dass das etwas mit deiner Persönlichkeit ansich zu tun hat, denn dann würdest du im Traum am ganzen Körper stinken.

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo,
    lieben dank.
    Ich hatte vergessen zu schreiben, das wollte ich gerade, aber da hast du schon geantwortet - und zwar anfänglich roch es wohl aus dem Mund, aber dann kamen ja noch die anderen Frauen und rochen an meinem Körper - Es war am GANZEN KÖRPER der Gestank, meinten sie.
    Sorry wollte ich aber gerade noch hinzufügen, hatte ich vergessen.

    Dann hat es also mit meiner Persönlichkeit zu tun?
    Und ich stinke doch irgendwie?

    Lieben Dank
    lg
     
  7. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Ich denke ja, aber ich denke, es ist etwas, das dich selbst stört, von dir aus. Nicht etwas, das von aussen kommt.

    Dass du real stinkst glaube ich nicht, Träume bestehen in aller Regel aus Symbolen.

    @Nordluchs: Du bist soweit ich das in Erinnerung habe ein guter Traumdeuter. ;) Was würdest du unter diesen Umständen sagen, das nähme mich auch Wunder? ;)
     
  8. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi Stormcrow,
    es wird wohl genau sowas geben. Was positive Gefühle immer wieder vertreibt, Zweifel aufkommen lässt usw. Wenn ich nur wüßte WAS das ist. Genau DAS ist ja eben meine Frage an mich zurzeit.

    Denn genau DARÜBER bin ich zurzeit ja gerade am überlegen, was das wohl sein könnte, was ist es, wass mich ständig daran hindert nicht weiterzukommen. Ich habe keine Ahnung. Ich rieche nichts :)

    Zum anderen Traum nämlich (der mit dem Wellensittich vom 26.1 hier) da hatte Eisfee mir nämlich geantwortet:
    Da gibt es ganz sicher was, was mich immer wieder zurückhält. Wen ich nur wüßte, was das ist?

    Was könnte sowas sein?

    Lieben Dank.
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,
    ja real nicht, es gibt ja die Sauberkeit, Wasser und Seife, Reinigung :)
    Wahrscheinlich muss innerlich etwas vielleicht noch bereinigt werden, was stinkt, bzw. was mir stinkt.

    Was meinst du mit "Wunder" ?

    Lieben Dank
     
  10. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Ach, das kennt ihr natürlich nicht, sorry, Helvetismus. Wir sagen so "es nimmt mich Wunder", wenn wir etwas gerne Wissen würden oder uns fragen. ;)

    Diese ETWAS, das du ansprichst, von dem du nicht weiss, was ist: Das wird dir zur gegebenen Zeit schon offenbar, mach dir da mal keine Sorgen. In der Regel ist es irgendetwas von aussen, das dich ganz plötzlich drauf bringt, oder möglicherweise wirst du auch einen weiteren Traum haben, der dich darauf hinweisen wird. Mach dir mal nicht zu viele Gedanken, das braucht immer etwas Zeit, sich zu verdeutlichen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen