1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich sehe nur noch 111 oder 1111

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sabine54, 27. Oktober 2009.

  1. sabine54

    sabine54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo, ich bin neu hier ! Ich bin verheiratet und bin 51 Jahre alt.
    Ich stehe mit beiden Beinen auf dem Boden, obwohl ich schon einige merkwürdige Dinge erlebt habe! Ich will und wollte eigentlich nie etwas damit zu tun haben!
    So habe ich auch lange überlegt, on ich hier schreiben soll!!!???
    Nun gut!
    Meine Frage ist. Ich sehe überall die Zahl 111 oder 1111!:banane:
    Endweder schaue ich auf die Uhr und diese zeigt gerad 11.11 an! Oder auf meinen Tacho- 111 kmh fahre ich gerade oder, oder..... Normalerweise hätte ich kein Problem mit dieser Zahl, aber eben weil es sehr häufig vorkommt!
    Hat jemand eine Ahnung, was es bedeutet?????
    LG
    sabine
     
  2. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich


    Schau mal hier - http://www.esoterikforum.at/threads/119684



    LG Laras
     
  3. sabine54

    sabine54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke, habe ich gemacht! Aber ehrlich ich verstehe es nicht!
    Ich bin ein sehr künstlerischer Mensch und ein sehr sensibler Mensch, in allen Richtungen.
    Ich habe in den letzten Jahren, viel durchmachen müssen .., Kranlkheit usw. und irgendwie nimmt alles kein Ende.
    Deshalb macht mir dieses schon Angst. Eben weil es sehr auffällig ist!

    Bitte, was heißt es nun genau für mich? Bin ich nun ein Narr????
    Ich verstehe es nicht!
    LG
    Sabine
     
  4. nachtwaechter

    nachtwaechter Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Krefeld, NRW - Deutschland
    Hallo Sabine ! (Die Heilkraft der Engel von Doreen Virtue S. 188-189 ISBN-13:978-3-548-74128-4 o. ISBN-10: 3-548-74128-2) :

    111 : Beobachten Sie Ihr Denken aufmerksam und achten Sie darauf, nur an das zu denken, was Sie wirklich wollen, und nicht an das, was Sie nicht wollen. Diese Zahlenfolge zeigt an, dass sich Ihnen neue Möglichkeiten eröffnen. Ihre Gedanken manifstieren sich gegenwärtig in Rekordgeschwindigkeit in der Außenwelt. Die 111 ist wie das helle Aufleuchten eines Blitzlichts. Sie bedeutet, dass das Universum gerade einen Schnappschuss, eine Momentaufnahme Ihrer Gedanken gemacht hat und sie nun in der Außenwelt Gestalt annehmen lässt. Gefallen Ihnen die Gedanken, die nun vom Universum manifestiert werden? Wenn nicht, sollen Sie Ihr Denken korrigieren. (Wenn Ihnen das schwer fällt, können Sie Ihre Engel um Hilfe bitten.)

    [Zitat Ende]

    Besten Gruß

    Nachtwaechter
     
  5. sabine54

    sabine54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke, das habe ich verstehen können. Nun mit den Gedanken, ich hoffe wirklich ich habe die, die auch für mich und andere gut sind! ist in manchen Situationen nicht so einfach!! Leider kenne ich mich mit Engel und so nicht aus. Obwohl mein Mann sicher ist, dass ich besonders oder eben die " andere Seite " für mich interessieren, da ich wirklich schon sehr , für mich komische Dinge erlebt habe! Bischen Angst etwas falsch zu machen habe ich nun!
    LG
    sabine
     
  6. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Werbung:
    Du, es gibt kein richtig oder falsch. Es gibt nur den Moment. Wichtig ist nur, das du wahrhaftig bist. Das heißt: sei ehrlich und aufrichtig, in dem was du willst. Selbst wenn das mal was blödes, ungesundes, negatives ist. Wenn es wirklich wahrhaftig ist, ist es in diesem Moment so. Und im nächsten anders. Wer weiß das schon?
    Schau dir mal deine Angst an. Wovor sie dich schützen will. Schau sie an, danke ihr mal und laß sie frei. Du brauchst keine zu haben. Es ist nur unbekannt.
     
  7. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Dass was du siehst, dass was du wahrnimmst, dass was du bewertest, jenes was du glaubst zu glauben bestimmt letzendlich deinen fokus und die verbundenheit mit ihm...
    niemand zwingt dir diese zahlen auf, außer du selbst...
     
  8. sabine54

    sabine54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Ich hätte gar nicht damit gerechnet so viele Antworten zu erhalten!
    Ich merke, ihr seit da schon weiter. Mit meiner Anmeldung im Forum habe ich den ersten Schritt dahin gemacht!

    Erstmal zu Dir mystory.:) Ich glaube nicht, dass ich es nur Glaube oder zu Glauben bestimme.
    Ich habe selber lange daran gezweifelt, dass das was nun im Moment passiert auch tatsächlich so ist. Und, es passiert- nicht immer aber unglaublich oft.
    Heute fragte mein Mann, wie viel Uhr haben wir eigentlich und ich schaute auf die Uhr und es war 11:11Uhr! Dann fuhren wir zum Supermarkt und ich führ wohl gerade 108 Std-kmh, und als ich gerade auf den Tacho schaute 111!
    Selbst mein Mann, ein großer Kritiker der Esoterik- ist mittlerweile schon sehr verwundert. Ach ja, gestern Nacht wurde ich wach um...naaa 1.11 Uhr!
    Es ist einfach da und ich warte auch nicht darauf!
    Es ist nur, ich bin im Moment vielleicht immer noch nicht bereit mich damit so richtig auseinander zusetzten....., aber was ich will, scheint nicht zu funktionieren!
    Ich bin eigentlich ein großer Pechvogel. Der im Leben wirklich alles abbekommt, ja getreten wird!
    Sei es Krankheit, Probleme in der Familie und, und! Ich habe alle diese Dinge angenommen und hoffe und auch im Glauben ( obwohl ich aus der Kirche ausgetreten bin! ) Ruhe zu finden!? Doch manchmal denke ich, dass Glauben auch nicht hilft! Und dann gibt es Moment, wo ich Frage wieso passiert mir das? Da kommt auf einmal ein netter, unbekannter Mensch und der redet mit mir in einer Weise, dass ich in diesem Moment glaube alle Probleme nun zu bewältigen. Und schon ist dieser Mensch wieder weg-eine Momentaufnahme nur! Die unbekannt bleibt.
    Ich habe so einen großen Berg zu bewältigen und ich glaube, irgendwie, wenn ich ganz unten bin, kommt wieder etwas was mir Mut und vor allem Kraft gibt.
    So nun diese Zahlenreihe 111 und 1111!
    Was ihr schreibt, schein meine neue Tür zu sein. Die ich auch brauche und nun versuche ich diese zu öffnen! Ich will dort eintreten und alles vergessen! Verziehen habe ich! Ich möchte nur, dass man mir auch verzeiht und einfach so nimmt wie ich bin! Was die heutige Menschheit einfach nicht kann! Und ich kann mich nicht so verdrehen, wie man mich haben möchte! Dann wäre ich nicht mehr ich! Aber ich bin auch ein Mensch, die andere Menschen oder Tiere immer aufsuchen, bei eigenen Problemen! Ich kann nicht anders, ich helfe-auch wenn ich mir eine blutige Nase hole. Aber anderweitig wurde ich IMMER im Stich und alleine gelassen! Manchmal frage ich mich warum? Aber man sagte mir mal, wenn man gibt, erwarte nie auch was zu bekommen! ich muss mich erst damit arrangieren!
    Tiere, sind meine Leidenschaft. Tiere sind einfach da und geben Halt und Trost!
    Auch wenn sich das Ganze alles schwer und trostlos anhört- ist es aber eigentlich nicht. Es gibt in meinem Leben mein Mann, der mir Halt gibt. Der da ist für mich. Und, ich habe ein gutes Leben, in Form von Haus und so!
    Trotzdem bin ich gezweifelt, weil ich einfach ein großes Loch in mir habe- das mit meiner Familie zu tun hat! Meine Krankheit habe ich akzeptiert.
    Ich weiss nicht, ob man mich hier versteht und weiss was ich hier schreibe. es lief einfach so. Es sind meine Gefühle, die durch diese Zahlenreihe ausgelöst wurde!
    Gedanken wurden frei gesetzt und auch viele die ich umsetzten möchte-mit meinem Mann! ich hoffe, ich denke die richtigen Dinge- denn wenn diese 111 eine neue Chance für mein Leben ist, möchte ich diese nutzen! ich hoffe, ich vermassele es nicht!?;)
    Danke
    LG sabine
     
  9. Zecke

    Zecke Guest

    solange du dich mit diesen Zahlen so intensiev beschäftigst, wird dich dein Unterbewusstsein auch auf diese Zahlen steuern............

    Sind zur Zeit ziemlich viele hier, die sich Zahlenlalla machen :D

    lg Zecke
     
  10. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Werbung:
    Ja ja, manchmal schon abgefahren, was sich die eigene Geistigkeit so ausdenkt, damit man endlich mal aufwacht ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen