1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich schon wieder...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Melimathel, 11. September 2009.

  1. Melimathel

    Melimathel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    in der schönen Voreifel
    Werbung:
    hallo ihr lieben deuterlinge!

    ich bin's schon wieder... mit einer bitte an euch, mir hilfestellung zu geben bei meinen ausgelegten blatt, welches nun schon den ganzen tag hier auf meinem tisch liegt.

    geht um folgendes: ein mann hat sich heute nach vielen monaten mal wieder bei mir gemeldet (per mail), sehr eindeutig und ich möchte euch fragen, was euch die karten dazu erzählen. welchen grund hat er, sich bei mir zu melden?

    diesen mann habe ich mal sehr geliebt, er ist nach einen schweren schicksalsschlag, während dessen wir sehr eng miteinander waren, wieder neu gebunden. Deshalb verstehe ich auch seine eindeutige meldung nicht :confused:, denn diese bezog sich auf die rein horizontale begegnung....zumal er genau weiß, dass ich gebunden bin und das sehr gerne!
    da mich solche situationen immer gleich aus meinen rosa puschen hauen, würde ich mich freuen, wenn ihr mir helft ein bissi klarheit zu gewinnen.

    gelegt habe ich: 2-3-4, 5-1-6, 7-8-9





    ich hatte bei diesem bild das gefühl, dass er wieder mal aus sich herausgehen möchte und seine energien ausleben möchte, die so in ihm ruhen, denn scheinbar schmerzt ihn die sehnsucht nach etwas, was er nicht genau definieren kann. möglicherweise sperrt er sich auch selbst ein und die disziplin die er leben muss, aufgrund seiner lebensbedingungen (alleinerziehender vater von einem kleinen kind) lassen ihn wohl schwerfällig erscheinen und das gefällt ihm nicht.
    mmmh... vll ist es auch seine jetzige lebensgefährtin, die dieses gefühl in ihm auslöst, oder aber seine damalige frau, um die er noch trauert? möglicherweise ist auch sein wohlbefinden, wie auch seine wünsche blockiert und belastet und er braucht die körperliche liebe um sich darin wiederzufinden?

    vll habt ihr ja einen ganz anderen ansatz?

    wäre super lieb von euch, wenn ihr euch das mal anschaut. sollte der kerl wieder in seine trauer fallen, was durchaus möglich wäre, würde ich ihn wieder begleiten...

    habt dank und ich wünsche euch allen ein super schönes wochenende!

    herzensgruß
    Melimathel
     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    hallo melimathel
    ich versuchs einfach mal, ja?
    habe noch die qs-karten hinzugefügt, da diese in dieser legung für mich eindeutige hinweise geben.....
    die frage war ja "wieso meldet er sich".....
    das haus hat sich in haus 1 gelegt....kann es sein, dass ihm die decke auf den kopf fällt....und nun nach einem "ausbrechen aus der situation" sucht....
    ich denke, mit seiner lebensgefährtin läuft es alles andere als gut......verletzungen, verschlossenheit, unklarheiten, blockaden....das alles geht an die energie und vielleicht auch an die nerven.....
    ihm scheint es momentan nicht wirklich gut-zu-gehen......und er sucht einen ausweg....

    aber wieso fragst du ihn nicht selbst, wieso er sich meldet?.....so hast du ne klare antwort....(ist nicht bös gemeint)....

    einen schönen tag dir
    lg
    spacy
     
  3. antoninus

    antoninus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    19
    hallo melimathel,

    ich glaube diesem mann geht es gar nicht gut. er sucht nach stabilität/geborgenheit inn seinem leben. seine positiven energien sind nur einseitig, mehr blockiert. da gibt es noch einiges aus der vg, was ihn traurig macht,und was er nicht verarbeitet hat. irgendwie ist er in seinr traurigkeit, seinen inneren ängsten gefangen und ein neuanfang ist stark belastet dadurch. er grenzt sich von seiner neuen partnerin ab, die liebe zu ihr steht still, auch die gefühle, dies wirkt sich auf seine eigene harmonie aus und auch auf deren sexualität, was dann ein neues problem mit sich bringt. seine freundin hat sich als schlange in ihr eigenes haus gelegt, sie scheint etwas schwierig zu sein, der fuchs dahinter verrät mir, daß beide mit der situation, so wie sie ist nicht klrkommen, bzw. daß einer oder beide nicht ehrlich zueinander sind. es werden da eine menge negativer energien frei und eine lösung ist nicht in sicht.
    es wurde schon viel über dieses thma gesrochen, aber es hat außer sogen und nöte nichts bewirkt, sonder nur noch mehr verunsichert!

    kurzum gesagt, er braucht einen fels in der brandung, jmd. der ihm halt, kraft und energie gibt.

    lg anton.
     
  4. Melimathel

    Melimathel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    in der schönen Voreifel
    liebe spacy, vielen dank für deinen blickwinkel, es bestätigt mein gefühl.

    wünsche dir auch ein sehr schönes wochenende!
    glg melimathel
     
  5. Melimathel

    Melimathel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    in der schönen Voreifel
    lieber anton, ich danke dir auch für deine sicht der legung. mal schauen, wie ich jetzt damit umgehen kann....ob ich nun den kontakt wieder aufleben lasse oder abwarte, wie er sich weiterhin verhält.

    gglg melimathel
     
  6. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Hallo Liebes,

    also in vielen Dingen kann ich mich dem schon geschriebenen nur anschliessen.
    Er sucht eine energetische Stütze, da sein Selbstwert momentan stark am Boden liegt. Ich denke es hängt alles mit seiner häuslichen Situation zusammen, seinem Lebensweg, der sehr stark eingeengt ist, das liegen die starken Zweifel ( 6 in H 4) die ständig auftauchen und nicht zu übersehen der Turm in H5. Ich denke es hat mit seiner Freundin zu tun, da diese im eigenen Haus liegt und die Liebe der Dame in H 8. Über der Dame der Turm...das sieht alles sehr nach Trennung von dieser Dame aus.

    Da Du aber die GQS bist, denke ich dennoch, das sich sein "Angebot " um dich, dich als Person richtet.Quasi eine Erinnerung an vergangene Tage wo Du da warst zeigt sich gut wenn Du dir die gerösselten Karten 31-24 ( Energie aus der Liebe) und 24-6 (Liebe des vergangenen Partners) betrachtest. Mit 21 in H9 versucht er die "Heilung" über den Sex zu erreichen, da wir auch die Schlange in der qs haben, quasi das vergessen der Freundin.

    Meines erachtens liegen keine bösartigen Absichten dahinter...eher die Suche nach Wärme, Liebe und Geborgenheit bei jemandem dem er vertraut.

    Alles Liebe
    Isa
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
     
  8. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
     
  9. hoffnung

    hoffnung Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Inwil (LU) Schweiz
     
  10. Melimathel

    Melimathel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    in der schönen Voreifel
    Werbung:
    liebe isa, ich danke dir für deine deutung und ich kann nur sagen.... zu späääääät....damals hätte ich alles für ihn gegeben, heute sehe ich das ganz anders.

    ganz herzliche grüße an dich
    Melimathel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen