1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich raunze, darum bin ich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ChrisTina, 7. Oktober 2005.

  1. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Ich glaub, der Originalspruch wurde irgendwann zu Zeiten von *Ein echter Wiener geht nicht unter* mal etwas abgewandelt - ist mir aber vor kurzem wieder eingefallen als ich so durch die Foren senfte - vor allem als ich dann auch noch folgendes in einem Buch fand

    S 68f aus ZENsucht nach dem Wanderer von Genro Laoshi
    ..... über den pfadlosen Weg und durch die torlose Schranke zum Tor der eisernen Flöte
    zu finden zB bei Amazon und nein, das Buch ist weder von meinem Mann noch von mir, ich werds aber auch noch extra vorstellen :daisy:

    Und jetzt frage ich mich, ob es heutzutage wirklich schon *normal* ist, zu raunzen, sich das Leben schwer machen zu müssen und was weiß ich was noch alles - was sagt ihr dazu?
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.747
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Wenn ich wüßte was raunzen ist könnte ich eventuelle etwas dazu schreiben.
     
  3. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    *ggggggg*
    sorry *schäm*

    raunzen = suddern = an allem und jeden rumnörgeln - so in etwa
     
  4. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Kann sein, das ist schnarchen.
    ChrisTina schnarcht, desshalb ist sie.
     
  5. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.747
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich denke eher, dass wir jetzt die Möglichkeit haben laut und öffentlich rum zu raunzen.
    Früher wurde wohl eher hinter den verschlossenen Türen oder im Kopf geraunzt.

    Manchmal denke ich uns geht es materiell zu gut. Man muss nur mal wieder "Ditte Menschenkind" von Nexö lesen.

    Wer am Tag hart arbeitet und ein Ergebnis seiner Arbeit sieht (Erfolgserlebnis) hat sicher mehr Lust am Feiern. Vielleicht irre ich mich auch, denn ich gehe von mir aus. Dieser Wechsel von Freizeit und Arbeit macht ausgeglichen und glücklich.
     
  6. Maud

    Maud Guest

    Werbung:


    Im Reinland nent man diese Leute Korintenkaker.

    Und es giebt sogar ein Llied zu diesn Leuten, und da heißt es.

    Die hinger de Gardiene Ston und spingse, dat sind die Schlimste minsche.

    Viele grüße Maud
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Ja die kleinkarrierten :schaukel: oder auch Motzkopp, Motzbacke
     
  8. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde nach der Beschreibung von ChrisTina raunzen eher als Jammern oder nörgeln ansehen. Und gerade Menschen die nörgeln, wollen sich oft besser darstellen als die anderen. Minderwertigkeitsproblem?? Und viele versuchen durch Jammern Zuwendung zu bekommen, weil sie es anders nicht kennen.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  9. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Als bei uns sind die Korinthenkacker eher die pingeligen, übergenauen, detaillorientierten, jeder Fehler findenden - nicht die, die rumjammern und raunzen.

    Raunzen ist eher eine Lebenseinstellung - dass es mir eben schlecht gehen muss - egal, wie guts mir geht - oder eh nicht geht - oder überhaupt - gibt für echte Raunzer gar keine Alternative zum raunzen.
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Also ein Dauerschwarzseher, ein Schlechtreder, ein Pessimist, der selbst bei Sonnenschein noch die kleine Wolke am Himmel zu bemängeln hat und lieber mit Schirm aus dem Haus geht? :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen