1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich moechte mich einmal vorstellen

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von kuki, 19. Juni 2009.

  1. kuki

    kuki Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Italien, Mailand
    Werbung:
    Hallo, einen schoenen Tag an alle:),
    ich bin seit ueber einem Jahr registriert und surfe schon mehrere Tage hier im "Karten legen" herum; nun dachte ich, es waere angebracht, mich einmal vorzustellen. Ich interessiere mich fuer ziemlich viele Dinge, aber ohne wirkliches Grundwissen. Vor Jahren habe ich schon mal mit Tarot "rumgespielt" (anders kann man es nicht nennen) und ueberraschende Ergebnisse erhalten. Dann haben wir uns aus den Augen verloren (Karten und ich) :rolleyes:. Zufaellig haben wir uns vor einiger Zeit wiedergetroffen wie zwei Freunde,die sich lange Zeit nicht gesehen haben. Ich moechte aber jetzt diese Freundschaft pflegen und vertiefen.So habe ich angefangen, Seite um Seite, Frage um Frage, Antwort um Antwort durchzulesen.Ich muss sagen, es hat mir viel gebracht. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschoen an alle, die sich mit der Beantwortung und den vielen Erklaerungen so viel Muehe gegeben haben:umarmen:.Auch meine Tarotkarten habe ich wieder herausgeholt und heute zum ersten Mal wieder klein angefangen, d.h. mit einer Tageskarte.Sie hat mich echt zum Denken angeregt:thumbup:.Fragen an euch habe ich zuerst einmal nicht; ich will ja nicht gleich laestig werden und ich bin auch mit meiner Lektuere eurer vielen Antworten noch nicht am Ende.Wenn ihr mich also online seht, dann wisst ihr, dass ich auf der einen Seite mal wieder von euch lerne, mir Notizen mache und euch auf diese Weise "schamlos" :D ausnutze, aber auch auf der anderen Seite euch nahe bin.
    Ein grosses :danke: an alle und einen wunderschoenen Tag wuenscht
    Kuki:winken5:
     
  2. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Liebe Kuki
    Ein ganz herzliches willkommen. Wir duerfen doch alle voneinander lernen, jeder sieht
    die Karten doch mit anderen Augen und das ist das spannende.
    Ich freue mich auf Dich.
    Liebe Gruesse Kathrin
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    buona sera e benvenuti, kuki

    hoffe du findest viel lesenswertes hier...

    vielleicht verirrst du dich auch mal in einen der sibilla- threads, das sind
    italienische wahrsagekarten... die ich sehr schoen finde...

    baci

    luo

    ps: shakespeare, schoenes zitat
     
  4. kuki

    kuki Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Italien, Mailand
    Guten Abend, ihr Lieben:D!
    Ich habe mich ueber euren Willkommensgruss tierisch gefreut:banane:.Da fuehlt man sich richtig heimisch.
    @ azira,
    :danke: fuer die lieben Worte, die wirklich Mut machen.Vielleicht werde ich ja auch mal so gut, dass ich mich fuer all das von euch Erlernte revanchieren kann.
    @ Luo
    :danke: auch an Dich. Sicherlich erscheine ich auch mal im Sibilla-thread. Aber erst muss ich diesen hier durchackern. Bin erst auf Seite 50, habe mir aber schon schrecklich viel Notizen gemacht, die ich alle noch verdauen muss.Ich habe eine Menge italienischer Kartendecks (lo scarabeo),kann aber nichts mit ihnen anfangen (noch nicht, vielleicht spaeter mal).Im Moment benutze ich das Tarot der 78 Pforten und das Tarot de Marseille. Ach ja, gestern habe ich auch das KD+Buch von Madame Lenormand bei Ebay gekauft.Das sollte doch eigentlich auch reichen.Ansonsten benutze ich nur ein Buch: Diego Meldi "i tarocchi", ich finde es durchaus verstaendlich. Ich hatte mal ein kleines,wirklich tolles Buch.Die Verfasserin hiess, glaube ich, Peach.Hat leider der verflixte Dackel fast voellig aufgefressen:wut1:.Nun suche ich es auf allen einschlaegigen Maerkten, bisher Ergebnis zero.Habe weder das Buch gefunden noch kann der Dackel wahrsagen.
    Gott, was habe ich wieder viel geschrieben.Hoffentlich war ich nicht allzu langweilig:D.
    Nun mache ich weiter Notizen:confused:
    Liebe Gruesse und einen wunderschoenen Abend an alle:winken5:
    P.S. Liebe Luo, dein Exupéry scherzt auch nicht.
     
  5. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hey Kuki!

    Schön, dass du hierher gefunden hast. Ganz liebe Grüsse nach Mailand.:umarmen:

    Die Tarotkarten sind auch meine Schätzchens. Vielleicht lesen wir uns ja mal wieder. Momentan bin ich nicht so oft hier.

    Hmm...erst dachte ich ja hoppla Kuki kenn ich doch. Aber ich glaub da täusche ich mich. Oder bist du in einem Rheumaforum unterwegs? Dort ist auch jemand angemeldet, die sich Kuki nennt. Das wär ja echt ein Zufall.

    Hab eine schöne Zeit!
    Kitty
     
  6. Mantodea

    Mantodea Guest

    Werbung:
    Hi Du,
    vielleicht haste Lust eine Karte zu ziehen für uns...?
     
  7. kuki

    kuki Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Italien, Mailand
    Hallo ihr Lieben,
    einen schoenen guten Morgen an alle:morgen:,
    @ Kitty,
    danke fuer die lieben Gruesse, die ich postwendend nach Oberoesterreich zuruecksende.
    Nein, im Rheumaforum bin ich nicht unterwegs, waere ja auch ein toller Zufall gewesen. Habe mich nur hier bei den Magiern rumgetrieben:zauberer1.Waere nett,wieder etwas von dir zu hoeren.

    @ Vitella,
    danke fuer das Vertrauen:D, frag aber lieber in einigen Monaten noch mal an. Habe doch gerade erst wieder angefangen und moechte wirklich keinen enttaeuschen mit meinen Anfaengerdeutungen:D

    So, meine Tageskarte ist die 10 Staebe. Mal sehen, was heute so los ist.

    Liebe Gruesse aus Italien
    kuki:winken5:
     
  8. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Hallo Kuki

    Mit Stab 10 wirst Du eine Sache optimistisch angehen muessen und Dich fuer Deine Muehe auch mal selbst belohnen muessen. Vielleicht nimmst Du auch Hilfe von anderen an.

    Meine ist der Wagen, ich sollte vorwaertsschauen und meine Ziele auch verwirklichen.

    Liebe Gruesse Kathrin
     
  9. kuki

    kuki Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Italien, Mailand
    Hallo liebe Kathrin:D,
    das ist aber lieb, dass du mir eine Interpretationshilfe gegeben hast.:danke:.Ich habe folgende Deutung gfunden:wohlwollende und positive Karte.Zeigt einen positiven Abschluss einer Sache an.Belohnung.
    Zum Wagen kann ich dir nicht viel sagen, du weisst ja:doof:. Auch mein Buch gibt keine grosse Auskunft.Es ist eine ziemlich positive Karte, welche einen Fortschritt in irgendeiner wichtigen Sache macht. Sollte sie nicht gerade liegen: Achtung vor Ueberanstrengung.Lass dich nicht von falschen Meinungen beeinflussen.
    Ich werde dir morgen berichten, was sich heute bei mir ergeben hat.
    Du bist klasse:thumbup:
    Alles Liebe und viele Gruesse
    kuki:winken5:
     
  10. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Werbung:
    Hallo Kuki
    Mein Wagen hat gehalten, was er versprochen hat. Ziel erreicht sogar noch etwas uebers Ziel hinausgeschossen.
    Waescheberg gebuegelt, Garten gejaetet, Fenster geputzt und sogar noch die Huehner entwurmt. Solche Tage, wo alles so leicht von der Hand geht liebe ich.

    Mal was anderes, was gibt Dein Gescheites Buch her ueber die Stab6. Ich habe gelernt,
    dass es dabei um Trennung geht, ein Kind auszieht oder man mit einem Besuch auf dem Friedhof oder einer Beerdigung rechnen muss, allerdings nicht von einer nahen Person.
    Bei Haajo ist dagegen von Sieg oder Triumpf die Rede. Wuerde mich mal interessieren.
    Hab vielen Dank liebe Gruesse und schoenen Abend
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen