1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich möchte Menschen helfen............

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Missi3112, 3. September 2007.

  1. Missi3112

    Missi3112 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Bad Ischl
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich weiß was es heißt, wenn man kein Geld hat ............ ich weiß was es heißt wenn man Hunger.

    Ich würde gerne Menschen in Not helfen, ich hab an einen eingetragen Verein gedacht, kann man den so einfach in Österreich eröffnen? Vielleicht finde ich ja hier gute Antworten oder sogar Vorschläge.

    Ich will Menschen direkt und vor Ort helfen, mit Sachspenden oder Geldspenden, ich hoffe nicht das es was ist,was man nicht schaffen könnte. Kann man einfach so Spendenkonto errichten? Wo könnte man Informationen herbekommen, wie man so etwas aufbaut.

    Danke
    Missi
     
  2. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Missi

    Ja das ist ne gute Idee mal wirklich und meinen Respekt dazu auch.

    Einen Verein kannst du grundsätzlich bei deiner zuständigen Bezirkshauptmannschaftsbehörde gründen bzw beantragen. Brauchst dann natürlich einige Dinge wie Statuten, Geschäftstführer....usw aber genaueres können die dort dir sagen.

    Ich glaube wenn ich mich recht erinnere gibt es sogar ein Zuschuss für Vereine vom Land oder so, aber nicht schlagen wenn ich falsch liege.

    Das mit dem Konto ist grundsätzlich kein Problem den ein Konto kannst du wie jeder normale Bürger der die nötigen Voraussetzungen vefügt eröffnen, also das ist kein Problem mal wirklich.

    So ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Schöne Grüße aus dem tiefen mystischen Waldviertel

    lg
    phoenix
     
  3. Missi3112

    Missi3112 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Bad Ischl
    Huhu Phoenix,

    danke Dir, werde mich da mal erkundigen. Naja ich denke wenn man erst selber in Not gekommen ist, weiß man, was wirklich wichtig ist im Leben, wenns nur darum geht , wenn man nicht weiß wie man seine Kinder gerecht ernähren soll. Oder andere Sachen zu beschaffen, die für jeden Menschen normal sind, daher kam mir auch diese Idee.

    Danke nochmal und Lg
    Missi
     
  4. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Mir fehlen die Worte bei deinem Vorhaben, wenn jeder so denken würde hätten wir keine Not mehr.:liebe1:
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Erfolg, weiter so.
    Alles liebe
    Sternenfee
     
  5. rosim

    rosim Guest

    Sehr human !

    Ich hoffe Du verträgst auch die negative undankbare Seite, wenn vieles selbstverständlich wird, denn Menschen können auch berechnend und sehr fordernd sein.

    Ich war früher auch sehr hilfsbereit, heute sind mir nur noch eine handvoll Menschen wichtig !

    Selbstschutz !

    ...ich hoffe, Du erlebst das nicht !!! :zauberer1
     
  6. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Liebe Missi3112

    Schöööön... :)

    Um einen Verein zu gründen, müssen es mindestens 2 Personen sein. Dazu braucht es weiters ein Konzept und die Vereinsstatuten. Und der Vorstand besteht aus mindestens 6 Personen.

    Vielleicht hast du ja Lust, dich mit mir zusammen zu tun? Ich bin auf der Suche nach Mit"streitern". Gemeinsam sind wir stark :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  7. Missi3112

    Missi3112 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Bad Ischl

    Hallo Rosmin,

    auch DIr ein Danke, oh ja ich kann mit Krtik umgehen, ich muss es bis heute, weil ich ein Mensch bin, der sich nicht unterbringen lässt, ich war schon einmal in einem Verein tätig, ich weiß was da auf mich zukommt.

    Ich finde es nur schlimm das viele Menschen nur reden und nichts unternehmen. Ich selber komme aus der Pflege, ich kenne die Notwendigkeiten in jeder Linie, die ein Mensch braucht. Wie gesagt selbst ich habe bis vor letztem Monat erfahren, wie es ist, einem kleinen Kind keinen Lolli zu kaufen, mir liefen die tränen, weil so etwas kenne ich nicht.

    Ich habe immer Geld in meinem Leben gehabt, ich hätte nie gedacht das ich mal nicht schlafen könnte ohne mir einen Kopf zumachen, wie der nächste Tag wird. Damals habe ich immer daran gedacht, oh man wo geben ich Morgen mein Geld aus.
    Aber ich will es wenigstens versuchen, wenn es nichts werden sollte ( was ich nicht glaube, denn ich glaube an mich ) dann kann ich immer noch sagen, ich habe es versucht.

    Lg Missi
     
  8. Missi3112

    Missi3112 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Bad Ischl
    Guten Morgen Lichtbrücke,

    danke Dir, ich habe Dir eine Nachricht hinterlassen.

    Gruß Missi
     
  9. Missi3112

    Missi3112 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Bad Ischl
    Huhu Sternenfee,

    es lag mir immer viel daran, anderen zu helfen. Ich finde es traurig das es heut e noch sowas wie Armut geht, alle beklagen sich..............

    Also muss man ja was ins Leben rufen, ich werd mein bestes geben um vielleicht ein wenig helfen zu können.

    Lg
    Missi
     
  10. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Huhuuu Missi3112

    Schöööön, danke *freuuuu

    Liebe Grüsse :)

    lichtbrücke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen