1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich möchte mal feiern,

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von wernei, 24. März 2011.

  1. wernei

    wernei Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    denn es hat nur 2,5 Jahre gedauert um diese eine Vision zu verstehen.
    Das ist wirklich nicht gerade wenig, allerdings wohl eine angemessene Zeit.
    Es ist schon verrückt was diese geistigen Welten so bieten können.
    Jetzt kann ich aber feiern ,weil ich endlich verstanden habe was passiert ist, und das obwohl ich es schon immer wusste. Materie ist eben absolut träge :)
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Was für eine Version hattest du denn?:)
     
  3. wernei

    wernei Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    95
    das kann ich wohl kaum erklären, denn ich habe es erst gerade selbst verstanden.
    Wenn du weitere 3-10Jahre Zeit hast und wartest, kann ich es eventuell sogar erklären :)
     
  4. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    3-10 Jahre eine relativ weite Zeitspanne ich hoffe nicht das bis dahin die Vision verblaßt ist.:)
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    :drums::beer3:
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Hast du dich nicht auch darüber geärgert, über dich selbst, vielleicht ein wenig, weil's so lang gedauert hat?

    2,5 Jahre um zu verstehen bzw. nach 2,5 Jahren dann verstanden ... manchmal ist es schon merkwürdig, oder?

    Du schreibst, es ist eine angemessene Zeit, ok. Alles kommt zu seiner Zeit, fällt mir da noch ein.

    Na dann: Herzlichen Glückwunsch! :)

    Was ich mich gerade noch frage: Wenn du es schon immer wusstest, wie kannst du es dann erst so viel später verstanden habe? Vielleicht auch schwierig, darüber zu reden, wenn man nicht weiß, worum es jetzt geht oder ging.
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    ^^^

    Würde ja dann logischerweise bedeuten Visonen wirken wie ein Dominoeffekt.
     
  8. wernei

    wernei Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    95
    sowas kann nicht verblassen.

    Trifft man das über-selbst dann weiß man alles so klar, aber nach einer Weile musste Ich wieder zurück. Da Ich sehr geschockt war, hat es eben 2,5 jahre gebraucht um es auch auf dieser Ebene wirklich zu verstehen.
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ok, kann ich ein wenig nachvollziehen. Manchmal braucht's auch einfach seine Zeit. Wird schon einen/seinen Grund gehabt haben.

    Alles Gute weiterhin.
     
  10. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Werbung:
    Wenn du es jetzt nicht erklären kannst, dann war es nicht mehr als ein intensiver, emotionaler Furz.
    Einen Furz würde ich nicht feiern, selbst wenn er schräge bunte Töne von sich gibt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen