1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich möchte gerne von euch wissen....

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Daphne, 5. März 2006.

  1. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:
    ....was ihr euch von einem/einer SV erhofft,wünscht oder erwartet?

    Eure Meinungen,bitteschön :)


    heute eine sehr neugierige Daphne :D
     
  2. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Ich erwarte mir von meinem Seelenverwandten gar nichts da ich ihn bedienungslos liebe....Es ist nur wunderschön ihm oder ihr zu begegnen und zu fühlen :liebe1:
     
  3. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516

    ob ich mir etwas von meinem seelenverwandten erhoffe?

    in diesem sinne hat hoffnung also etwas mit erwartung zu tun.
    und mit ausrichtung auf die zukunft.

    aber erwarte ich mir von meinem seelenverwandten etwas?



    was mir hier auffällt, ist, dass hoffnung und erwartung immer eine gewisse "forderung" in sich trägt.
    aber habe ich forderungen an meinen seelenverwandten?
    was für forderungen soll ich an eine seelenverwandtschaft haben?

    und vor allem geht es hier um ereignisse in der ZUKUNFT.

    jetzt stellt sich mir aber die frage: wieso kann ich nicht mit der verbindung, so wie sie JETZT IST, zufrieden sein?

    in dem moment, wo mir der seelenverwandte begegnet, IST diese verbindung doch einfach. und sie ist auf einer ebene, die sich dem verstand entzieht.

    wieso kann ich diese verbindung nicht einfach SEIN lassen?
    wieso muss sie erst etwas WERDEN? (und das müsste sie ja, wenn ich eben etwas von ihr erhoffe, wünsche, erwarte, also etwas in der zukunft.)

    muss diese verbindung tatsächlich etwas "werden"? sie IST doch schon.



    (ich mag heute irgendwie diese spielereien mit worten und begriffen, verzeiht mir :D )


    was ich mir wünsche?


    ja was für eine veränderung würde ich als positiv bewerten?

    tatsache ist, dass veränderungen unvermeidbar sind. alles entwickelt und verändert sich ja. wenn ich mir also "aussuchen" könnte, in welche richtung die veränderung der realität geht, so wäre es für mich natürlich positiv, wenn ich in dieser daseinsform die verbindung mit dem seelenverwandten leben kann. das wäre ein schönes geschenk. und etwas wunderbares, und ja, natürlich würde ich es mir somit also "wünschen".

    aber ich "erwarte" trotzdem nichts von meinem seelenverwandten.



    die verbindung IST so, wie sie ist, und sie ist wunderbar! :liebe1:
     
  4. agnes

    agnes Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    132
    Ich erwarte bzw. besser erhoffe mir von meinem SV dasselbe wie von allen anderen Menschen auch:
    nämlich respektvollen Umgang mit seiner Umgebung ( dh natürlich auch mit mir), Toleranz, Akzeptanz.

    Wenn ich das allerdings nicht bekomme, ändert das mein Gefühl für ihn kein bisschen, aber es ändert möglicherweise mein Verhalten ihm gegenüber
    - denn wenn ich nicht respektvoll behandelt werde, versuche ich auf Abstand zu gehen.

    liebe grüße
    agnes
     
  5. rosim

    rosim Guest

    ...Freundschaft und Liebe, aber heute sicherlich nicht mehr an Seelenverwandtschaft, deswegen erhoffe ich mir da auch nichts !

    :liebe1: ...Rosim
     
  6. Celticdream

    Celticdream Guest

    Werbung:
    Anwesenheit...

    das ist alles...
     
  7. Auriel

    Auriel Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Salzburg
    Dem kann ich mich nur anschließen :move1:
     
  8. Utopia

    Utopia Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    57
    Hallo,
    bin ein Neuling in Bezug auf dieses Thema.

    Mir ist nur beim Lesen im Forum aufgefallen das viele Seelenverwandtschaft mit körperlicher Beziehung in Verbindung bringen und dem kann ich nicht zustimmen. (Wobei wie gesagt ich stehe am Anfang)

    Ich habe bisher noch nicht "bewußt" (wenn man es ausschließlich auf körperliche Beziehung reduziert) meinen oder meine Seelenverwandte(n) wahr genommen.

    Es gibt jedoch einige Menschen in meiner Umgebung die mir sehr nahe sind.
    Die mich anleiten gewisse Aufgaben zu erfüllen, mir helfen diese zu bewältigen, oder wie auch immer.
    In diesen Menschen sehe ich zur Zeit meine Seelenverwandten.
    Diese nehme ich als meine Lehrer an, als meine Begleiter und "Bestandteile" der Erfahrungen die meine Seele für dieses Leben in meinem Bewußtsein gewählt hat.
    Und deshalb denke ich das man Seelenverwandtschaft nicht nur auf körperliche Liebesbeziehungen reduzieren sollte.



    Ich hab noch viel zu lernen, und meine Definition der Seelenverwandtschaft kann sich wie vieles ändern.



    lg Utopia :)
     
  9. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Viel Spaß miteinander, eine solide Basis gemeinsamer Interessen, oberflächliche und auch tiefgehende Gespräche. Außerdem, eine Person, die es mit mir gut aushält...

    Und wenn das längere Zeit über den Rahmen einer Freundschaft hinaus geht, würde ich vielleicht von Seelenverwandtschaft sprechen.

    Viele Grüße
    Joey
     
  10. Afrodelic

    Afrodelic Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.132
    Werbung:
    Grooveverständnis.

    Die Grundvoraussetzung schlechthin.

    Erwarten, Hoffen, Wünschen?

    Nope.

    :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen