1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich möchte gerne abnehmen schaffe es aber nicht

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Schütze93, 1. Juni 2009.

  1. Schütze93

    Schütze93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Ich möchte gerne abnehmen und schaffe es nich.

    Vor allem in Sachen Ernährung ich nasche sehr gerne eis ich nehm mir vor nicht zu naschen und nasche dann aber trozdem.

    wenn ich abnehmen will hab ich ausserdem mehr hunger als wenn ich nicht abnehmen will.

    Kann mir jemand tipps geben wie ich abnehmen kann ohne dauernd ans essen zu denken:schmoll:

    Und noch eine Frage kann reiki beim abnehmen helfen
     
  2. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Tja wenn das so einfach wäre, hätten wir alle eine Traumfigur. Abnehmen beginnt vor allem im Kopf. Wenn es sozusagen klick macht.
    Die Frage mit Reiki kann ich Dir leider nicht beantworten.
    Schau mal unter
    www.gesund-abnehmen.gesundheitpro.de/choach/fragen_und _antworten
    das ist ein kostenloses Programm und so ähnlich wie weight-watchers.
    vielleicht hilft Dir das.
    lg :confused:
     
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    keine Ahnung warum der Link so blöd gekommen ist also nochmals richtig
    www.gesund-abnehmen.gesundheitpro.de
    na hoffe es klappt jetzt
     
  4. Engal83

    Engal83 Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    102
    Das geht mir auch so, ich muss zwar nicht viel abnehmen, aber 8 kg sind doch auch viel und der letzte Biss will oft nicht weil man dann einfach wieder zu viel Lust auf Süßes usw. bekommt.

    Dazu fahr ich am Samstag für 10 Tage in Urlaub und Urlaub ist ja auch immer eine Falle fürs zunehmen, allerdings würde ich diesmal gerne probieren abzunehmen.

    Wir fahren aud die deutsche Insel Rügen. Hat jemand Tipps wie ich dort abnehmen kann?

    Freundliche Grüße!
     
  5. esoterikjanus

    esoterikjanus Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Nordsee

    Meine meinung ist: Diät ist blöd, hungern ist blöd und kilogrammzahlen messen ist auch blöd, so viel zum thema blöd.

    Meine lösung? : Ein fasttag pro woche. Ich esse immer so viel wie rein passt, dazu gibts einen fasttag. Zum fasttag trinke ich nur wasser, ja ist am anfang schwierig, wird auch nicht viel besser. Doch: einmal die woche den körper kontrolliert alle reserven angreifen lassen, bringt ihn richtig auf trapp. An den anderen tagen iss wieder dein eis und deine süßigkeiten und was du sollst noch alles willst. Nach dem fasttag zum fastenbrechen brauchst du dich auch nicht zusammen nehmen, iss so viel du hunger hast.

    Damit nimmst du ab.


    bye ja
     
  6. angelusfortunae

    angelusfortunae Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    199
    Werbung:
    Überhaupt nicht ans Essen denken weil du gar nicht dazu kommst. Arbeite, mach Sport, geh raus, beweg dich, treff dich mit Freunden... Wenn du das Bedürfnis hast zu essen obwohl du gar keinen Hunger hast, dann fehlt dir irgendwas und du bist in einem anderen Bereich unzufrieden. Und hör einfach auf dein natürliches Hungergefühl. Verbiete dir nix! Dein Körper weiß selbst ganz genau was er benötigt. Und wenn's halt mal Schoki ist-aber alles in Maßen! Und viel trinken, aber kein süßes Zeugs. Oft verwechselt man nämlich auch Hunger mit Durst.

    Aber frag dich echt mal, warum du soviel Bock auf Süßes hast? Als Trost, Flucht vor irgendwas, Ablenkung, Langeweile o.ä.?

    LG:umarmen:
     
  7. Allegrah

    Allegrah Guest

    Als ich mit dem Rauchen aufhörte, legte ich ganze 45 Kg zu. :D
    25 Kg habe ich abgenommen, als ich mein Zimmer selber tapezierte.
    Dann las ich, warum ich plötzlich um fasst das Doppelte anwuchs. :rolleyes:
    In Cigaretten ist Nicotin. Der Körper macht daraus Nicotinamid bzw. Niacin (ein B-Vitamin- B3), mit der er Fette verbrennt.
    Nicotinsäure ist in Kaffee und Red Bull in hohem Maße enthalten. ;)

    Wenn du viel Süßigkeiten isst, ist auch schwarzer Tee ungezuckert sehr gut, weil darin in gutem Maße Chrom enthalten ist. Chrom baut Zucker ab.
     
  8. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    hi

    mehr bewegen weniger essen,ganz einfach ich glaube dir fehlt einfach der wille. zeit kann sich jeder nehmen:)

    ich habe 2 jahre bodybuilding betrieben und musste immer verdammt viel fressen! um aufzubauen. habe in 42 tagen über 10 kilo zugenommen,nicht nur muskeln :schmoll::lachen:anfangs dieses jahres hatte ich keinen bock mehr immer nur ans training und ans essen zu denken.

    ich mache immer noch wing chun aber in den kraftraum gehe ich im moment nicht mehr dafür trainiere ich zu hause (BW).
    weil ich immer noch trainiere zwar nicht mehr so hart aber dafür täglich und dabei nicht mehr so aufs essen achte was die menge angeht ich esse viel weniger, vorher ca. 4000kcal. jetzt etwa, weiss es gar nicht genau vieleicht 2000kcal. am tag
    ausser genug vitamine und eiweiss esse ich nur wenn ich grad bock hab. ich habe ca 20 kilo verloren:cry2: auch viele muskeln, da die der körper relativ schnell abbaut wenn er nicht genügend energie durch nahrung bekommt und er baut sie ab weil man sich nicht genug bewegt:D

    der körper ist ein überlebenskünstler

    lg

    Issun
     
  9. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    :D jepp dat find ich auch blöd!

    Meine Lösung, mehr trinken, nur Wasser und wenig Kaffee. Mehr Bewegung alle zwei Tage eine Stunde Walken, ( daduch hat man weniger Lust auf Süßes) und 3 Stücke Obst am Tag. Das wers, und du hast in einem Jahr 25 kg runter!

    Viel Erfolg!

    lg Pia
     
  10. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    :tomate: Hilfe nein, ich habe 10 kg abgenommen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen