1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich lese gerade...

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Et libera nos, 4. Januar 2008.

  1. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    ... ein wahrhaftig pöhses Buch:


    "Der Gottes-Wahn" von Richard Dawkins.

    MEHR LICHT !

    :zauberer1
     
  2. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    das buch ist auch ein stuss...

    er sollte es vielleicht kirchen-wahn schreiben....
    aber so dogmatisiert er alles noch mehr und verbaut den menschen die nichts außer fernsehen suchen den weg indem er sie noch mehr glauben lässt dass es nichts außer ihren fernseher gibt.

    er vermischt kirche.. gott und religion... und auch noch die kirchliche vorstellung von religion...

    es ist ein schwätzer der intelektuell nicht dumm ist ... jedoch blind wie ein maulwurf ist.

    in diesem sinne
    viel spaß beim lesen.
     
  3. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Da hab' ich aber einen anderen Eindruck.

    Hast du das Buch gelesen?


    Was seeeeeeeehr interessant ist:
    -was die Kreationisten sich alles einfallen lassen bei dem verzweifelten Versuch, die Evolution zu widerlegen
    -zu welchen Skurrilitäten die USA immer wieder fähig sind.

    Dort darf man sich auch schon mal rassistische und diskrimierdende Parolen auf's T-shirt drucken und damit rumlaufen, sofern man sich dabei nicht auf die Meinungsfreiheit sondern auf die GLAUBENSfreiheit beruft. Richterlich genehmigt. :clown:
     
  4. Galahad

    Galahad Guest

    Thema verschoben.
     
  5. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Ich lese gerade "Für jede Lösung ein Problem" von Katrin Gier und "Der Schwarm" von Franz Schätzing.
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich les grad "Die Kriminalgeschichte des Christentums" von KarlHeinz Deschner

    Und wahrscheinlich bin ich die nächsten 3 Jahre damit beschäftigt



    Und ausserdem noch "Die Aprilhexe" - das geht ein bissl schneller :)


    Love
    Mandy
     
  7. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    :clown: Kann ich mir denken. Wie viele Bände zu zig Seiten sind das doch gleich?
    Bisher, off course.
    ;)
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien

    Ich weiss gar nicht wieviele Bände es gibt, aber ich hab das Gefühl es sind ungefähr 27000 Seiten :)

    Aber ich hab´s ja nicht eilig und les auch nicht täglich - ich les es in kleinen Etappen. Ich liebe seine Ironie und die Art wie er das aufarbeitet.
    Das ist genau meins :clown:


    Love
    Mandy
     
  9. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe immer mehrere Bücher gleichzeitig in Arbeit. Momentan sind das:

    "Die Anderswelt-Reise" von Axel Brück
    "Der Stoff aus dem der Kosmos ist" von Brian Greene
    "Der Stadtschamane" von Serge Kahili King
    und "Das Master Key System" von Charles F. Haanel

    Empfehlenswert finde ich sie alle. Brian Greene ist allerdings für Nichtphysiker ( wie mich ) nicht immer ganz einfach zu verstehen.
     
  10. Werbung:
    Um was geht's bei Master Key? Wieder so ein "Ich zauber mir ein Haus vor meine Nase"-Buch?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen