1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich kriege plack

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sali, 19. April 2009.

  1. Sali

    Sali Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    seit zwei wochen sitze ich über meinen schulunterlagen, die so sinnvoll sind wie steuerklärungen gekreutzt mit der bildzeitung; also hab ich tagelang den stoff nachrecherchiert.

    mein plattes ohr brummt wieder ie ein helicopter und ich bin platt wie ein dackel,also dicht an der grasnabe.

    hat eine von euch nen tip, wie ich durch die prüfung komme?
    bisschen zuspruch wäre echt fein :schmoll:


    was soll´s,dabei sein ist auch was...
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    :lachen: ich kenn das irgendwoher... klingt bei mir immer schwer nach prüfungsperiode an der uni... da gehts mir in jedem fach so :lachen:

    ich geh da am besten raus spazieren und frische luft um die ohren wehen lassen.. oder mach irgendwas anderes, hauptsache hefter in die ecke knallen und ablenken. ruhig mal zwei tage lang nix für die prüfung machen und dann is der akku wieder voll.
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Musik hören,entspannen..wie mein Sohn sagen würde CHILLEN ein wenig..raus an die Luft..dann schaffst du es ,ich sage es weil ich dir die DAUMEN drücke..:thumbup:
    LG
    Eisfee62
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    ich kenn das auch und empfehle dir auch einfach mal abschalten, viiiieeeeel trinken (also wasser :D) und leichtes essen und dir vorstellen, was du nach der prüfung tolles tun wirst. das motiviert mich immer sehr!

    daumen drücke ich natürlich auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    eo
     
  5. lotusblüte78

    lotusblüte78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    343
    bin ich froh, dass es auch anderen so geht...:rolleyes:
    ja, ich geh dann auch gern mal raus oder belohn mich mit nem freien abend oder so.
    und am nächsten tag gehts eben leider weiter.
    was mir auch ganz gut beim lernen hilft, ist das durchsprechen des themas mit anderen.
    viel erfolg!!!!
     
  6. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    vielleicht nützt es Dir auch dieser Trick was:

    stell Dir vor es landet ein Alien, 8-Jähriger, Deine Oma was weiss ich wer in Deiner Küche und fragt Dich was Du eben gelesen hast, heute gelernt hast, was da in dem Artikel steht, was der Autor damit meint.
    Und dann erklärst Du ihm das (Laut und in richtige Worte formulieren!!!!!!!!!!!!)

    Du wirst erstaunt sein was Du da so alles brabbeln wirst *gaaaaaaaaaanzbreitgrins*
    und alles was Du erzählst hast Du schon verstanden...

    Vorteil 1: Durch den Prozess des "in Worte fassens" wird Dir selber einiges klar was vorher noch nebulös rumschwamm im Hirn
    Vorteil2: Der Fokus wird von "Chaos in den Unterlagen" auf " schon gecheckt" umgestellt


    uns selbstredend ist es immer gut all das zu tun was in den andern Beiträgen steht ...

    alles Liebe und Gute Dir

    Heike
     
  7. Sali

    Sali Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    107
    daß ich a) grad ne harte phase hab b) ne veränderungsphase läuft, der ich nicht entkommen kann, ist ok. hab ich auch so geschluckt.

    aber heute hat mich eine kurskollegin, die ich immer nett und anständig behandelte, ihr eher half, weil sie als russin sich wegen der sprache bei dem trockenen stoff hart tut, übel getroffen. ich solle mich nicht so anstellen wegen dem bisschen hörsturz,samt schlafstörrungen/konzentrationsmängeln, muskeln hart wie ein ikearegal. wenn ich "faule"schnecke mich auf die faule haut lege und krank feiere ,gehe das zu lasten anderer,incl.ihr,und sie müsse richtig hart arbeiten für ihr geld. mir blieb vor wut/entsetzen/unverständnis die pumpe stehen. hab ihr nichts getan, und durchaus vor, nach der kur weiterzumachen.

    andererseits, sie und ich arbeiten im sozialen bereich und haben gerade den kurs für führung und management fast fertig.umso sprachloser macht mich das erlebte. solche aktionen unter kollegen, und dann auf mitarbeiter los gelassen? spinn ich jetzt nur streßbedingt?
    jedenfalls, war nicht die erste aktion dieser art, die bei uns im kurs lief-das miteinander war...kacke mit honigglasur. deswegen bin ich so konsequent und schenk mir die abschlußfeier. zertifikate kann auch die post bringen.

    könnte mir bitte jemand "luschern",wann ich mit nempositiven aufschwung rechnen kann,bitte? irgendwas in sicht, an dem ich mich aufrichten kann?

    danke für´s zuhören :danke: ,aber das biß mir in den magenwänden.
     
  8. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    hallo Sali

    das Aufwungsdatum kenn ich nicht (kannst mir aber gern ein KB schicken wenn Du magst, gern ein grosses - da seh ich mehr)

    allerdings ist mir in Deinem Beitrag was anderes aufgefallen das mag ich Dir gern weitergeben, vielleicht lässt das Magengrimmen dann auch nach :umarmen:

    im sozialen Bereich arbeiten viele Menschen die ihre Defizite abdecken wollen durch "Tun für die Anderen". dann kommen sie sich gut, gross, nützlich vor. Ihr Selbstwert steigt. Meist sind das Menschen (loggisch) die nicht so viel Selbstwert/Selbstachtung haben - so wie ich das aus dem Geschriebenen von "Deiner Russin" lese (Achtung Arbeitshypothese, kann komplett falsch sein)
    Diese Menschen brauchen ein Hierarchiegefälle resp klare Positionen / Rollen. Einer gibt und einer nimmt. Einer hilft ... etc
    in Eurer Beziehung war ja alles klar oder? jedenfalls bis Du Dir Deinen Hörsturz eingefangen hast ;) Und nun ist für sie nix mehr klar, sie fühlt sich allein, schutz- und hilflos. Zumindest in einigen Bereichen die in diesem Fall Eurern Kurs betreffen.

    liebe Grüße Heike
     
  9. Sali

    Sali Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    107

    eigentlich bin ich generell entsetzt, wie im kollegenkreis miteinander umgegangen wird. nicht nur in meinem kurs.
    verständnis und zusammenhalt lassen viel zu wünschen übrig. hetze und sabotage eher tagesgeschäft, konnte ich wunderbar beobachten. aber sag als neue mal was dazu :wut1:,oder wenn du eher zu der gruppe gehörst, die nicht angesagt ist. in sachen gruppenbildung hab ich jedenfalls sehr viel nützliches gelernt.und interessanter weise lag ich bei der ersten einschätzung
    bestimmter leute am ersten tag goldrichtig. siegessicher hab ich schon nach den ersten stunden die opinionleader rausgekannt. so doof kann ich also gar nicht sein :rolleyes:

    im sozialen Bereich arbeiten viele Menschen die ihre Defizite abdecken wollen durch "Tun für die Anderen". dann kommen sie sich gut, gross, nützlich vor.

    läßt sich nicht von der hand weisen, auch auf mich triffts zu. nur stecke ich meine energie lieber in positives,sprich meinen senioren was gutes tun.statt krieg mit kollegen zu führen. aber es gibt sooo viele, die können anscheinend
    nicht ohne. wird nicht nur mir auffallen /so gehn?

    zumindest hab ich für die zukunft was gelernt,und wenn ich irgendwann me leitungsposition übernehme, werde ich rigoros gegensteuern,sollte ich solche konstellationen entdecken.

    und statt mit den kurskollegen feiere ich ohne und mit meinen wirklichen freunden :D:D:D
     
  10. Sali

    Sali Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    ladie´s, mit stolz verkünde ich: prüfungen bestanden. noten und zertifikat gibt es erst nächste woche. aber, pffft. hab´s hinter mir. und kann was draus machen!

    an dieser stelle mal dank für jeden zuspruch :umarmen:

    eure sektgeschwängerte sali
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen