1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich kann nicht Träumen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lamat, 28. Juli 2007.

  1. Lamat

    Lamat Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Ich kann seit ca einem 3/4 Jahr nicht mehr träumen, - ich gehe abends schlafen und wache morgends genauso auf wie ich mich hingelegt habe.davor hatte ich einen Traum gehabt, von ner rechten Männerhand die mir ein Glas Wasser reichte und als er es umdrehte, sich das Wasser in einen Eiswürfel verwandelte. Diesen Würfel kippte er mir in meine rechte Hand, wo er schmolz.
    das Ding ist nur, das ich es spüren konnte, die Kälte und das Wasser, das mir zwischen den Fingern hindurch floss und den Arm hinunter lief.
    Ich habe in diesem Traum meine Hand um seinen seinen rechten Unterarm gelegt und auch dort seine Wärme empfunden und die Haare auf seinem Unterarm gespürt.
    Interessant und zugleich verwirrend ist die Tatsache das ich mir 100% sicher bin, rechts von ihm gesessen zu haben, was aber völlig unmöglich in der Ausführung ist, da er mir mit rechts das Glas reichte, das ich mit rechts entgegennahm und außerdem habe ich meine rechte Hand auf seinen rechten Unterarm gelegt.
    Aufjedenfall bin ich seitdem traumlos.
    weiß jemand von Euch einen Rat, denn ich bin ratlos...habe meditiert, mir vor dem Einschlafen immer wieder gesagt (das über mehrere Wochen lang) ich möchte träumen und mich erinnern.
    Es tat sich nichts...dann habe ich versucht loszugelassen...aber auch da hat sich nichts an dem Zustand geändert.
    Ich habe auch keine Ahnung was mir der Traum mitteilen möchte, die Bücher und meine Intuition sagen mir nichts.
    Bin echt dankbar für alles was man mir schreibt.
    Alles Liebe
    Lamat
     
  2. Landana

    Landana Guest

    Hallo Lamat,

    das du morgens genau so aufwachst wie du dich hingelegt hast ist wirklich bemerkenswert. Wußtest du das Kampfsportmeister jahrelang für eine solche Ruhe trainieren müssen und das es letztendlich nur eine Handvoll Meister schaffen? Daher glaube ich das nicht so ganz.
    Die Tatsache, dass du dich nicht mehr an deine Träume erinnern kannst, liegt vielleicht darin begraben, dass du deinen Träumen nie die nötige Aufmerksamkeit geschenkt hast und du sie deshalb unbewusst verdrängst. Das zeigt auch dein letzter Traum, alles ist auf die rechte Seite (das Bewusste) bezogen.
    Aber wie alles im Leben kann man auch wieder lernen wie man sich an seine Träume erinnert.
    Wenn dir die Meditation in diesem Fall nicht weitergeholfen hat, versuche es doch mal mit Phantasiereisen, zum Träumen braucht man bekanntlich Phantasie.
    Nur Mut.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  3. Lamat

    Lamat Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stuttgart
    Hm...Phantasiereisen...
    Hört sich interessant an, aber könntest Du mir n bißchen schreiben, wie ich das mache?
    Ich kenne solche Art Reisen nur von Kindermeditationen, meinst Du das?
    Al
    Lamat
     
  4. Landana

    Landana Guest

    Kann sein. Für deinen Fall kann das vielleicht genau das richtige sein, so lange man dafür eine Menge Phantasie, einen unbefangen Geist und keine Erwartungen benötigt.
    Ich selbst habe das noch nie gemacht (gebraucht), aber vielleicht googlest du mal. Da findet man bestimmt einiges.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  5. Penelope

    Penelope Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Ich meine auch, dass es nicht möglich ist, dass du nicht träumst, jeder mensch träumt und das mehrmals in der nacht, aber nicht an alle träume oder manchmal auch an gar keinen kann man sich erinnern!
    das ist von der natur so eingerichtet, dass du im schlaf deine probleme und erlebnisse bearbeitest und schließlich verarbeitest.
    aber versuch das mal mit den phantasiereisen, find das auch sehr interessant!

    Alles liebe und süße träume!! :banane:
     
  6. Schnitzl

    Schnitzl Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Werbung:
    naja... ist es nicht ein gutes Zeichen wenn man nichts träumt? Träume deuten doch auf Probleme hin über die man nachdenkt und nicht aus dem Kopf bekommt. :weihna1

    mfg Schnitzl
    --------------------------------
    Heute ist das Morgen von Gestern
    wc3 clan hp > www.clan-kilt.at.gg
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    so wie schon wieter unten steht ,jeder träumt, denn so kann dein unterbewusstsein vieles "erledigen"
     
  8. Landana

    Landana Guest

    Hallo,

    dein Unterbewusstsein verarbeitet nicht nur Probleme, sondern gibt dir sogar Hilfestellung, macht dich auf Fehler aufmerksam, und gibt dir die Möglichkeit alles zu sein, was man gerne wäre. Es ist viel Komplexer als eine schnöde Problembewältigung.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  9. Lamat

    Lamat Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Landana,
    ich muss Dir da voll und ganz zustimmen...
    In Träumen bekommt man neben der Verarbeitung von Erlebnissen und Eindrücken auch Hilfestellungen.
    Diese Hilfestellungen fehlen mir, ich bleibe aber an Deinem Rat mit den Phantasiereisen dran, habe auch schon so dies und das gefunden...ist noch nicht ganz stimmig, aber ich merke, dass ich auf dem richtigen Weg bin.:kuss1:
    Ich habe meine Träume allerdings fast immer sehr ernst genommen und mir platzt der Schädel langsam, da ich das Gefühl habe nur noch aufzunehmen aber nicht mehr verarbeiten zu können.
    Bin gespannt ob Phantasiereisen helfen!
    Alles Liebe
    Lamat
     
  10. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Hallo Lamat,

    schön wenn ich dir mit meiner Idee ein wenig weiter helfen konnte. Ich würde mich freuen, wenn du mich über deine Ergebnisse auf dem Laufenden halten würdest.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und Träume voller Hoffnung!

    Landana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen