1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich kann meine Kräfte nicht kontrollieren!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Phönix1990, 9. Januar 2010.

  1. Phönix1990

    Phönix1990 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hi Leute
    Ich bin neu hier und ich brauche eure Hilfe!
    Erstmal über mich..ich stamme aus einer magischen Familie meiner Eltern sind aber verstorben und zu meinen Geschwistern habe ich kaum konrakt also bin ich zu meiner Tante gekommen und diese famielie ist vollkommen normal...ich habe also vor 5 jahren erfahren dass ich wie soll ich sagen magische fähigkeiten habe ich kann sie aber nicht kontrilieren sie kommen und gehen eifach ganz plötzlich...das macht mir irgentwie angst...könnt ihr mir vielleicht helfen ich weiß das klingt alles ziehmlich verrückt aber das ist mein ernst ehrlich ich weiß nicht an wen ich mich sonst wenden kann....danke!
     
  2. walkergeri

    walkergeri Guest

    Du wirst auf Wunsch einen Lehrer finden. Ist der Schüler bereit, ist der Meister nicht weit. :)
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    welche kräfte besitzt du denn?
     
  4. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Harry Potters Zwilling ....:D
     
  5. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Phönix1990

    Ich mache ähnliche Erfahrungen wie DU. Du bist hier im Forum an einer guten Adresse. Mir haben hier schon viele in der Vergangenheit weitergeholfen. Spinner gibt es hier auch viele, aber auch viele sehr erfahrene Menschen. So wie ich Dich kenne, hast Du auch ein gutes Auge für sowas.

    schau Dir mal das an
    http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Ochse_und_sein_Hirte

    und schau Dir das Gleiche nochmal an, aber in einer geänderten Version an. Achte auf die Bilder. Es geht hier um die Oxherding. Ich will Dir auch mal zeigen das es zwei Versionen vom gleichen Thema gibt. Das eine führt ins PAradies, das andere ins Nirvana. Das Nirvana ist fast wie das Paradies mit dem unterschied das es dort keine Liebe gibt. Alles ist ausen sehr schön, aber es gibt dort keine, oder sehr wenig liebe. 1000 Jahre im Nirvana kommen dir dann wie 1000 Jahre Hölle vor und Du kannst auf nichts anders mehr warten als auf die nächste Gelegenheit um Dich aus dem Rad zu befreien.

    Die einen gehen ins nichts, die anderen schaffen in sich das innere Paradies. Und bekommen dadurch die Eintrittskarte zum Paradies. Viele bleiben aber und selbst wenn alle gehen würde, einer bleibt immer. Selbst wen der geht. Unsere heiligen kosmischen Eltern bleiben immer, sie waren schon immer da und bleiben auch immer da. Egal was passiert. was nutzt Dir das Paradies, wenn die Familie auf der anderen Seite ist. Wer ist schon glücklich im Paradies, wenn er runter auf die Erde schaut.

    Meiner Meinung nach die Nirvana Version, oben der wikipedia link die Paradies Verision. http://www.sacred-texts.com/bud/mzb/oxherd.htm

    Vermutlich ist das berümte Nadelohr im Paradies an der Stelle, wo keiner hingehen will. Der Ort den alle Meiden. Wie entscheidest du Dich 1 Woche Hawaii oder 1 Woche irgendjemanden helfen. Beides ist schön, urlaub braucht man genau wie arbeiten.
     
  6. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Werbung:
    @@@Eurasius
    oder jemand anders der eine Antwort kennt.

    Wie kann ich andere vor meinen Fehlern, vor mir selbst schützen? Angst vor magie will ich keine haben, ich möchte mit Magie der Menschheit dienen. Die Menschheit braucht Könige die sich unter Sie Ihnen stehen und nicht Tyrannen die sich über Sie erstellen. Die Menscheit braucht einen König der ein reines Herz hat und zu dem wahren heiligen, den mit dem unausprechlichen Namen, ein gutes Verhältnis hat. Der hier mitten auf der Erde lebt.

    Ich hoffe und wünsche mir nichts größeres als das. Jemanden der uns nicht nur führt sondern auch zeigt, wo es lang geht, damit wir selber gehen können.
     
  7. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Auwei, ich sollte doch erstmal was lesen, bevor ich es poste... Soviele Fehler endecke ich sofort....so als ob der Teufel in mir geschrieben hat.


    Ich hoffe und wünsche mir nichts größeres als das. Jemanden der uns liebt, weisheit schenkt, und führt, uns gehen lässt, auch zeigt, wo es lang geht, damit wir selber gehen können. alle sind gleichwertig und auf gleicher ebene. Nimand stellt sich über oder unter den anderen. Die Menscheit braucht viele von einander unabhängige Einheiten die sich miteinander verketten. Defekte Einheiten werden korrigiert. Dazu gehören auch die schwarzen Logen. Wir sind nicht alleine, das ganze universum, alle unterstützen uns, Gott/Allah usw. ist auf unserer Seite. Auf welcher Seite steht jeder einzelne? Der heilige Krieg um die Zukunft hat begonnen.

    Wir sind die wächter, herrscher des äthers, herrscher der Lüfte, spielen mit dem Feuer, spielen mit der erde, vereint die Kräfte, bildet friedliche Ketten, fliegt harmonisch und tanzend in der Formation.

    Ich alleine würde nicht dort stehen wo ich heute stehe. Mir haben soviele Menschen geholfen, Gott hat mir hier und da geholfen.
     
  8. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Die Wichtigste Frage in Deinem Posting, wende Dich als erstes immer an Allah/Gott usw....höre auf andere und entscheide selbst für Dich was das beste ist. Lerne mit Gott/Allah/... zu sprechen. Gehst Du ein Schritt auf Ihn zu kommt er dir 1000 entgegen. Suche Deinen inneren Teufel und Suche Deinen inneren Meister. Folge Deinem Herzen, frag Dich wenn der Zweifel kommt, verehrte Liebe, wo bist Du, warum kann ich Dich nicht fühlen. Bitte Gott um Liebe und Weisheit. Ich weis nicht ob Gott/aLLah/... Dich gesegnet hat. ICh würde es aber tun, wenn er mir die erlaubniss dazu gibt.
     
  9. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    jede form von magie, hat ihren ursprung im zwischenmenschlichen (zwischenmenschlich finde ich einen guten ausdruck für die momentane situation, du kannst ja auch zwischenpsychischen sagen, oder herzverstand, wie du es ausdrückst, ist egal). manche sagen zu magie auch töne und es zu mystifizieren bewirkt oftmals verherrendes, obwohl es doch überhaupt nicht angsteinflößend ist. du könntest also gertrost eine psychotherapie machen, damit würdest du die magie nicht verleugnen, oder die töne, du würdest die töne fördern :) und wenn man dein problem nicht kennt, kann dir hier sowiso keiner helfen. zumal schwarze magie (die es nicht gibt) nur auf ein verdrehtes selbst hinweist, oder etwas, das man eben verloren hat. kurz gesagt, deine ansichtsweise bedarf einer erneuerung
     
  10. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Werbung:
    prüfe und fühle alles mit der Liebe, den darin enthalten ist die gesamte Weisheit. Helfe anderen aus deren Not und Dir wird umsomehr geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen