1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich kann fliegen!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von peacedream, 22. Juni 2007.

  1. peacedream

    peacedream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Ich hatte als Kind jahrelang einen immerwiederkehrenden Traum....
    Kann mir vl jemand sagen was das bedeuten könnte!?!? Denke dieser Traum sagt einiges über einen aus... (kenn mi aber net aus)

    Der Ort, die Menschen, die ich in meinem Traum gesehen habe haben immer gewechselt. Aber ich konnte immer das gleiche... Ich bin einfach vom Boden gehüpft und konnte aufsteigen, schweben. Bin wortwörtlich abgehoben (Als würd ich keine Schwerkraft spüren) Manchmal konnte ich höher und weiter schweben, manchmal nur ein paar Meter "springen", da war ich dann immer total gefrustet(im Traum)! Und je höher ich kam, umso befreinder, unbeschwerter und glücklicher war ich. Ich hab mich dort oben immer so pudelwohl gefühlt! Ich hab alles, die Menschen von oben beobachtet. Ich bin aber nie wirklich zurückgekommen, der Traum hat immer geendet bevor ich wieder nach Hause geflogen bin. Und als ich aufgewacht bin, hab ich so ein schwereloses, befreiendes, leichtes, unbeschwertes Gefühl gehabt, dann bin ich immer einige Minuten völlig begeistert und überwältigt von dem Gefühl dagelegen, bis es weg war. :jump1: :jump1:

    Schöne Träume waren das immer.... :weihna1
    Danke schonmal im voraus....!
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hallo du.. ;)

    ich bin mir zu 1000% sicher dass das meine liebe, eine astralreise war...
    als kind geht das noch viel einfacher...

    und auch das gefühl, dass du nachdem du aufgewacht bist, dich noch so schwerelos fühlst spricht dafür...


    also ich hab das auch erst jahre später geschnackelt dass es eigentlich kein traum war.. aber denk nochmal an die "träume" und übertrag das als astralreise... wäre schon möglich oder? ;)
     
  3. The_Sorcerer

    The_Sorcerer Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Berlin
    Natürlich ! Das ist die logischte Erklärung !
     
  4. peacedream

    peacedream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    28
    boah, echt!?! dankeschön für diese unerwartete Antwort :kuss1:

    mit dem hätt ich jetzt nicht gerechnet. würdet ihr sagen das ich als kind schon empfänglich bzw veranlagt dazu war, obwohl ichs noch gar nicht gewusst/gemerkt habe. Versteh ich das Richtig???... Astralreise bedeutet eine Reise in ein anderes Bewusstsein? Kenn mich da noch nicht wirklich aus, aber wenn das so is, dann hatt ich schon einige Astralreisen. Und wenn ich das Gefühl bzw. den Zustand im Traum mit den anderen Reisen die ich machen durfte vergleiche.... kommt hin!!

    liebe grüße
     
  5. Heldin

    Heldin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    324
    Werbung:
    Interessant!!!
    Ich hab auch schon öfters vom fliegen geträumt, als Kind, aber auch in den letzten paar jahren wieder.
    genau das gleiche Gefühl, was du beschreibst! Es ist echt irre, wenn man's dann im Traum schafft "abzuheben" und fliegt. Wenns nur ein Traum wäre, würd ich dm auch nicht so ne Bedeutung zumessen, aber weil das Fliegen sich so merkwürdig "echt" anfühlt, kann mans nicht vergessen und erinnert sich noch Jahre später an das gefühl, wie an ein echtes Erlebnis.

    Darunm kann es wirklich was mit astralreisen zu tun haben... warum nicht? (hab da aber auch sonst keine Ahnung von, hab nur hier im Forum was drüber gelesen)
    Aber ich stelle es mir sehr toll vor, wenn man das bewusst steuern lernen kann, also ohne seinen körper bewusst herumfliegen! Und vieleicht auch Leute treffen, die irgendwo anders (körperlich) sind... wäre doch obercool!!!!!! Und sehr praktisch und schön!!! man könnte viele Freundschaften über entfernungen viel einfacher aufrechterhalten :)
    (Bahncards sind ja so teuer zur Zeit :weihna1 )
    Aber Spass beiseite... sehr interessante Sache!

    Liebe Grüsse, Heldin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen