1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich hatte geträumt von meiner ersten großen liebe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von supermami, 14. Februar 2011.

  1. supermami

    supermami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Ort:
    niederösterreich
    Werbung:
    hallo ihr lieben da draußen ich bin die supermami, und ich bin neu hier. also ich bin mir echt nicht sicher was das heißt oder bedeuten soll.voriges jahr um den 5-6 okt. 2010 so was habe ich mit meinen schutzengel kontakt aufgenommen aber irgend wie wollte es bei mir nicht klappen , und so bin ich schlafen gegangen, und hörte ich immer wieder die gleiche stimme ich konnte keinen sehen alles war blau und die stimme kommt immer wieder bis ich munter geworden, bin so um halb 3 uhr morgens und hab mir den namen aufgeschrieben ich bin dann gleich wieder eingeschlafen uns hab von meiner ersten liebe geträumt,traum 1,wir waren in einen anderen land ich glaub ungarn es war ein kleines dorf ,und am rande vom dorf lief ein fuss ich war dort auf besuch und hab ein bissl mitgeholfen im haus nicht in der küche sondern draußen, und im keller und der ofen war auch kaputt da kamen zwei männer rein den einen kannte ich nicht der andere war er , sie redeten das der ofen kaputt ist und er müsse ihn anschauen ,er hat mich noch gar nicht gesehen, ich bin wieder rauf und hab die blumen gegossen und in die laterne eine kerze angezündet, weil es schon abend war ich bin dann wieder runter in den keller da hat er mich dann mal gesehen, aber nicht wirklich beachtet ich bin rauf mich umziehn weil ein faschingsumzug, neben den haus war eine straße und dann der fluss war. ich machte die türe auf hatte ein voll schönes sommerkleid an und ging die paar stiegen runter ich schaute zum neben gebaute die keller fenster waren offen, und da schaute er raus und beobachte mich die ganze zeit ich hab mich gleich wieder weg gedreht, wie ich in gesehen habe und drehte mich doch wieder zu ihm um er war immer da und schaute her ich hab mich in traum super gefühlt und bin aufgewacht. traum 2,wir waren in einen großen raum ich, auf der einen seite und er, kniete am boden und sagte dauernt ich sollte im helfen, ich sagte zu ihm was los sei er konnte mich nicht hören, ich im aber laut und deutlich er hat zu schrein angefangen ich hab in auch schon angeschrien, er hörte mich einfach nicht er wurde immer böser und lauter und bin dann munter geworden und hab echt nicht gewusst was ich machen sollte,das eine müsst ihr wissen er war meine erster freund vor 14 jahren und wir beide waren 16 zu dieser zeit) ich denke nur warum jetzt und nicht schon viel früher? und kann mir wer sagen bitte was das heisst braucht er meine hilfte? oder geht es ihm schlecht ?oder ist es vielleicht ein neuanfang ? bitte helft mir ich weiss es nicht!!
     
  2. meljay80

    meljay80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Italien
    Hallo, sowas hatte ich auch schon, frag dich doch mal selbst, ob du ihn vermisst? Vielleicht magst du ihn immernoch? Vielleicht willst du zu ihm zurück? Was bedeutet er für dich, nach all der Zeit? Ruf ihn doch einfach mal an, wenn möglich, und versuch unter einem einfachen Gespräch rauszubekommen, wie es ihm wirklich geht.

    Is nicht viel, aber vielleicht etwas, was dich zum überlegen anregt.

    Meljay80
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen