1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich habe einen fehler gemacht

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Claudia12, 16. Juni 2010.

  1. Claudia12

    Claudia12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ich habe einen riesengrossen fehler gemacht. ich habe mit meinem freund schluss gemacht, aus frust und unzufriedenheit. anstatt mit ihm zu reden, habe ich ihn einfach vor die türe gesetzt. jetzt, einige wochen danach tut es mir wahnsinnig leid und ich möchte ihn wieder zurückhaben. er ist auf grund meiner aktion sehr verletzt und wirkt gar nicht bereit mir zu verzeihen. er ist zwar höflich und freundlich zu mir und antwortet auf jedes email oder sms, aber mehr schon nicht. kann mir das jemand channeln, was in ihm vorgeht und ob er mich noch liebt? bitte, da wäre mir sehr geholfen. danke!
     
  2. mazil

    mazil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    953
    ja kann ich und hab ich auch gemacht


    wie oft ist das schon vorher so gelaufen
    und so das er sich jetzt auch wirklich erholt von dir
    auch wenn er traurig ist
    macht natürlich immer keinen Spass als Partner
    quasi als Gegenstand gedanklich wahr genommen zu werden

    Du wirst Dich sehr grundsätzlich ändern müssen
    dann hast Du ganz ganz vielleicht ne chance noch mal erhört zu werden

    würde mich wundern, aber erstmal liegt es an dir
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    ich kann unzwar nicht channeln, aber ich kann mich in die situation gut reinfühlen.

    ich denke männer sind oft sensibler und verletzbarer als wir es uns vorstellen können. während wir frauen es offener zeigen gehen sie meist anders damit um, zeigen es nicht so, verhalten sich kontrollierter. vielleicht hängt das mit den allgemeinen älteren erziehungsmustern zusammen und wird als schwäche angesehen.

    von daher kann ich mir vorstellen das er versucht sich zu schützen. gerade weil sie oft schlechter damit umgehen können haben sie angst davor das es wieder zum bruch kommen könnte und dann wieder oder noch mehr leiden. also wird der verstand als warnsignal über die gefühle gestellt.

    ich denke er muß spüren das du es wirklich ehrlich meinst. ne möglichkeit wäre auch dich erstmal allein in die zufriedenheit zu bringen, dann merkt er vielleicht das du es nicht von ihm abhängig machst. is ja auch ne ziemlich große anforderung wenn man als partner das gefühl hat das man für die zufriedenheit des anderen verantwortlich sein soll.

    lg jessey
     
  4. Claudia12

    Claudia12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    danke für euer antworten und anregungen, ja ich muss mich wirklich grundsätzlich ändern und an mir arbeiten. ich hoffe, dass ich noch eine chance bekomme und werde damit wertvoll umgehen. danke!
     
  5. IchweissNichts

    IchweissNichts Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    118
    Ort:
    nicht dort. Da! :-)

    Wenn es Dir ein Trost ist:

    Fehler sind nicht schlecht. Sie zeigen Dir was Du umwandeln kannst.
    Du sagtes es ja:"anstatt mit ihm zu reden"

    Diese Stille zeigt die Wirkung, er zeigt Dir was du falsch gemacht hast.
    Was könntest Du jetzt machen? Geh' mal in dich und stell dir vor was er jetzt möchte. Zeig ihm 3 mal Deinen Wünsch und fühle es auch so und schaue ihm mit deinem Gefühl der Leere und des Wollens tief in die Augen. Und wünsch es ihm auch, stelle Dir genau vor was Du willst. Mit unendlicher Ruhe und gewissheit, dass eure Liebe keine Türe trennen kann. Verzeihe Dir selber.
     
  6. Ronnah

    Ronnah Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    claudia, frage nicht, was du machen kannst um ihn zurück zu bekommen.

    es gibt nichts besseres, als den freien willen eines jeden menschen zu respektieren und zu achten.
    hier wird dir auch kein channeln helfen. was in ihm vorgeht ist nicht schwierig zu deuten: er ist bestimmt verletzt. ob er es zeigt oder nicht ist nicht von bedeutung.

    das einzige was du machen kannst ist der tatsache ins auge sehen und anfangen, die verantwortung über dein handeln und den konsequenzen die sich daraus ergeben zu übernehmen. lerne zu akzeptieren und damit, was sich aus (d)einem fehlverhalten ergibt. dann wirst du automatisch lernen, in zukunft viel achtsamer und respektvoller mit dir und anderen umzugehen und dein leben wird sich um einiges positiver gestalten.
    nur weil du reue zeigst und verstanden hast, was dein problem ist/war, kannst du fehler nicht wieder rückgängig machen. das wäre zuviel verlangt.

    ich möchte dir anraten verzeihen zu lernen. lerne, dir deinen fehler zu verzeihen. und dann lerne, anderen ihre fehler zu verzeihen.

    menschen, die nicht verzeihen können, führen immer eine liste mit sich, auf der aufgelistet ist, welche und wieviele fehler andere begangen haben, damit sie von ihren eigenen ablenken können. so soll es nicht sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen