1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich habe dringend eine Frage!(Missverständnisse)

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Sternenlicht333, 19. April 2014.

  1. Werbung:
    Was glaubt ihr warum ist das so?:confused:
    Ich sage meine Meinung, aber alle anderen meinen das ist Zickenkrieg und Stutenbissigkeit, wenn ich der Wahrheit entsprechend auf meinem Standpunkt beharre.
    Dabei wissen die die das sagen selbst das ich die Wahrheit sage.
    Sie sind so feige mir in die Augen zu schauen und mir zusätzlich die entgegengesetzte Meinung zu geigen, nur weil sie eben der einen ebenfalls anwesenden Person die pure Wahrheit nicht ins Gesicht sagen wollen.
    Und dann sind sie auch noch so feige, diese Person hoch hinaus für nichts zu loben wie sie sonst selber immer sagen.
    Sind die Leute gegen mich, nur um von Problemfall abzulenken, trotzdem finde ich das diskriminierend und ungerecht, ich finde das geht gar nicht.:schmoll:

    Ich meine zb. ich sage ich fühle mich Heute schlecht, sie nehmen wahr mir ist schlecht.
    Oder ich sage das finde ich nicht lustig, und sie nehmen es immer noch nicht Ernst.
    Solche Beispiele.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. April 2014
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien

    Ich hab jetzt zwar keine Ahnung was du meinst, aber ich bin auch der Meinung: So geht das nicht!!!!! :wut1:


    :umarmen:
    Zippe
     
  3. Naja, die Leute behaupten was, und zwei Minuten später streiten sie es ab und behaupten das Gegenteil.
    Und dann wird man eigentlich so gesehen unschuldig beschuldigt, sie beginnen mit Worten wie mit Steinen zu werfen, und wollen selbst nicht damit beworfen werden, und ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer.:confused:
    Man kommt sich dann vor wie in einem Kugelhagel, vor dem man nicht ausweichen kann, sondern den man durchstehen muss, wenn auch hilflos, ohnmächtig und noch mehr.
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.801


    Woher sollen wir wissen ob du zickig bist oder ob diese anderen Leute überempfindlich sind.

    Ist beides möglich. Wir sind nicht dabei gewesen.

    Wenn du eine Einschätzung willst dann schildere doch bitte mal ein paar konkrete Vorfälle.
     
  5. Naja vielleicht ist es ja so, das wir alle eben nur Menschen sind, und jeder wollte in dem Moment im Recht sein weshalb es eskaliert ist, ich muss zwar noch darüber nachdenken, aber Stück für Stück löst es sich auf.

    Garfield das war die Meinung der anderen, natürlich kannst du das nicht wissen.
     
  6. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Der Grund für deine Konflikte wird wahrscheinlich ein recht einfacher sein:
    Wenn ich auf meiner Meinung beharre, und mein Gegenüber ebenfalls auf seiner, dann gibt es einen Konflikt. Wesentlich entschärfen kann ich diesen Konflikt, wenn ich die Meinung meines Gegenüber als seine Meinung anerkenne (was ja nicht heisst, dass ich mich dieser Meinung anschließen muss).

    Vielleicht solltest Du dir aber auch selber einmal die Frage stellen, ob es wirklich notwendig ist, deine Meinung immer kundzutun. Gerade im Zwischenmenschlichen Bereich gibt es keine absoluten Wahrheiten, sondern immer nur die eigene private Sichtweise. Oft auch basierend auf Werten die in vielen Fällen gar nicht die eigenen sind (erlernte Werte von Bezugspersonen). Gibt es möglicherweise bei dir selber einen Grund, andere Menschen abwerten zu wollen? (eigener Selbstwert, Selbstbewusstsein?)
     
    Trixi Maus gefällt das.
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    gibt es auch positiv klingende Meinungsäusserungen von Dir.?
    Manchmal nervt jemand der dauernd seine Meinung sagt, man muss ja auch mal still sein können und nicht alles sagen wie ein Kleinkind das nicht still sein kann...
     
  8. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Das kenne ich leider auch. Es ist eben so, das du etwas besonderes bist, mit speziellen Gaben oder Fähigkeiten. Der NEID der Anderen ist dir sicher. Sogar wenn du nichts über deine Fähigkeiten sagst, sie spüren es das du anders bist.

    Lass dich nicht irritiren, leben Dein Leben. Die Andern werden dir eh nicht helfen. Lass dir nichts gefallen, aber gehe nicht in eine Falle.
    Logisches Argumentieren bringt gar nichts.

    Ich sagte mir mal, ich bin nicht in der Firma um eine (Firmen) Familie aufzubauen sondern um Geld zu verdienen. Und ich mache meine Arbeit bestens.

    Alles andere ist mir egal. Ob sie mich mögen oder nicht. DIE bezahlen mir meinen Gehalt ja nicht. Und ich werde mich nicht komplett verändern wenn ich weis, das es nichts bringt.

    Denk daran, kämpfen bringt nichts. Lass sie einfach reden. Wenn du nicht mehr reagierst wird es denen Langweilig. Und irgendwann kommt sicher ein Neuer, den sie dann "behandeln".

    Alles Gute
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    hört sich nach sündenbock an für mich, ich gehe von deinen aussagen aus, da du hier schreibst, das du ohne jemanden bist der hinter dir steht, und egal was du sagst, tust, es wird immer negativ ausgelegt.....und du bekommst eine drauf......

    korrigiere mich, so hört es sich für mich an....
     
  10. Werbung:
    der nicht aufgibt und Freija, ja so kommt es mir auch vor, das ist seit heuer neu, und dernichtaufgibt du schreibst es schon richtig, genauso bin ich bisher immer gewesen, und ich habe das Gefühl wie du Freja meinst langsam aber sicher ungewollt zum Sündenbock zu werden, und weiß nicht warum?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen