1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...ich habe angst...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von mystiksilvi, 27. November 2009.

  1. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    Werbung:
    Habt Ihr schon mal etwas von der blinden Seherin Vanelia Gushterova gehört/gelesen?
    Könnte das stimmen, was sie da vorhersagt?
    (Ich kann leider noch keinen Link einfügen)

    Wird ein 3. Weltkrieg kommen, wird es Ende 2010 sein? Was wird passieren?
    Was sagen Astrologen?
    Was meint Ihr?
    Mir macht so etwas durchaus angst!
    Ich habe noch so viele Pläne und das verunsichert mich doch sehr!!!
    Was meint Ihr?
    Liebe Grüße Eure mystiksilvi
     
  2. Astromona

    Astromona Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    81
    Hallo Mystiksilvi,

    diese Seherin ist mir unbekannt.

    Immer wenn ich solche Aussagen höre oder lese, berechne ich zuerst deren Zeitangaben, um mir ein Bild über die mundanen Konstellationen zu diesem Zeitpunkt zu machen. Dazu verwende ich die Daten verschiedener Ereignisse der Weltgeschichte.
    Die beiden Weltkriege;
    den Koreakrieg;
    Vietnam;
    den Golfkrieg;
    das WTC;
    Länder in denen ein Militärputsch stattfand;
    Erdbeben;
    Überschwemmungen;
    Die Weltwirtschaftskrise usw.

    In den nächsten Jahren liegen die Krisenherde in Pakistan und Iran. Die Krisengebiete liegen in den östlichen Regionen. 2013 ist Israel gefährdet.

    Im kommenden Jahr birgt lediglich der 10./11.August, sowie der 21.bis 23. August eine Gefahr für Auseinandersetzungen, die mit Gewalt enden könnten.

    Mach dir also keine Sorgen. ;)

    Liebe Grüße

    Monika
     
  3. AmiraAnima

    AmiraAnima Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.974
    Ort:
    Berlin, Treptow
    Ich setz mal den Link für dich

    http://www.20min.ch/print/story/31702847

    jetzt kann sich jeder ein bild machen
     
  4. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Sachen gibts... bin mal gespannt. Weltkrieg bedeutet ja nicht, das überall auf der Welt Krieg herrscht... aber in vielen Ländern. Sogesehen sind wir derzeit mitten in einem Weltkrieg...

    lg
    Pan
     
  5. Astromona

    Astromona Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    81
    Danke für den Link.

    Die alte Dame kenne ich, nur der Name sagte mir nichts mehr.

    Das es im Grenzgebiet zwischen Pakistan und Indien zu Säbelrasseln kommen könnte ist wahrscheinlich. Nur einen Weltkrieg und "Weltkrieg" bedeutet für mich "Global", den sehe ich nicht. Es gibt auch keinen Krieg im letzten Jahrhundert, in dem sich die USA nicht als Friedensstifter eingemischt hätte. So ein Einsatz ist im Staatshoroskop der USA im kommnenden Jahr wirklich nicht ersichtlich.

    Also macht euch nicht unnötig Panik.

    Alles Liebe

    Monika
     
  6. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    Werbung:
    Danke Dir.. das war lieb!
     
  7. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    … hmm … ich versuche natürlich auch positiv zu bleiben…
    In der letzen Zeit bin ich nur leider viel zu empfänglich für solche Negativprognosen.
    Erst der Maya Kalender (bitte nicht diesen Humbug von Herrn Emmerich…:nudelwalk) dann diese Seherin, dann Nostradamus usw…
    Ich habe von dieser Dame noch mehr Prognosen gelesen und mit 2010 ist noch nicht alles gesagt worden, es geht bei ihr weiter. Wie bereits erwähnt, ist es mir noch nicht gestattet Links rein zu setzn…
     
  8. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    mein Vater zitiert immer einen katholischen Seher, der einen 3. Weltkrieg mit Geschehnissen im nahen Osten zusammen bringt.

    Ein Seher muss ja die Bilder in Worte fassen, und wenn er das Wort Weltkrieg nimmt, vielleicht deswegen, weil er die Involviertheit vieler Staaten sieht usw..
    Und es kann sein, dass er sogar die Terroranschläge meinte, weil die gingen ja indirekt auch von Arabien aus (El Kaida) - und die Reaktionen sahen so aus, dass viele Staaten involviert wurden: Afghanistan, schließlich Pakistan und natürlich Irak. Dann die ganzen Unterstützerstaaten, viel NATO-Verkehr, viel Bündnisse und Überflugrechte (Russland war dann auch beteiligt).

    Ansonsten gibt es meiner Ansicht nach überhaupt kein Potential für einen Weltkrieg, da die Leute heute nicht einfach mal irgendwo bombardieren können (es sei denn es sind die USA *g*) ohne mit Reaktionen zu rechnen, das traut sich keiner. Jeder weiss, dass das eigentlich nicht geht. Der Iran kann Israel angreifen, aber dann wird Israel mit seinen Verbündeten zurückschlagen - deshalb macht das keiner.
    Wenn Iran angegriffen wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass China oder Indien deshalb die anderen angreifen und etwas vergelten.

    LG
    Stefan
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Angst ist immer ein schlechter Ratgeber.:zauberer1
    Wenn ich bedenke, wie oft schon ein Weltkrieg oder, noch schlimmer, ein Weltuntergang vorhergesagt wurde....., ein gesundes Maß an Skepsis ist angesagt: Wieso rücken die Mitarbeiter erst jetzt damit heraus? Das hat für mich einen finanziellen Hintergrund. Wieso steht nichts davon im Buch, das die Nichte der Seherin geschrieben hat. Immerhin hat sie 30Jahre mit ihr zusammen gelebt. Wieso werden plötzlich, in Zeiten wirtschaftlicher und finazieller Krise, diese Wahrsagungen aus dem Ärmel gezaubert.

    Die Daten die Astromona genannt hat, sind schon ziemlich heftig.
    Mittels des Nabod-Bogens ist, über den dirigierten AC, beim Deutschland-Horoskop 4 mal Saturn/Uranus ausgelöst. 23°-24° fix wird von M.Roscher als einen der schwierigsten Grade bezeichnet. Allerdings ist das noch kein Hinweis auf einen 3. Weltkrieg, sondern beschreibt ziemlich klar, in welchem zerrissenem Zustand sich das Land befindet und das: Zitat Roscher: "unter Schmerzen etwas Altes aufgegeben werden muss, um etwas Neues anzufangen; Bruch mit der Tradition und Norm."
    Das ist doch eigentlich genau das, was wir zur Zeit erleben und was sich auch im nächsten Jahr fortsetzen wird. Es muss ein Umdenken, in Bezug auf Sozialverhalten, Anspruchsdenken, Umwelt u.s.w. stattfinden. Die Schere zwischen Arm und Reich, privilegiert und unterprivilegiert, bringt Unfrienden und Zukunftsängste. Die Erde wird brutal und rücksichtslos ausgebeutet, die Rohstoffknappheit ist bereits Fakt, die Meere sind überfischt, Nahrung kann kaum noch als soche bezeichnet werden, vor lauter Aromastoffen und Geschmaksverstärkern.
    Das macht mir Angst, die Prophezeiungen dagegen hake ich eher unter Märchenstunde ab.

    lg
    Gabi
     
  10. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo Monika,

    Wenn ich solche Aussagen lese, wüsste ich gerne, wie Du zu diesem Ergebnis gekommen bist,
    damit ich Deinen Lösungsvorgang nachvollziehen kann.

    Gruß
    Christel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen