1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich glaub...ich hab sie gefunden..! Oder?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Damian, 2. Juli 2008.

  1. Damian

    Damian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo zusammen....ich bin der Damian und bin 28 jahre alt.


    Ich will mich sogut es geht kurz fassen.
    Ich bin mir nicht so gaaanz sicher, aber ich glaube ich habe sie gefunden, meine SV.
    Die ganze geschichte zu erzhlälen würde alles übersprengen. Doch wen es wirklich interesiert, sollte die vorgeschichte bei "Lovetalk.de" lesen. Der beitrag von "Artistik " verliebt in ne Verheiratete Frau" !!! (das bin ich)

    Als ich sie das erste mal sah, dachte ich mir...oohhhh mein Gott das muss sie sein. Es war eine Anziehung die unbeschreiblich ist. Ich muss dazu sagen das ich schon viele Frauen in meinem Leben hatte...aber sowas hab ich noch nie erlebt!!! Es war unbeschreiblich. An Ihren Augen erkannte ich das es ihr auch sehr unheimlich wurde. Sie fühlte das gleiche wie ich sagt sie nun seit neuem. Sie hat angst darüber zu reden..es weil es für sie auch etwas ganz eigenartiges ist.

    Da ich mit ihr arbeite, und sie mich oft ausrufen muss (wenn kunden mit Reklamationen kommen z.B.) ist es noch viel unheimlicher.
    Immer wenn sie mich ausrufen muss..mus sie nen knopf betätigen, nachdem ein "ding dong" ertönt..bevor dieses ding dong laut ertönt...weiss ich das ich zu ihr muss.!
    Ich höre sie eindeutig in meinem kopf wenn sie an mich denkt, und laufe zu Ihr. Unfassbar für mich. Sie weiss das auch...und sie spürt mich genau so in ihrem kopf...sagt sie.
    Seit neuem haben wir ausgemacht, dass sie nicht mehr das "ding dong" betätigen soll wenn sie mich ruft. Und es klappt...solange ich nicht mit kundschaft beschäftigt bin. Sie ruft mich meist nur noch mit ihren gedanken.
    Das ist echt unglaublich. Und ich lag noch nie daneben...also bin echt noch nie umsonst vorgelaufen..Ich höre sie eindeutig in meinem kopf. Aber nicht nur bei der Arbeit, sonder auch in der Freizeit spüren wir das. Ich spüre eine intensive wärme in meinem kopf wenn sie an mich denkt. Und ihr gehts genauso!! Es ist ein unbeschreibliches gefühl wenn wir uns jedesmal morgens bei der arbeit begegnen. Viele viele Adrenalin-stösse im ganzen körper. UuuAhhhh......Unsere gespräche sind endlos...die zeit ist unbegrenzt. Es ist nicht nur das "Verliebt sein" Es ist Magisch....
    Dazu haben wir die gleichen Sternzeichen. Und haben die gleichen interessen..wie z.B. Kunst...und noch andere dinge.
    Ich muss dazu sagen das ich mich so fühle als kenne ich sie schon sehr lange. Wie aus nem früheren leben. Ihr gehts auch so...aber sie will das alleas nicht wahrhaben sagt sie. Weil es sie sonst verrückt macht meint sie. Sie fühlt die gleichen dinge aber will es nicht wahr haben.
    Es ist etwas sehr heiliges...intensives zwischen uns.
    Ich kann es selber kaum glauben was ich da sage. Ist aber so.

    Ps...sie ist wieder zurück zu Ihm.:confused:

    Sie gibt ihm eine letzte Chance...10 jahre sind nicht wenig.
    Aber sie weiss auch das sie nicht das richtige macht.

    Vor 2 tagen hat sie noch gesagt das, dass Schicksal uns vereinen wird.
    Mit viel geduld. Und die hab ich. Mal abwarten.
    ( liest die vorgeschichte bei Lovtalk.de)

    Was soll ich nur machen??? Ist sie meine SV??? Ist sie DIE Frau???

    Würd mich freun wenn was von euch kommt! Was sagt Ihr dazu??

    Bis baaaald...bye.
     
  2. daljana

    daljana Guest

    hallo,das mit dem ding dong hast die geschichte schön beschrieben,kann man sich bildlich vorstellen ;) was du oder ihr da spürt ist doch wunderschön und besonders,gib ihr die zeit,wenns auch schwer fällt.genieße die momente mit ihr,aber versuch sie zu verstehn in ihrer situation.viel glück und freude euch;)
     
  3. Damian

    Damian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Dankeschön...ich werd mein bestes geben...ist aber echt knallhart! So durcheinander war ich noch niemals. Weis nicht was das richtige ist. Und das ist echt beschissen...Nochmal danke.
     
  4. daljana

    daljana Guest

    versuche es zu genießen,du wirst wissen was es ist.für sie ist es vielleicht im moment zu heftig,diese emotionen,oder allein das sie dich in gedanken rufen kann he das gibts nicht alle tage ;)
     
  5. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Hallo Damian!

    Ja, dieses Ding Dong ist schön. :) Kenne ich sehr gut... Ohne Worte!!! Einfach unbeschreiblich... Genieße es! ;)

    Nur bei mir endete dann das Ding Dong in Flup Flop... Hatte mir auch im Tarot IMMER den Teufel gezeigt, sprich Abhängigkeit... :nudelwalk Danach brauchte ich einige Zeit für mich... Verbrachte viel Zeit um mich zu analysieren, um genauer verstehen zu dürfen was da los war...


    Die Zeit wird DIR deine Antwort geben! ;)


    LG Laras
     
  6. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Werbung:
    Hallo Damian,

    du hast jemand wunderbaren getroffen, etwas Besonderes. Etwas Besonderes muss ich auch besonders behandeln, ganz behutsam, ganz vorsichtig, anders.

    "Sie gibt ihm eine letzte Chance" ist eigentlich deine Chance.
    Deine Chance sie total loszulassen, sie jetzt aufzugeben - ich weiß das klingt verrückt. Aber nur wer freiwillig sich für mich entscheiden darf, der wird es auch tun oder eben nicht, aber nur wenn kein Druck da ist...

    Wenn ich den anderen mit meinen Erwartungen "zudecke" wird er erst einmal flüchten, zumal ja dieser wechselseitige Energieaustausch auch erst einmal verkraftet werden muss. Dieser Energieaustausch, Telepathie oder der Anderen spüren, auch über tausende von Kilometern, funktioniert mit der DS, mit Seelenverwandten, -gefährten oder wie sie sonst noch alle heißen mögen, obwohl es letztendlich egal ist wen ich getroffen habe, denn jetzt sind genau wir zwei dran und es gib was zu tun.

    Das kann etwas Wunderbares werden, mit oder ohne Schmerz, und wenn ich meinem (potentiellen) Partner den Raum, die Zeit und die Freiheit gebe, die er genau jetzt braucht, dann wird er kommen und sich auf etwas Neues einlassen. Wenn ich das nicht tue, dann brauche ich ihn, dann habe ich Liebe mit "ich-brauche-dich-sonst-bin-ich-unglücklich" verwechselt.

    Das machen wir alle, so lange bis wir uns selbst finden und auch alleine glücklich werden können, erst dann kann ich den anderen wirklich lieben.

    Ich wünsche dir viel Kraft für deinen Weg
    omnitak
     
  7. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439

    Hallo Laras ,

    Toll erklährt , wirklich !!

    Von machen wir denn uns abhängig??
    Wäre mal ein extra Thread wert , dieses Thema zu analysieren..

    Liebe Grüße Tina:)
     
  8. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Hallo Sun42! :)

    Danke! :umarmen: Darum suche ich auch "keine" DS als Partner mehr. Freue mich vom Herzen wenn ich so einen treffe, gehe aber keine Beziehung mehr mit meinem DS ein... ;)

    Liebe Grüße
    Laras
     
  9. Damian

    Damian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hii...du hast es echt spitze beschrieben! Das alles will ich ja versuchen. Aber das ich sie fast jeden tag bei der Arbeit sehe, macht alles sehr schwierig. Ich kann nicht an ihr vorbeigehen ohne anzuhalten und mit ihr zu reden. Sie zieht mich wie ein Magneten an sich...andersrum genauso...sie kommt auch nicht nanmir vorbei ohne zu stoppen.
    Einige Kollegen denken sich schon das was zwischen uns läuft. So auffällig ist es mittlerweile. Und beziehungen mit Kollegen ist verboten bei uns!! Schlimm oder!!?
    Aber ich werde sie von nun an ziehen lassen. Sie wird schon das richtige tun. Abwarten...auch wenn voll hart!

    Danke für deine tips...echt gut!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen