1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich fühl mich total komisch - hilfe!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von ajnat22, 17. April 2008.

  1. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Werbung:
    Hallo Leute,

    gestern am Nachmittag waren mein Freund und ich noch schnell beim MacDonalds.

    Nach ein paar Stunden
    wurde mir schlecht,
    hatte Magenschmerzen,
    das Gefühl als steigt mir wer auf die Lunge (so ein beengendes Gefühl),
    musste oft aufs WC,
    auch Blähungen,
    und hatte wahnsinnige Kopfschmerzen,

    Irgendwie komm ich da nicht so recht klar damit,
    ich tippe auf einen Migräneanfall,
    heute ist es zwar besser,
    aber irgendwie bringe ich in der Arbeit nichts zusammen,
    mir ist total komisch, so schwindlig und etwas weggetreten.

    Ich trau mich auch jetzt nichts mehr zu essen, weil
    ich Angst habe, das ich brechen muss.

    Ich weiß, hier sind keine Doktoren anwesend,
    aber weiß jemand einen Rat od. was das sein könnte?

    lg Tanja
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Tanja!

    Das sind typische Symptome für eine Lebensmittelvergiftung! War Fleisch bei dem Essen? Das Beste ist, du ruhst dich aus und trinkst soviel Wasser wie möglich! Und MacDonald`s würde ich auch Bescheid geben! Nicht dass sich noch mehr Leute vergiften!

    Gute Besserung!

    believe
     
  3. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    hast du durchfall bekommen ?
    das könnte eine lebensmittelvergiftung sein, also von etwas verdorbenem, oder ein gastrointestinaler infekt, ev. durch keime, die drin oder dran waren, was auf einen hygienemangel zurückzuführen sein düfte.
    oder ein glutamatsyndroom, wofür die kopfschmerzen und das "weggetretensein" sprechen könnten.

    aus der entfernung kann man das nicht sagen, im zweifel solltest du zum arzt gehen........

    "Im Unterschied zu den bekannteren Rauschgiften macht Glutamat nicht vorwiegend "high",sondern es erzeugt künstlich Appetit,indem es u.a. die Funktion unseres Stammhirns stört.
    Das Stammhirn (limbisches System) regelt neben denelementaren Körperfunktionen unsere Gefühlswahrnehmung und daher auch den Hunger.
    Durch die Störungen verursacht das Glutamat Schweißausbrüche und Streßwirkungen wie Magenschmerzen,Bluthochdruck und Herzklopfen.
    Es führt bei sensibeleren Menschen häufig zu Migräne.
    Die Sinneswahrnehmung wird deutlich eingeschränkt und die Lernfähigkeit und das allgemeine Konzentrationsvermögen nehmen nach Einnahme von Glutamat bis zu mehrere Stunden lang nachhaltig ab.
    Bei Allergikern kann Glutamat epileptische Anfälle bewirken oder sogar zum Soforttod durch Atemlähmung führen."

    Quelle: http://users.informatik.haw-hamburg.de/~windle_c/Logologie/Glutamat.htm
     
  4. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Echt? Eine Lebensmittelvergiftung könnte das sein?
    Mein Freund hat auch einen Big Mac gegessen und ihm gehts eigentlich gut.
    Ok, dass muss jetzt nix heißen.

    2 Sachen muss ich noch sagen, wegen der Lunge, ich bin Astmatikerin. Vielleicht auch deswegen die Schmerzen, weil ich da anfälliger bin und 2. ich habe eine Milchzuckerintoleranz und dürfte den BigMac gar nicht essen. So lassen sich Blähungen und der ständige Gang aufs Wc erklären. Nein, Durchfall hatte ich nicht, aber ich musste fasst brechen... (was bei mir bei dieser Intoleranz noch NIE der Fall war, das mir so dermaßen schlecht war und dieser Druck auf der Lunge und im Magen...)

    Wusste auch nicht dass Glutamat so ein Teufelszeug ist :( Wo ist das überall drinnen?

    Gut, dann werde ich schauen, dass ich einen Arzt erwische. Am 2 geh ich eh schon heim. Es ist schon um eine Spur besser, also eine Banane konnte ich schon essen. Kopfweh ist einmal besser einmal schlechter. Eine Tablette trau ich mich wegen dem Magen nicht nehmen...

    Danke!
    lg Tanja
     
  5. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    das spricht ja immer mehr fürs glutamat........
    wobei - sog. "intoleranzen" kann man naturheilkundlich bzw. energetisch sehr gut behandeln.

    glutamat ist als der berühmte "geschmacksverstärker" in fast allen fertigprodukten enthalten.
    es gibt irgendwo eine abhandlung über mcdonalds und glutamat im internet, glaub ich.

    ganz viel wasser trinken (kein mneral, am besten klares uellwasser, in der not leitungswasser) zum verdünnen und ausspülen......

    unter dem oben angeführten link würd ich dir empfehlen einmal gründlich zu lesen........
    und hier noch eine seite für dich.......
    http://www.milch-den-kuehen.de/index2.html

    :escape:
     
  6. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Werbung:
    Deinen oberen Link kann ich leider nicht anklicken...keine ahnung.
    Den mit Milch hab ich mir durchgelesen. Erschreckend. Ich mag jetzt auch keine Laktosefreie Milch mehr.

    Ich google nochmal nach Glutamat...

    Danke!
    Lg Tanja
     
  7. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    http://www.wahrheitssuche.org/glutamat.html

    probier den mal, offenbar gibt es die andere seite nicht mehr......
    das mit der milch ist so eine sache, darüber sollte man mal nachdenken......
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich würde auf eine Allergie eines Inhaltsstoffes tippen. Mir geht es so, wenn ich was erwische, worauf ich allergisch bin.
    Bei einer Lebensmittelvergiftung erbricht man und hat Durchfall, nicht nur Blähungen und Übelkeit.
     
  9. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Ja, das denke ich auch!
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ajnat,

    was hast du denn gegessen? Ich bekomme diese Zustände auf Gouda - und in manchen Speisen ist Gouda-Schmelzkäse drinnen, in anderen anderer Käse.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen