1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...ich finde "Verzeihen" doof...!

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Vandan, 9. Dezember 2010.

  1. Vandan

    Vandan Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Bielefeld
    Werbung:
    Hi Zusammen, :)

    ja echt,
    ich finde dieses wichtige Verzeihen inzwischen wirklich doof,
    weil ich hier wirklich einen riesen Ego-Trip sehe,
    und sonst gar nichts !

    Huuuuh ich bin so heilig,
    daß ich dir verzeihe
    dir armem, schwachen, kleinen Sünder....!

    Widerlich !!!

    Was einem Verzeihen immer vorausgeht
    ist ein Vorwurf oder eine Verurteilung.

    Und interessanterweise ist zu beobachten,
    daß wenn wir es gewohnt sind
    mit Vorwürfen und Verurteilungen zu leben
    wir diese immer sowohl nach außen
    wie auch nach innen, gegen uns selbst, richten.

    Für mich ist das "Lösungsmittel"
    nicht Verzeihen,
    sondern einfach LIEBE !

    Liebe verurteilt nicht sondern versteht.
    Liebe lehnt nicht ab, sondern nimmt an
    und deshalb ist ein Verzeihen völlig überflüssig !

    Ich werfe anderen
    und vor allem mir selber einfach nichts mehr vor,
    und deshalb hab ich auch nichts mehr zu verzeihen !

    Wenn ich 'nen Fehler mache
    und bei Gott, das kommt vor :D
    dann sehe ich, daß Fehler zum Leben dazu gehören
    und daß ich durch Fehler lerne.
    Und ich verstehe, daß ich immer mein Bestes tue und gebe,
    ok, manchmal ist das nicht viel,
    aber es ist eben "mein Bestes"!
    Hätte ich es besser gekonnt,
    hätte ich es ja besser gemacht !

    Und so sehe und verstehe ich auch die Anderen:

    Jeder tut sein Bestes
    im Rahmen seines Bewußtseins
    und seiner Möglichkeiten.

    Und so kann ich auf dieses bescheuerte Verzeihen verzichten,
    und dadurch dem Anderen auf Augenhöhe begegnen.

    lg Vandan

     
  2. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Gnade bringt uns nicht weiter... (von an freund)
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Wenn ich einem Anderem etwas verzeihe, dann bereinige ich meine Vergangenheit.

    Und ich brauche mich nicht länger mehr mit den leidvollen Erfahrungen der Vergangenheit beschäftigen.

    Also macht Verzeihen Sinn. Wenn ich es wirklich meine.

    :)

    crossfire
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim


    Da muss ich dir Recht geben.


    Dem Menschen Lieeebe geben, egal was er tat, ist imho allerdings nicht anderes als "verzeihen". :zauberer1



    Und ich gebs ehrlich zu, bei so manchen Menschen im realen Leben wird meine Retourkutsche für das was war, noch kommen.
    Wie heißt das Sprichwort? Rache ist süß....

    Lieben und verzeihen geht immer nur bis zu einem gewissen Punkt, ist der überschritten, spielts das auch nicht mehr!
     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    jo manchmal muss man noch einen draufsetzen^^ damit man verzeihn bzw wieder lieben kann *g*
    i mein, i kann ja mein stolz ned angeknaxd herumstehn lassen :clown:
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    is es nicht

     
  7. Vandan

    Vandan Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Bielefeld

    ...dieses Sprichwort ist Blödsinn ! :D

    Ernsthafte Rache ist bitter, vor allem für den Rächer ! :rolleyes:

    Wer das noch nicht weiß kann's ausprobieren,
    dann erlebt er es !

    :)
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Wenn man nichts mehr zu verlieren hat, ist Rache sehr wohl süß.

    Für alle anderen gilt "Licht und Liebe, ich bin ja sooo ein guter Mensch"...
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    .....
     
  10. Vandan

    Vandan Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Bielefeld
    Werbung:
    ...also ich bin kein guter Mensch
    ich bin sogar ziemlich böse ( manchmal jedenfalls )
    und zu verlieren hab ich auch nichts,
    außer mich selbst !

    Und Rache ist deshalb scheiße, weil ich mich dann selbst verliere,
    Rache entsteht aus Angst und Enge
    und wenn du glaubst,daß Rache süß ist
    zeigst du dadurch einfach,
    daß du keine Ahnung hast !

    Aber wie gesagt,
    probier es aus
    dann wirds dir klar !

    :D:D:D



     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen