1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich & Du Tarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von messy, 27. Oktober 2011.

  1. messy

    messy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!
    Vielleicht kann irgendjemand etwas zum Ich & Du Tarot berichten :)
    Ich hab letztens spezielle Karten dazu gesehen, die mir sofort ins Auge gestochen sind und hab dann ein bisschen im Internet recherchiert...
    Es heißt, dass da ein richtiges Gespräch zustande kommen kann, wenn man mehrmals legt?
    Kann mir das jemand erklären wie das genau funktioniert? :)
    ich finde das nämlich sehr interessant!
     
  2. neoke

    neoke Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    716
    Kenn ich leider nicht.... Aber es hört sich sehr interessant an! Werd mal bei Gelegenheit googeln...
     
  3. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.445
    Ich möchte ja keine Werbung machen, weiß auch garnicht ob das erlaubt ist (aber ich denke mal) meinst du sowas:

    http://www.tarot-orakel.de/online-kartenlegen/ich-und-du.php?cfg=22&lng=de

    hoffe das ist erlaubt ^^ hab noch nie nen link eingestellt.

    liebe grüße,
    waldfee
     
  4. messy

    messy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Österreich
    Ja, genau, das hab ich gemeint :)
    aber ich find sonst keine "Anleitung" wie man das selbst legen kann...
    Ich hab das auf der Seite auch ausprobiert, aber irgendwie hab ich nicht verstanden, ob ich selbst die Frage stelle (weil man zieht ja eine Fragekarte wo die Frage draufsteht?!) oder auf was ich mich konzentrieren muss?!
    Vielleicht hol ich mir einfach Mal die Karten, da wird auch was drin stehen ;)
     
  5. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.445
    Also bei dem Online Link funktioniert das so, dass du dich darauf konzentrierst um wen es geht. Die erste Person bist du.. die zweite Person ... eben diese andere Person. Ich mach´s immer so, dass ich immer den Vor und Nachnamen sage. Und dann hole ich mir das Bild her von der Person und denke wirklich nur an diese. Bin schon beeindruckt was dabei herauskommt :)
     
  6. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.445
    Werbung:
    Kennst du eigentlich das Legesystem "Das Beziehungsspiel" ?

    Ich habe das in meiner Jugend sehr gerne gelegt *gg*
    Es werden 7 Karten gelegt und es geht darum wie 2 Menschen zueinander stehen.

    Jeweils wie der eine und der andere
    "denkt und die Beziehung einschätzt"
    "was jeder im Herzen trägt, fühlt, empfindet, ersehnt oder befürchtet"
    "das Auftreten nach Aussen, die Haltung die gezeigt wird"

    Liebe Grüße,
    Waldfee
     
  7. messy

    messy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Österreich
    Vielen Dank liebe Waldfee :kiss4:
    dann werd ich das Mal so probieren!
    Das Beziehungsspiel kenn ich, ich muss aber sagen, dass ich das Ich und Du derzeit interessanter finde ;)
    wie oft kann man denn legen, damit es zu einem "richtigen" Gespräch kommt?
    Irgendwann dreht es sich im Kreis kommt mir vor?!
    liebe Grüße
     
  8. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.445
    Naja ich hab die Erfahrung gemacht, beim Ich und Du, dass man es nicht so oft sollte. Weil man dann mit der Zeit fast garnichts mehr versteht.

    Ich mach max. 3 Dialoge. Und das ist schon "viel". Meist beschränke ich mich auf zwei.

    Aber jeder sieht das anders..
    Ich kenne das Gefühl, gerne soviel wie möglich wissen zu wollen. Allerdings sind die Aussagen teilweise sehr deutlich und tiefgehend. Ich lese mir den Dialog öfters.. und dann verstehe ich immer mehr.

    Liebe Grüße,
    Waldfee
     
  9. messy

    messy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    ja, ich habs ausprobiert und bin draufgekommen, dass ein "längeres" Gespräch gar keinen Sinn macht...irgendwie dreht es sich dann nur mehr im Kreis.
    oder vielleicht gibts einfach nicht mehr zu sagen ;)
    Danke jedenfalls :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen