1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich dreh mich im kreis!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Fee4, 18. Januar 2007.

  1. Fee4

    Fee4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    wien
    Werbung:
    hallo!

    ich bräuchte kurz euren rat und zwar bezüglich transite!? ich hab mittlerweile mitbekommen das wir ein saturnjahr haben, oder hatten? wie auch immer..seit fast 2 jahren gehts in meinem leben rauf und runter und das ohne richtigen übergang. fast alle wichtigen lebensbereiche welche menschen besitzen, sind bei mir irgendwie außer kontrolle geraten und alles kommt immer ganz anders als wie erhofft und geträumt. mir kommt es so vor als wäre mein leben noch nie so schwierig verlaufen als wie in den letzten 2 jahren. speziell das jahr 2006 war für mich eine echte herausforderung. da ist wiedermal alles zusammengekommen..vor allem privat, beruflich, finanziell und gesundheitlich. ich muß dazu sagen, daß ich auf jeden fall von grund auf ein optimistischer mensch bin, der sicher nicht so schnell aufgibt. aber es ist wirklich mühsam ständig zu kämpfen, zu hoffen und dann immer wieder zu fallen und enttäuscht zu werden. und dann wenn ich meine jetzt endlich gehts wieder langsam bergauf, gehts schnell wieder bergab. natürlich kennt das jeder mensch und dieses auf und ab gehört auch zum leben, nur in meinem fall hält das schon mindestens 2 jahre an und es sind zu 90% nur "tiefen" und kaum "höhen". ich weiß auch, daß das vorübergehen wird, nur weiß ich eben nicht wann!!! weil meine geduld ist echt schon überstrapaziert. ich glaub halt das über mich am himmel ziemlich viele quadrate, bzw. schlechte transite herumtanzen und meine frage wäre natürlich, ob man das in meinem geburtshoroskop sehen kann?.
    wäre echt nett wenn jemand kurz nachgucken könnte :)

    meine daten wären: 28.01.1978 geburtszeit: 14:45 in Salzburg

    vielen dank und liebe grüße!
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo hier zu kann ich dir nur das buch zeit im horoskop (auslösung, solare, transite, empfehlen. den radix bekommst du im internet. lg
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hallo Fee,

    -der transit-pluto steht im quadrat zu deinem radix-mond

    vielleicht wurdest du mit tieferen..mächtigeren gefuehlen konfrontiert.. nicht nur schöne.. aber starke.. nicht nur liebe..aber überwältigende.. mal als ohnmächtig..mal eher vulkanisch.. aber kaum mit zufriedener ruhe..

    vielleicht ist auch die themenkombination familie/heimat/elternhaus..arbeit/gesundheit davon primär betroffen? die eigene seelentiefe.. und wie du selbst famile gestalten willst oder mit wem..oder ob überhaupt.. (?)

    lg :)
     
  4. biancastro

    biancastro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo !

    Ich habe kurz in dein Horoskop reingeschaut. Deine Sonne steht in Wassermann im 8. Haus im Trigon zu Pluto und im Quadrat zu Uranus im Skorpion. Da sind viele uranische und plutonische Themen angesprochen.

    Das bedeutet, dass du sehr früh in deinem Leben Krisen und Veränderungsprozesse erleben wirst, die dich mit dem Unbewussten in Kontakt bringen (der Bereich von Pluto=Familienkomplexe, Zwänge, unbewusste Muster, etc.). Die Krisen können durch Krankheit, Verluste, etc. ausgelöst werden. Während den Krisen, empfindest du es als äusserst schmerzhaft und fühlst dich sicher miserabel. Aber mit der Sonne im 8. Haus könnte es folgende Bedeutung haben : "wir können nicht alles im Leben kontrollieren, wir müssen lernen, eine Beziehung mit dem Unbewussten aufzubauen, ihm kreativen Ausdruck zu verleihen". Ich denke, es könnte hilfreich sein, wenn du eine kreative Form findest für deine Gefühle und Gedanken, sei es durch therapeutische Arbeit oder kreative Tätigkeit (z.B. Theater). Ich denke, es ist wichtig, dass du eine Verbindung mit dem tieferen Teil des Lebens aufbaust.
    Mit Sonne und Venus in Wassermann im Trigon zu Pluto in der Waage hast du wahrscheinlich sehr idealistische Ideen über das Leben und deine Beziehungen. Aber das Quadrat von Sonne-Venus zu Chiron bedeutet, dass du akzeptieren musst, dass Menschen nicht makellos sind und sich nicht immer fair miteinander verhalten, ohne daran zu verzweifeln. Die Sonne in Wassermann denkt, dass es trotzdem der Mühe wert ist, sich für diese Menschheit zu engagieren.

    Ich habe deine Transite angeschaut : momentan transitiert Uranus über deine Himmelsmitte (MC). Das kann bedeuten, dass du dich in nächster Zeit Gedanken über deine Berufung machen wirst. Deine Himmelsmitte in Fische bedeutet, dass du in irgendeiner Form, den Mitmenschen dienen möchtest und ihnen helfen, eine neue Bewusstheitseben zu erlangen.

    Ich hoffe, meine Gedanken helfen dir weiter.
    Wenn du Fragen hast, antworte ich gerne.
    Bianca
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen