1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche Rat

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Akarikia, 16. Juni 2009.

  1. Akarikia

    Akarikia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Guten Abend zusammen,
    ich weiß einfach kein Rat mehr. Ich habe Recht viele Anzeichen Schwanger zu sein (bekomme auch meine Mens. nicht mehr), jedoch war ich heute bei meiner Heilpraktikerin und diese meinte ich wäre nicht schwanger. Sie hat bei mir Kinesiologie angewendet um meinen Körper zu fragen. Kann ich den Körper wirklich so befragen zu diesem Thema? Kann sie wirklich recht haben?

    Muss dazu sagen das ich bei Frauenarzt war. Und die meinte es könne schon sein obwohl sie noch nix sieht (es wäre noch recht früh vielleicht). Ein Schwangerschaftstest kommt bei mir net unbedingt in Frage. Obwohl ich in der 8.SSW mit meinem Sohn war war der Test negativ, daher nicht wirklich Aussage kräftig

    Ich bin einfach so unsicher und weiß nicht weiter......:confused:

    LG Akarikia
     
  2. Aleya

    Aleya Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    346

    hey ho

    die methode ist so gut wie der der sie ausübt. ja theoretisch kann man mit kinesiologie solche Fragen austesten. so wie man es theoretisch Pendeln kartenlegen etc kann... wenn der Tester neutral ist...

    grüßle aleya
     
  3. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Wieviel Tage bist Du denn überfällig? Ich war noch gar nicht überfällig und wußte, dass ich schwanger bin. Auch der Schwangerschaftstest bestätigte das sofort... Und der Arzt konnte das bestätigen. Auch wenn es beim ersten Kind mit dem SST nicht so klappte... ich würde einen machen. Muß ja nicht jedes Mal gleich sein.

    Ich würde nicht auf den kinesiologischen Test achten. Höre nicht auf das, was jemand anders meint in dir lesen zu können. Höre auf Dich selber.

    Ansonsten gibbet nur: Abwarten und Tee trinken... die Zeit wirds zeigen...

    Alles Liebe für Dich...
     
  4. Akarikia

    Akarikia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Naja überfällig bin ich schön länger, aber meine FA. meinte das sich der Zyklus verschoben haben könnte. Letzte Blutung und absetzten der Pille gleichzeitig 25.04. und bis heute noch keine Blutung. Mein Arzt meinte auch sie könne nur sehen das die Schleimhaut noch nicht hoch aufgebaut ist und daher auch nicht in der nächsten Zeit ab bluten würde. Eine Schwangerschaft wäre auch nicht auszuschließen meinte sie.
     
  5. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Lass doch beim FA einen SST über das Blutbild machen. Das ist eigentlich recht genau...
     
  6. Akarikia

    Akarikia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich habe Sie schon gefragt ob Sie es nicht machen würde. Jedoch meinte Sie das sie es nicht machen wolle. Ihre Antwort: Sie macht nur Bluttest wenn es sich vielleicht um eine Eileiterschwangerschaft handeln würde. Außerdem würde der Test viel Geld kosten, und um die Kasse zu entlasten soll ich doch einfach die zwei Wochen abwarten.

    Tja was soll ich sagen.
     
  7. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Tja, da fällt mir auch nix mehr zu sein... :(

    Ich schieb Dir mal nen Tee rüber... 2 Wochen werden verstreichen. Ganz gewiß. :umarmen:
     
  8. Akarikia

    Akarikia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Danke das ist nett!!
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    versuchs mal mit nem Schwangerschaftstest oder einem Gynäkologen :rolleyes:
     
  10. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    ... such Dir schnellstens eine neue Gyn.!!! (sowas habe ich noch nie gehört - weia)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen