1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Daniel018, 11. März 2006.

  1. Daniel018

    Daniel018 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich brauche Hilfe! Ich wurde nämlich vor über einem Jahr mit einem Fluch belegt und habe jeden Abend Angst schlafen zu gehen. Ich fühle mich sehr dreckig damit und ausserdem ist es auch lebensbedrohlich! Ich brauche unbedingt ein paar tipps wie ich diesen Fluch loswerden kann. Eins ist sicher, zu dieser Person gehe ich nicht zurück und bitte das er mir diesen Fluch entfernt.
     
  2. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    tut mir leid, aber auch bei dir habe ich das Gefühl, daß du ein wenig zuviel"Charmed" oder andere Horrorschinken gesehen hast. Mach mal eine Pause vom Fernseher und dir geht es bald besser. In diesem Sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue

    t
     
  3. Daniel018

    Daniel018 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Nein, ich schaue mir eigentlich nicht solche Sachen an. Horrorfilme mag ich gar nicht. Ich weis einfach das ich es habe, ich kann mich sogar genau an den Tag erinnern an dem es passiert ist.
    Es ist nicht nur so eine Einbildung. Ich habe probiert es in den Griff zu kriegen, aber es geht einfach nicht! Ich habe mich untersuchen lassen, war auf einer Therapie, habe mit einem Psychologen gesprochen und sogar mit einem Priester. Ich habe auch geglaubt in bin von einem Dämon besessen, habe mich egsorzieren lassen.Ich hatte schon selbstmord gedanken gehabt.All das hat nicht funktiuniert, all diese Leute haben gesagt ich bin völlig normal. Ich habe mir das auch einzureden versucht, doch es ist einfach nicht gelungen weil dieser Fluch so stark ist. Bitte helft mir.
     
  4. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien

    Du bist beim erschaffen und ernähren einer Larve.

    Nur durch dein jetziges handeln,dein annehmen des Fluches,bekommt dieser Wirkung.

    Mache nun genau das Gegenteil von deinem Denken in dieser Hinsicht.

    Sei stark,fühle dich stark und bekunde dein Gefühl dem Fluch entgegen Wirkungslosigkeit.

    Du wirst es schaffen,ein erhabenes Gefühl von Überlegenheit deiner Misere zu erzeugen.Verstärke diese Emotion und dein Unterbewußtsein wird den Rest machen.

    Fang sofort an,ich werde deinen geistigen Abfall bis 19 Uhr schrumpfen lassen

    Alles Liebe
    Tariel
     
  5. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Hallo Daniel,

    ein Fluch von jemand erzeugt eine Art Besetzung. Denn der Fluch ist ein starkes negatives Wort und ein Wort schafft etwas, was den gefluchtet Menschen beeinflusst, je nachdem wie stark die Emotionen und Wille diese Person war. Nicht alle Menschen können aber veflucht werden...

    Diese Besetzung klingt vielleicht komisch und krass, aber ich kann dir sagen,
    dass viele hier im Forum noch stärker und massiver besetzt sind, wie
    du selber und sogar alle Alkoholiker, Drogenabhängige und Geisteskranken etc.von Geister besetzt sind. Also ist das so normal heutzutage wie Kaffeetrinken, das auch nicht gesund ist. :)

    Wenn dieses etwas, was durch den Fluch entstanden, seine Energie verloren hat wird es zu seinem "Schöpfer" zurückgehen und wird dort sein Tributt verlangen.

    Deswegen ist nicht gut andere zu fluchen ! Man kriegt diese Flüche zurück, wie der Spruch auch sagt. Auch beim Schimpfen oder Wutanfälle enstehen solche Sachen, die aber nicht so stark sind.

    Mach dir also keine grosse so Sorgen deswegen, es wird schon besser gehen, denn es gibt etwas stärkeres als all diese Flüche, die oft auch helfen geistig weiterzukommen (z.B. du hättest vielleicht ohne Fluch gar nicht das Forum oder geistiges Wissen entdeckt..? alles hat auch eine gute Seite auch wenn noch nicht erkennbar !) ich kann dir nur empfehlen:

    1. den Verursachen als ein "blinder" Mensch zu betrachten und ihm aus Herzen zu verzeihen ( das nimmt dem Fluch die Energie weg)

    2. Gott oft zu bitten, dieses Dingda auzulösen und dich und den Verursacher zu segnen. Denn wir selber haben wenig Kraft und bei der Feindesliebe schmilzt sogar Gott selber vor Liebe und dann kann er wegen deiner Verzeihung mehr tun als die göttliche Ordnung, die wir nicht kennen und verstehen, aber nach dem alles läuft, es erlaubt !

    3. solange du in Harmonie selber bist hat die Besetzung auf dich wenig Einfluss. Sie verschwinden, wenn sie keine negative Eigenschaften mehr in uns finden, sie können gar nicht bleiben, wenn sie nur Liebe und Harmonie finden.

    Also weg mit Neid, Hass, Angst, Missgunst, schlechte Musik, alles Negative... höre schöne harmonische Musik, schöpfe Vertrauen, lese etwas Geistiges...und die Kraft des Besetzers und der Besetzer ist weg.
    Und vergiss nicht : wir alle fast werden beeinflusst und besetzt. Keine Bange also.
     
  6. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Werbung:
    Hi daniel,

    angst ist die negativste emotion ueberhaupt es blockiert dich in deiner entwicklung,es blockiert dich freude zu empfinden,liebe,harmonie es veraendert dich total zum negativen und koerperliche krankheiten sind die nachfolge,lass es nicht so weit kommen.Gebe dieser angst keinen naehrboden mehr schuere sie nicht mehr,lasse sie eintrocknen durch dein wissendas sie dir nichts mehr anhaben kann.Verzeihe dir und den anderen von ganzem herzen und lasse in liebe los.Und wenn es dir hilft schreibe alles nieder und mach ein verbrennungsritual draus.So ein ritual bewirkt manchesmal wunder,weil so dein vorstellungsvermoegen es eher nachvollziehen kann als es nur in gedanken zu denken.
    Und denke daran der dich verflucht hat,er wusste es vielleicht in diesen moment auch nicht anders ,wer weiss was er durchmachen musste und du kamst ihm in diesem moment gerade recht,so hast du als blitzableiter funktioniert.Sehe es mal so simpel wie moeglich und lass den anderen keine macht ueber dich haben -denn nur du allein hast macht ueber deine gedanken,pole sie um genau wie meine vorsprecher es beschrieben haben-es funktioniert.Rede hier wirklich aus erfahrung.
    Ich wuensche dir von ganzem herzen ,dass du die kraft und den mut findest dich hier zu wehr zu setzen.Das boese kann dir nichts anhaben wenn du mit liebe darauf reagierst-ist zwar nicht einfach,ich weiss.Aber nur so hab ich mein problem geloesst,obwohl auch alle anderen mit hass und unvernunft reagiert und mir auch so geraten haben-heute weiss ich ich habe es richtig gemacht.
    Und wenn doch es noch nicht so klappen sollte am anfang,mit dem verzeihen,dann liebe dich in dem moment wo du noch negativ drauf reagierst und huelle diesen negativen gedanken in licht von liebe ein und schick sie weg
    an universum-das universum weiss das WIE und du fuehst dich besser.
    Probier es mal!!
    libe sonnige gruesse von destomona:liebe1:
     
  7. Daniel018

    Daniel018 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Ich zweifle nicht an den was du geschrieben hast denn ich habe es ausprobiert, doch es ist so: Diese Verwünschung wirkt, wenn ich mir denke das dieser Fluch nicht wirksam ist dann ist das ein neuer, zwar guter Fluch, aber er geht oben drauf hab ich das gefühl. Am Abend Leg ich mich schlafen und es fängt von vorn an. Ich kann Nachts oft nicht schlafen. Ich habe ein Buch gelesen und habe erfahren das gewisse Personen so einen Fluch "löschen" können. Das sind Leute die Heilen können unter anderem auch "Clearen". Vielleicht kennt ja jemand von euch so eine Person in Österreich.

    Ihr könnt ruhig auf meine e-mail zurückschreiben, weil soweit ich weiß darf man hier keine Werbung machen......
     
  8. Gathering

    Gathering Guest

    Hallo,

    Yo, den gibts immer noch. Schau mal unter Angebotsthread "Flüche Aufheben".

    Gruss
    Dio
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Schamanen z.B. beschäftigen sich damit, solche Überzeugungen und energetischen Zusammenhänge zu heilen. Auf einer spirituellen Diagnosereise bringt der Schamane für Dich in Erfahrung, welche Lebensereignisse oder Zusammenhänge zu Deiner Verfluchung führen und was Du tun mußt, um frei zu werden. Wenn es notwendig ist, macht der Schamane eine zweite Reise, bei der er in Deinem Auftrag den Fluch liebevoll zu seinem ursprung zurückführt und die ungünstige Energie löscht. Danach mußt aber Du selber durch Achtsamkeit für Deine Freiheit und ggf. durch "Hausaufgaben", z.B. Rituale zu Deiner spirituellen Genesung beitragen.

    Such mal hier im Schamanenforum, da gibt es bestimmt einen guten Schamanen in Österreich zu finden.

    Liebe Grüße, RegNiDoen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen