1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von monda, 11. Juni 2012.

  1. monda

    monda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum und möchte erstmal alle ganz lieb grüßen.

    Ich habe mich angemeldet, weil ich versuche etwas zu verstehen, was ich absolut nicht greifen kann und nun versuche ich es mir mit der Astrologie zu erklären, allerdings bin ich ein absoluter Laie darin.

    Ich kenne einen Mann, der so eine starke Anziehung auf mich hat, dass ich mich kaum entziehen kann und das obwohl ich in einer glücklichen Beziehung mit jemand anders bin. Ich fühle das starke Bedürfnis mich mit ihm zu verbinden, ich spüre gleichzeitig eine schmerzvolle als auch heilsame Entwicklung mit ihm. Ihm geht es genauso, wir lieben uns sehr.

    Jetzt habe ich mich mal mit unseren Horoskopen beschäftigt und bin fast vom Hocker gefallen.

    Unsere Planeten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto, Chiron, Lilith und Pholus sind alle gegenseitig in Konjunktion, d.h. Jupiter Konjunktion Jupiter, Saturn Konj. Saturn usw. Sie befinden sich alle im gleichen Haus. Außerdem noch eine Mars-Jupiter-Konjunktion.

    In Opposition sind: Sonne-Venus, Neptun-Venus und Sonne-Aszendent.
    Im Quadrat zueinander stehen: Merkur-Jupiter, Neptun-Saturn und Uranus-Mondknoten.

    Ansonsten haben wir noch acht Sextile und fünf Trigone.

    IC und MC sind im selben Zeichen.
    Ansonsten sind unsere Sonnen mit am weitesten voneinander entfernt.
    (Er: Schütze, Ich: Krebs) Beide geboren am selben Tag des Monats.

    Ich spüre so einen starken Drang mit ihm weiterzugehen. Zwei Dinge halten mich ab: Ich bin in einer harmonischen Beziehung und ich habe die Ahnung, dass die Beziehung mit ihm schmerzvoll wird. In unseren Begegnungen wurden schon viele alte innere Verletzungen von mir aufgeworfen und ich durfte erleben, wie behutsam er damit umgeht. Ich habe schon sehr viel über mich selbst lernen können und ich weiß, dass es noch viel tiefer werden könnte. Nur ist da so eine unglaubliche Ambivalenz, die ich im Zusammenhang mit ihm wahrnehme. Ich weiß nicht weiter.

    Kennt das jemand mit diesen gleichen Plantenkonjunktionen? Kann mir jemand unsere Aspekte erklären? Auch die Oppositionen?

    Tausend Dank!
    Monda
     
  2. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Hallo Monda!

    Erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

    Ich beschäftige mich nicht mit Astrologie,
    aber mich interessiert deine Geschichte.

    Möchte sie gerne weiterverfolgen, wie es dir dabei geht und
    du dich dann entscheidest!

    Ganz liebe Grüße

    Maritza
     
  3. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Hallöchen Monda,

    zuerst mal würde ich nachschauen , in mir, wenn ich du wäre, ob diese starke Anziehungskraft net eher eine rein äusserliche, oberflächliche Anziehung ist, und damit meine ich nicht nur Aussehen.

    dann würde ich mal schauen, ob ich wirklich so zufrieden u. glücklich mit meinem jetzigen Partner bin, u. ob ich ihn wirklich von Herzen liebe, und ob er wirklich der Richtige ist.

    .
     
  4. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Gänserndorf
    Hallo Monda,

    ich finde dein Problem sehr interessant, da ich ebenfalls etwas Ähnliches erlebt habe...
    Allerdings habe ich dabei tief in mein Inneres geblickt und mich selbst lange erforscht, bevor ich mich entschieden hatte.
    Fühlst du dich nicht mehr zu deinem aktuellen Partner hingezogen??
    Ich finde es ganz wichtig, dass du tief in dein Inneres blickst und für dich selbst klar machst, was du möchtest.

    Mach dir am besten Folgendes für dich klar:
    Was hält mich noch an meinem Partner?
    Aus welchen Gründen wirkt ein anderer auf mich anziehend?

    Das sind meiner Meinung nach die wichtigsten Punkte, die geklärt gehören.

    In astrologischer Hinsicht kann ich dir leider nicht wirklich helfen, da ich mich nur sehr grob damit auseinandersetze.
    Du könntest dir doch auch einmal die Karten legen lassen? Oder wäre das nichts für dich?

    Ich wünsche dir viel Glück für deine Zukunft und dass du die richtige Entscheidung triffst!

    Herzliche Grüße,
    Birne
     
  5. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark

    Da fällt mir ein alter Spruch dazu ein:

    Ein neuer Besen kehrt immer gut,
    der alte kennt alle Ecken.

    Aber wie du schon schreibst...man soll ganz tief hineinsehen...
     
  6. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    Das passiert schon mal und immer wieder,dass man einen Menschen anziehend findet,auch wenn oder gerade wenn man in einer Beziehung ist...dafür braucht man keine Esoterik...das ist Leidenschaft.
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.602
    Ort:
    Hessen
    ...die vielleicht selbst in einer harmonischen beziehung abflachte und mal wieder wachgekitzelt werden möchte. eine art erinnerung daran...
     
  8. AnnaWalter

    AnnaWalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    22
    handle einfach nach deinem gefühl.Ausserdem gibts da auch andere Gleichgesinnte die die identischen Konstellazionen bei horoskopen haben.ist nichts aussergewöhnliches.kommt z.B. auch vor bei Liebespaaren die das gleiche Sternzeichen haben die sind sich auch seehr ähnlich.Lebe hier und jetz.Und geniesse was du drauss machst.Du selber entscheidest was du machen willst.lg
     
  9. Decebal77

    Decebal77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Amberg 92224 in Bayern
    Werbung:
    ... ich habe die Ahnung, dass die Beziehung mit ihm schmerzvoll wird. - sagtest du.

    also

    es wird so sein Monda, oder?
    Du bist bereits sicher.
    entweder lässt du Platz für "keine Schmerzen" - in dem du deine Einstellunegn änderst,
    oder, schätze ich,
    du werdest schon, früher oder später, das empfangen, was
    du erwartest.

    Freundlichem Gruß
    decebal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen