1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche euren Rat....

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Fromage, 8. August 2007.

  1. Fromage

    Fromage Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo!

    ich habe mich hier ein wenig umgesehen und ich habe das gefühl, dass ihr mir ein wenig helfen könnt.

    ich selbst habe in den letzten jahren niemanden verloren, doch vor ein paar tagen hat mein naja, fast freund seinen besten freund verloren. er kam bei einem autounfall ums leben.

    nun hat sich mein freund isoliert, lässt mich nicht mehr an sich ran und ich weiß leider auch nicht, was er durchmacht und wie er sich fühlt. deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr mir sagen könnt, wie ich mich ihm gegenüber am besten verhalten könnte?! er weiß, dass ich da bin, wenn er mich braucht. aber er meint, er will und muss damit allein klar kommen. ich melde mich auch nicht mehr bei ihm, weil ich mir denke, dass er wirklich seine zeit für sich braucht, doch ich komme mir so hilflos vor, würde ihm am liebsten die schmerzen abnehmen. ich möchte mich aber nicht aufdrängen...

    ich bin so verzweifelt, ich weiß einfach nicht mehr weiter :(

    danke!

    lg fromage
     
  2. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Fromage!
    Sei da. Sei einfach nur für ihn da.
    Jeder Mensch hat seine eigene Art mit seiner Trauer umzugehen, leider gibt es dafür kein Patentrezept.....
    Wenn ein Freund stirbt, so hat man das Gefühl es fehlt einem eine Körperhälfte.
    So ging es mir jedenfalls als meine Freundin tödlich verunglückte.
    Ich hätte es gerne gehabt wenn ich auf meine Trauer angesprochen worden wäre. Aber jeder hat geschwiegen. Totgeschwiegen sozusagen. Bestimmt nicht boshaft, sondern eher aus Unsicherheit....
    Du siehst, es gibt kein Patentrezept.

    Gib deinem Freund einfach das Gefühl dich jederzeit erreichen zu können, gib ihm das Gefühl, dass du jede Art der Trauer akzeptierst und ihn dabei begleiten möchtest. Wenn er alleine sein möchte dann laß ihn alleine, braucht er jemanden zum reden, dann höre ihm einfach zu. Auch wenn es wieder und wieder und wieder die gleiche Geschichte sein wird.

    Vielleicht überlegst du dir ein schönes Abschiedsritual, schlage ihm vor es zusammen zu zelebrieren, alleine oder mit Freunden.
    Glaube aber nicht dass es nur eine bestimmte Trauerzeit gibt. Meine Freundin ist seit fünf Jahren tot und manchmal kommt es mir trotzdem noch vor wie gestern.
    Gib ihm alle Zeit der Welt, denn die Zeit heilt zwar Wunden, aber Wunden hinterlassen auch Narben....

    Ich wünsche dir und deinem Freund Kraft, Licht und Liebe :)
    amiga
     
  3. Wizards

    Wizards Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    184

    Hallo fromage,

    wenn ich Deine Zeilen aufmerksam lese, dann sehe ich das Wort "fast".

    Ist es so, dass dieser Freund bisher nur ein sehr guter Bekannter war?

    Wenn das so ist, dann solltest Du äußerst zurückhaltend sein. Es kann sonst sehr leicht der Eindruck entstehen, dass Du eine Lücke füllen willst, welche bisher durch den verunfallten Freund geschlossen war.
    In dieser Situation kann die Trauer auf Dich zurückschlagen und Du könntest sehr viel dabei verlieren.

    Ich würde Dir daher empfehlen ruhig abzuwarten und ihm lediglich dezent mitteilen, dass er sich immer an Dich wenden kann, falls er Hilfe benötigt.

    Lass ihm seine Ruhe bis er zu sich selbst gefunden hat. Wenn er Deine Nähe wünscht, dann wird er diese Nähe selbst suchen.

    LG
    Wizards
     
  4. Fromage

    Fromage Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    danke für eure antworten!

    das hat mir wirklich sehr weitergeholfen!!!!!

    ich hoffe nur, dass ich mich nicht falsch verhalte, aber ich denke, instinktiv wird es schon richtig sein, was ich tue...

    nochmals danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen