1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche bitte ganz ganz dringend Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Comynara40, 30. Oktober 2006.

  1. Comynara40

    Comynara40 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Chemnitz/Sachsen
    Werbung:
    Liebe Hexen und Magiere hier in diesem Forum ich brauche ganz dringend Hilfe.
    Zum letzten Vollmond habe ich eine Bestellung beim Universum aufgegeben. Meine Wünsche waren:
    1. Ich arbeite seit zwei Jahren in einem Restaurant als Aushilfskraft und habe mir gewünscht endlich eine Festanstellung zu bekommen.
    2. Einen kleinen Gewinn um mein Auto in die Werkstatt schaffen zu können und Geld für Weihnachten zu haben.
    3. Das mein Freund und ich nach 2 Jahren auf und ab eine feste Partnerschaft haben.

    Ergebniss:
    1. kein Arbeitsvertrag, Nebenjob ist auch weg.
    2. Geld noch weniger als vorher
    3. Mein Freund hat die Beziehung beendet.

    Nach dem ich die Bestellung beim Universum aufgegeben hatte, war mir ganz schlecht. Mit zitterten die Beine und mir war ganz schwindlig. Dieser Zustand hält immer noch an. Mir ist schwindlig, ich habe ziemlich oft damit zu kämpfen das ich nicht umfalle und mein Allgemeinbefinden ist ziemlich Energielos. Ich kann das garnicht so richtig beschreiben.

    Was ist da passiert????? :confused:
    Wie kann ich das ändern????

    Bitte , bitte helft mir !!!

    Liebe Grüße Comynara
     
  2. Eileen0709

    Eileen0709 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    hallo!
    sieht so aus als hättest du dir da einen weniger guten genossen herangezogen, zu wenig schutz oder erfahrung bei dem ritual?

    geh jetzt viel unter menschen oder halte dich bei menschen auf die nicht krank sind und in guter körperlicher und geistiger verfassungsind, sonne tanken und frische luft , aber nicht alleine, keine einsamkeit.
    kein alkohol und dergleichen, kreislauftrainig , vitaminreiche kost, eventuell ein arztbesuch.

    mache reinigungsrituale, baue deine aura auf, visualisiere, dass du stärker und größer bist, als das wesen dass dir schadet.
    außer den reinigungsritualen, keine energieraubenden magischen aktivitäten setzen!
    schutzmantren sprechen, schutzglyphen oder schutzzeichen tragen.
    lade aber in deinem geschwächten zustand kein amulett oder zeichen selbst, da das noch mehr energie verbraucht, lass sie dir von erfahrenen personen laden.

    lg
    eileen
     
  3. Groni

    Groni Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Niedersachsen
    Ohne diesen Absatz wäre meine Diagnosa klar. Bist du sicher das dieses Schlecht-fühlen direckt nach dem ritual einzetzte und nicht erst als dein Freund dich verlies?Du deinen Job verlohren hast? Naja möglicherweise wars ne Vorahnung, das sich deine Wünsche nicht so erfühllen werden, wie du es gerne gehabt hättest. Oder ich irre mich, dann beachte den kram nicht denn ich unten schreib.


    Das mit dem Wünschen funktioniert nun mal nicht so.
    Du wünscht dir einen festen Arbeitsplatz aber dein derzeitiger Arbeitgeber will dir ums verrecken keinen geben (sind ja auch unkosten für ihn). Nun musst du deinen Arbeitasplatz verlieren, damit du einen findest, wo du die Festanstellung bekommst. Das gleiche gilt für deinen Ex-freund, es hätte mit Euch offensichtlich nie eine harmonische Bezihung gegeben. Du wünscht dir aber Eine, also muss Er erstmal weg, damit du den kennen lehrnen kannst mit dem du glücklich wirst.(muss jatzt aber leider nicht unbedingt der nächste sein)

    Zu gewinnen wünschen sich natürlich Alle die mitspielen! das klappt so erfahrungsgemäs auch nicht.
    Immer wenn ich mir etwas geld "wünsche" bekomme ich etwas später ein Angebot für einen befristeten neben Job, oder soetwas.

    Ich denke deine wünsche werden sich noch erfühllen dauert nur etwas länger da sie noch ein paar Umwege nehmen.
    Das wichtigste ist jetzt erstmal das du dein Tief überwindest, hierfür wünsche ich dir viel Kraft.
     
  4. themason

    themason Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Rhein Neckar Gegend
    Ich schließe mich da meinem Vorredner Groni an. Bestellungen beim Universum gehen manchmal seltsame Wege, die nicht immer den Idealvorstellungen wie es ablaufen sollte entsprechen. Ich denke abher auch, daß hier die Grundsätze der Sigillenmagie gelten: Man sollte seinen Wunsche bzw. Bestellung vergessen, damit er sich materialisieren kann. Das ist nicht leicht. Verzweifle nicht, vielleicht erfüllt sich doch noch alles, was Du willst aber eben auf recht verschlungenen Pfaden.
     
  5. Comynara40

    Comynara40 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Chemnitz/Sachsen
    Hallo Ihr Lieben,
    erst mal vielen Dank für Eure Antworten.
    Das Schwindelgefühl setzte direkt nach dem Ritual ein. Das war am 07.10.
    Das hat nichts mit den Entwicklungen zu tun. Mein Freund hat erst vorgestern die Beziehung beendet. Ich denke aber nicht das das entgültig ist. Ich habe so ein Gefühl im Bauch das es nicht sehr lange anhält. Dieses Auf und Ab geht nun schon 2 Jahre und er kommt immer wieder zurück. Also daran liegt es nicht.
    Was die Arbeit betrifft kann es schon sein das ich erst mal Platz für etwas Neues schaffen mußte. Ich habe noch mehrere Bewerbungen laufen, vielleicht klappt es ja woanders mit einer Festanstellung. Hmmm wenn ich Eure Antworten so lese bin ich fast überzeugt das meine Wünsche auf den Weg sind sich zu erfüllen - nur eben irgendwie anders als ich es wollte. Kann das sein?
    Gewinn - naja wünschen kann man es sich doch oder? Was wäre den das Leben ohne Wünsche - irgendwie traurig. Sollte ich natürlich wieder Arbeit bekommen, wäre das Geldproblem auch erledigt.
    Sorgen macht mir eben was nach dem Ritual mit mir passiert ist. Das verstehe ich nicht!?
     
  6. Theresia T

    Theresia T Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Hallo, meine Lieben Freunde! Ich suche dringend Rat, denn mir geht es sehr - sehr schlecht. Vorerst dachte ich: Es kann jeder mal krank werden, doch heute, jetzt weiß ich, es ist mehr, es ist böse, es geht um Zerstörung.
    Kann mir jemand helfen????
    Ich such im diesem Forum auch die E-mail - Adresse von dem Suchender Magier, er hat mir einmal sehr geholfen, er sagte, es würde nicht mehr auftreten, doch so ist es nicht!!!!:confused:
    Bitte kennt jemand von Euch die Adresse, ist er noch hier im Forum bekannt??
    Bitte um Rückmeldung In Liebe Theresia
     
  7. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Na hier ist sein Profil:


    http://www.esoterikforum.at/forum/member.php?u=19870

    Weiß aber nicht, ob Du ihm hier übers Forum ne email schreiben kannst, oder ob er die Funktion deaktiviert hat. Versuch macht kluch!
     
  8. Theresia T

    Theresia T Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    140
    Hallo, ich danke Dir, ich habe ihm geschrieben über diese E-mail -Adresse, noch keine Antwort, schade, aber trotzdem vielen Dank In Liebe Theresia:liebe1:
     
  9. Herr Mikrowelle

    Herr Mikrowelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    213
    Dein erster Fehler, du zweifelst an dir selber, dein ganzer Post ist nur aus Zweifel entstanden. Dein Zweifel hat sogar die zitternden Beine und das "energielose" Empfinden als negatives Zeichen gewertet, wenn meine Beine zittern ist das meistens weil ich lange nichts im Bauch hatte...

    Richtiges Verhalten wäre hier wohl, nach dem Ritual des Wunsches (in deinem Fall die Bestellung), einfach mit zuverlässiger, positiver Einstellung den Wunsch zu vergessen. Dann sind die zitternden Knie und das Empfinden kein negatives Zeichen der Götter, sondern einfach ein Zeichen des Körpers, dass der Zuckerspiegel zu niedrig ist (hab ich im Moment übrigens auch, ich sollte schon lange im Bett sein).

    Dein negatives Denken ist dann schlussendlich der Auslöser für deine Ergebnisse. Wahrscheinlich hast du direkt nach dem Ritual, durch die zitternden Knie, Horrorvisionen und Angst gehabt, dass etwas passiert, so eine Angst ist viel stärker als jede Bestellung.
     
  10. dura

    dura Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2.215
    Werbung:
    weil sowas vielleicht nicht funktioniert ??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen