1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich bräuchte gerade WIRKLICH hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Never, 29. Juni 2009.

  1. Never

    Never Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Baden bei wien
    Werbung:
    Hallo. Also mal zu anfang. Ich bin neu hier und allgemein hab ich mich bis vor einigen tagen kaum mit Esoterik auseinander gesetzt. Aber momentan hab ich wirklich eine wichtige frage auf die ich unbedingt eine antwort brauche, ansonsten fürchte ich das ich gänzlich verrückt bin.

    Es mag jetzt KOMPLETT irre klingen aber. Ich habe mich mal austesten lassen jetzt fällt mir nicht ein wie das heißt aber eines von den "Formen" heißt Maniphestor. auf jedenfall habe ich so verrückt es auch klingt eine sehr komische konstelation was meine aura usw. angeht heißt das laut dem ergebniss ich mich vor gefühlen und anderen dingen gegenüber den menschen nicht schützen kann und ja egal
    was ich eig sagen will ist das michael jackson sowas ähliches nur noch viel schlimmer war.
    und ich war nie wirklich ein fan oder hab mich großartig mit ihm beschäfftigt

    ja ich hab ihn bewundert weil er soviel gutes tun wollte und auch getan hat. und an ihm habe ich gesehen was die Gesellschaft mit menschen wie "uns" tut wenn man sich nicht schützen kann

    meine Frage ist: was ist seelenverwandtschaft, wie erkennt man das, und am wichtigsten spürt der eine teil einer solchen verwandtschaft wenn der andere stirbt auch wenn er ihn nicht gekannt hat??

    ich wüsste nämlich wirklich gerne weshalb ich so verdammt wütend, traurig und weis nicht ich kanns nicht erklären was alles noch bin. tatsache ist das ich nicht aufhören kann zu weinen, und mir alles so eigenartig hoffnungslos und leer usw. ohne diesem menschen auf der welt vorkommt..
    bin ich verrückt oder kann es wirklich sein das zw. scheiner und meiner seele eine gewisse verbindung bestanden hat!??

    bitte keine sarkastischen oder gemeinen kommentare... zurzeit brauch ich sowas wirklich nicht

    lg never
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi Never!

    Kann gut sein, dass du zur selben Seelenfamilie gehörst!
    Es gibt da ein schönes Buch: "Die Seelenfamilie" von Varda Hasselmann und Frank Schmolke!
    Jedenfalls ist es okay zu trauern. Wer weiß schon vorher, welches Ereignis welche Gefühle in einem hervorruft? Man kann sie dann eigentlich nur annehmen oder verdrängen. Und wenn Annehmen geht, dann ist das auf jeden Fall gut, weil lösend!


    Alles Liebe! :umarmen:


    believe
     
  3. Never

    Never Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Baden bei wien
    danke schön.... es ist nur wirklich sehr erschreckend.

    P.S. mir ist wieder eingefallen wie das heißt was ich austesten hab lassen: Human Design
    kennt sich jemand damit aus??
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Es ist halt ein Trauerprozess! Ich denke mal, dass du dich von irgendwas in deinem Leben verabschiedest und MJ ist ein Symbol dafür.
    Vielleicht merkst du ja gerade, dass man nicht alles im Leben designen kann! Oder dass das Designen auch nicht hilft, wenn man das Gefühl hat, dass man nicht erwünscht ist oder nicht geliebt wird!


    LG

    believe :)
     
  5. Mantodea

    Mantodea Guest

    hi,
    ich glaube das hat mit Seelenverwandtschaft weniger zu tun als mit dem zugang, der Verbindung zum Kollektiven Schmerz der Menschen....

    du hast Dich damit verbunden,wenn auch unbewusst und es tut weh weil es den Fans weh tut....
    Die Frage ist jetzt nur ob es Sinnvoll ist, ob es Dich sehr stört und wie Du Dich in Zukunft abgrenzen kannst und wesshalb Du diese Verbindung zulässt,denn irgendwann in Deinem Innern hast Du Dich dazu entschieden...

    Du kannst lernen Dich abzugrenzen, schau hin und lass die Trauer dort wo sie hingehört,wenn Du um jeden Menschen ,der stirbt trauern willst, dann haste keine Zeit mehr um fröhlich zu sein,denn es stirbt bereits alle paar Sekunden einer an Armut und Hunger......und hungrig war M. Jackson nicht,jedenfalls nicht im Materiellen Sinne....
    liest Du Bücher..?
     
  6. Never

    Never Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Baden bei wien
    Werbung:
    jah natürlich lese ich Bücher.

    kann schon sein das du recht hast.
    nur krieg ich nicht bei jedem der stirbt ob jetzt in medien offensichtlich gemacht oder nciht an heul anfall.... wie auch immer ^^
     
  7. LadyElysia

    LadyElysia Guest

    Hier gabs zwei Leute, die ließen sich vor Jahren scheiden. Dennoch waren sie so miteinander verbunden, dass sie beide im Abstand von 2 Stunden am selben Tag verstorben sind. Ist erst zwei Wochen oder so her...
     
  8. DoppelIch

    DoppelIch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    29
    Erst mal hat Michael Jackson etwas wunderbares vollbracht an seinem Todestag.
    Er hat Menschen in der ganzen Welt gedanklich miteinander verbunden, das sollte hier mal erwähnt werden.

    Wenn du sonst nicht so reagierst, könnte eine Verbindung bestehen.
    Jedenfalls hat dich sein Tod sehr berührt.
    Er ist aber nur physisch tod. Denn er ruht sich jetzt von diesem aufreibenden Leben aus und plant dann seine nächste Inkarnation. Ich denke schon, dass es für ihn noch welche geben wird.

    Aber sag mal, du kanntest ihn doch schon länger.
    Wie hast du denn vorher auf ihn reagiert?
    Das wäre noch ein wichtiger Punkt.

    Sei nicht so traurig, es geht ihm gut und er hatte einen würdigen Abschluss seiner Karriere und sicher war es genauso geplant.

    ganz liebe Grüße
     
  9. Mantodea

    Mantodea Guest

    Echt.?
    wer war das denn.?
     
  10. Mantodea

    Mantodea Guest

    Werbung:
    dann kauf Dir doch eines zum Thema.. [​IMG]

    denke ich auch..[​IMG]

    ja,weil Du davon nichts weisst und die Trauernde Menge weniger ist,Du ziehst einfach mit der Masse mit, was Jackson angeht....mit der Kollektiv-trauer um ihn...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen