1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich bitte um eure Hilfe und Unterstützung, meine Frage wäre Allgemein

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Martina1903, 30. Mai 2019.

?

Ich bitte um eure Hilfe und Unterstützung

Diese Umfrage wurde geschlossen: 13. Juni 2019
  1. Beziehung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Beruf

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Geld usw

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Martina1903

    Martina1903 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Werbung:




     
  2. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.453
    Hallo @Martina1903,

    ich stehe gerade auf dem redensartlichen “Schlauch“, da ich weder Deine Umfrage verstehe, die sich lediglich auf verschiedene Themenstichworte beschränkt, ohne eine konkrete Frage zu benennen, noch verstehe ich, was Du mittels Deines Kartenblattes überhaupt wissen möchtest?
     
  3. Martina1903

    Martina1903 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Hello ich weiss auch nicht wie diese Umfrage da rein kommt ich habe einfach auf Thread erstellen gedrückt meine Karten eingegeben und es wurde dann so geteilt keine Ahnung wie =)

    Aber meine Frage wäre wie ist denn Allgemein bei mir aussieht, Beziehung , Beruf, Geld usw

    Danke dir und vielleicht kannst du mir erklären wie ich normal einen Beitrag setzten kann bitte =)
     
  4. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.453











    Liebe @Martina1903!

    In einem ersten Schritt bei der Deutung einer großen Tafel versuche ich persönlich zunächst immer, die Personenkartenverhältnisse zu klären.

    Deine Frage bezog sich u. a. ja auch darauf, wie es in Deiner Beziehung aussehe.

    Passenderweise hat sich in Deiner 8x4+4-Legung auch schon der Herr (28) über Deinen Kopf und damit in Deine Gedanken gelegt. Dieser Herr (28) beschäftigt Dich also gedanklich.

    Wenn ich jetzt zusätzlich noch nach der Lageposition des Ringes (25) als Deiner Beziehung schaue, fällt mir auf, dass dieser Ring (25) im 3. Haus des Schiffes liegt, hinter dem wiederum verdeckt ebenfalls der Herr (28) zum Vorschein kommt: 25 + 3 = 28 = Herr.

    Die kartentechnische Verbindung des Herrn (28) mit Deinem Ring (25) spricht also schon einmal dafür, dass Du mit diesem Herrn (28) in einer Beziehung (Ring) sein dürftest, eventuell sogar in einer Ehe verheiratet (Ring).

    Derzeit dürfte diese Beziehung (Ring) jedoch nicht so ganz ungetrübt sein, was ich z. B. daraus ableite,
    - dass der Ring (25) in der 8x4+4-Legung waagerecht nach rechts auf den Turm (19) spiegelt und
    - dass in der 8x4+4-Legung unmittelbar die Wolken (6) an den Ring (25) angrenzen und
    - dass der Ring (25) in der 9x4-Legung waagerecht auf die Ruten (11) spiegelt und senkrecht nach unten auf die Eulen (12).

    Auch Dein Herz (24) liegt alles andere als erfüllt und vor Glück frohlockend in Deinem Kartenblatt:

    - Dein Herz (24) liegt ausgerechnet im unschönen 14. Haus des Fuchses, der in beiden Legevarianten auch noch unmittelbar an Dein Herz (24) angrenzt.
    - Dein Herz (24) grenzt in beiden Legevarianten zusätzlich auch noch an den zur Distanz und zum Rückzug neigenden Turm (19) an.
    - Ferner hat Dein Herz (24) in beiden Legevarianten auch noch einen unübersehbaren kartentechnischen Kontakt zu den streitbaren Ruten (11), auf die Dein Herz (24) in der 9x4-Legung rösselt und an die Dein Herz (24) in der 8x4+4-Legung unmittelbar angrenzt. Und diese Ruten (11) liegen zugleich auch noch in Deiner Kopf- und Gedankenebene.

    Und überhaupt frage ich mich, warum Dein Herz (24) nicht näher bei dem Herrn (28) liegt, mit dem Du doch offensichtlich in einer Beziehung zu sein scheinst ... und schau Dir mal bitte die Lage Deines Herzens (24) in der 9x4-Legung an, die schon Fragen aufwerfen könnte ...

    Da Du bislang so gar nichts zu Deinen diesbezüglichen Beziehungsverhältnissen geschrieben hast, warte ich jetzt erst einmal Deine Rückantwort ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2019
    Martina1903 gefällt das.
  5. Martina1903

    Martina1903 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Hey danke das du doch noch geantwortet hast und noch dazu danke für deine zeit und Energie,
    also bin seit 18 Jahren verheiratet aber momentan ist alles bisschen komisch mein Mann ist eher lustlos was das leben betrifft ich möchte aber raus die Welt verändern und dann kommen natürlich die alltäglichen kleinigkeien dazu.
    Meinst du das meine Liebe zu ihm falsch ist oder ist generell unsere beziehung falsch oder ?
     
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.453
    Werbung:
    Ja, so in etwa hatte ich mir dies schon gedacht, weil in beiden Legevarianten u. a. der Hund (18) unmittelbar an den Ring (25) angrenzt, welcher ein großes Gewohnheitstier ist, so dass die Kombination Ring (25) - Hund (18) auch mit einer Beziehung (25) assoziiert werden kann, die nicht unerheblich von Gewohnheit (Hund) und Routine (Hund) geprägt ist.

    Die gegenwärtige "Antriebsschwäche" Deines Ehemannes (Herr) zeigt sich wiederum darin, dass er im 8. Haus des Sarges liegt, wohinter wiederum das belastende Kreuz zum Vorschein kommt: 28 + 8 = 36 = Kreuz.

    Die tragende und "massive" Kombination Sarg (8) - Kreuz (36) betrachte ich regelmäßig schon mit erhöhter Vorsicht, da das Kreuz (36) das, was der ebenfalls nicht unproblematische Sarg (8) zum Ausdruck bringen möchte, nicht selten noch einmal "endgültig besiegelt" (Kreuz).

    Das, was Deinen Ehemann zum "Innehalten" (Sarg) bringt, scheint mir deshalb auch nicht unbedingt nur vorübergehender Natur zu sein, sondern er scheint mir seine bisherigen Lebenswerte eher grundsätzlich mal auf den Prüfstand zu stellen, nicht zuletzt auch im Hinblick darauf, was zukünftig überhaupt noch weiter Bestand haben kann, und von was es seiner Meinung nach besser ist, sich endgültig (Kreuz) zu verabschieden (Sarg).

    Sehr schöne Ausdrucksweise von Dir, die auch erklärt, warum das Schiff (3) in beiden Legevarianten direkt in Blickrichtung vor Dir liegt.

    Du möchtest sozusagen noch einmal "auf große Fahrt" (Schiff) in Deinem Leben gehen, Neuland und neue Horizonte entdecken (Schiff), Dich auf eine "abenteuerliche" Entdeckungsreise (Schiff) begeben und dadurch sicherlich auch eine neue "schwungvolle Aufbruchstimmung" (Schiff) in Euer Liebesleben (Herz) hineintragen (Ring (25) im 3. Haus des Schiffes).

    Mit welchem Kartendeck von welchem Verlag hast Du eigentlich ausgelegt?
     
    Martina1903 gefällt das.
  7. engelfee

    engelfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    7.339
    Ort:
    Hamburg / Deutschland
    Martina, die letzte Reihe mit den 4 Karten ist die Schicksalsreihe.
    Es gibt diese zwei Legemuster 9x4 oder eben 8x4+Schicksalsreihe.
    Beides ist möglich, schau was Dir mehr liegt (y)
     
    Martina1903 gefällt das.
  8. Martina1903

    Martina1903 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Ich Danke dir erstmal für deine Deutung,
    Gelegt habe ich von Ciro Marchettis Gilded Reverie

    Meinst du das mein Mann sein Leben ausgegeben hat sich aufgegeben hat ?
    Und meinst du ich bin am richtigen Weg mit der Welt verändern ? also ich möchte wirklich einen Unterschied machen weisst du aber das hängt halt auch dann mit dm beruf zusammen den ich vor habe denkst du oder siehst du das ich da am richtigen Weg bin ?
    LG
     
  9. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.453
    Bei diesem Kartendeck gibt es ja personenmäßige Austauschkarten, die entweder nach links oder nach rechts blicken.

    Blickt in den von Dir verwendeten Karten die Dame (29) wie im hiesigen Forumskartendeck ebenfalls nach links und der Herr (28) nach rechts?
     
  10. Martina1903

    Martina1903 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Werbung:
    Gleiche Blickrichtung wie im normalen Deck auch ich habe extra diese karten mir raus gesucht es gibt nämlich zwei varianten die man aussuchen kann

    Also der Mann schaut nach rechts die Frau nach links
     
    Tugendengel gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden