1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bin schuldig

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Assembler, 18. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Assembler

    Assembler Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Nach dem ich 2 Jahre nichts von meiner Ex gehört habe hat sie heute angerufen.
    Sie meinte sie ist ganz allein, es stimmt...
    Sie hat mich angebettelt, dass ich doch wieder mit ihr kommen soll, wenigstens aus Mitleid, macht auch alles für mich. Ich wollte es aber nicht, also nein gesagt.
    Schliesslich heulte sie aber so schlimm das ich wenigstens zugesagt habe eine Freundschaft zu halten obwohl ich es nicht will. Ehrlich gesagt bin ich auch etwas wütend darüber was sie gerade mir antut.
    Ich habe grad einen Menschen in die Hölle geschickt und fühle mich sowas von beschissen, allein körperlich schmerzt alles. In 2 Jahre vergisst man ein Gefühl doch normal nach all der Zeit, aber sie wartet immer noch und hat krankheitsbedingt vielleicht noch 10 Jahre.
    Wenn sich jeder Mensch einfach nur um seine eigene Scheisse kümmern würde könnte ich mir das jetzt ersparen.
    Liebe kann ja soooooo schön sein. :3puke:

    LG
     
  2. Callisto

    Callisto Guest

    Ich würde sie zum Psychiater schicken und mich nicht zu einer Freundschaft/Beziehung zwingen lassen.

    Was ist das Nächste? Wird sie dann mit Selbstmord drohen, wenn du keine Beziehung mit ihr eingehst?

    Du bist nicht für sie verantwortlich. Auch wenns hart klingt.
    Wenn du das Gefühl hast, sie ist eine Gefahr für sich selbst, würde ich mit nem Arzt reden.

    Mach dir keine Vorwürfe, du bist sicher nicht Schuld.
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Du kannst lediglich wütend sein über das, was du dir hier selbst anstust. Wenn du keine freundschftlichen Gefühle für sie hast, wirst du sowieso keine Freundschaft mit ihr haben könne, warum also dann diese Lüge?
    Wenn ihr seit 2 Jahren getrennt seid, solltest du schon die Kurve kriegen und dich abgrenzen. Wenn du's nicht kannst, dann seid ihr auch noch nicht fertig miteinander.

    Eine Beziehung - gleich welcher Art - aus Mitleid, geht immer in die Hose.

    R.
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.236
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Assembler,
    hat sie Dich auch damit erpresst, dass sie nur noch zehn Jahre Lebenszeit hat? Mit Schuldgefühlen sollte man keine Beziehung oder Freundschaft eingehen. Denn Du wirst ihr dann auf die Dauer mit Aggressionen begegnen. Wenn Du freudige Gefühle hättest, wäre es in Ordnung, aber so.. Es wäre weder für Dich noch für sie gut. Ich denke, Du solltest den Mut haben, es zu beenden. Für Dich war es vor zwei Jahren vorbei und sollte dann auch so bleiben. Lass Dich nicht erpressen, denn das tut sie.
    Ich wünsch Dir viel Kraft
    Siriuskind
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,

    Ich erkenne nicht um was es dir jetzt WIRKLICH geht.....?
    Deine Gefühle...
    Schuldgefühle....
    Ihre Gefühle...


    ????



    lg
     
  6. Callisto

    Callisto Guest

    Werbung:
    Gefühlschaos...
     
  7. Assembler

    Assembler Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    74
    @ Callisto
    Den Zuspruch kann ich gebraucht, danke.

    @ Siriuskind
    Nein, damit hat sie mich nicht erpresst, es ist leider traurige Tatsache und mir schon lange bekannt.

    @ Ruhepol
    Ja, es war falsch drauf einzugehen nur konnte ich in dem Augenblick nicht anders.

    @ Sadira
    Es geht um Schuldgefühle und somit natürlich auch um meine und ihre Gefühle.

    LG
     
  8. Lammilein

    Lammilein Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    185
    Ort:
    nähe Koblenz
    Was soll das für eine Krankheit sein, wo man jetzt so genau weiß, dass sie vielleicht noch 10 Jahre hat.
    Ich befürchte, sie weiß ganz genau, wie sie mit Deinen Gefühlen spielen kann. Und glaube mir, herzzerreißend weinen kann mancher Mensch auf Kommando.

    So wie ich das sehe, ist Mitleid keine Basis für eine Freundschaft.

    Ich bin nicht in Deiner Situation, aber wäre ich in so einer Situation, würde ich eine eiskalte Schulter haben. Was vorbei ist, ist Geschichte ohne wenn und aber.
     
  9. Assembler

    Assembler Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    74
    Naja du hast schon recht, aber zum einen hat sie ein relativ hohes Alter und zum anderen auch ein Herzleiden + Diabetes.

    Bei sowas bin ich nicht hart genug, meine Gutmütigkeit ist eben auch eine Schwäche. Ich werde die Tage versuchen noch einmal unmissverständlich zum Ausdruck zu bringen, dass es vorbei ist.

    LG
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.236
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Also, ich kann mich Callisto und Ruhepol nur anschließen. Laß Dich nicht unterkriegen und auf keinen Fall auf so eine Beziehung ein. Natürlich ist Deine Ex arm dran, aber daran kannst Du nichts ändern. Nimm es nicht auf Deine Schultern, Du mußt nichts an "Karma" abarbeiten.
    Siriuskind
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen