1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bin nicht ich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von lotus-light, 4. Februar 2007.

  1. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Ich bin nicht ich

    .......... ich bin der,
    Der neben mir geht, den ich nicht sehe.
    Den ich manchmal besuchen darf.
    Und den ich dann wieder vergesse;
    Der, der schweigt, wenn ich rede,
    der, der - gern - verzeiht, wenn ich hasse.
    Der, der dorthin geht, wo ich nicht hingehe.
    Der, der dableibt, wenn ich sterbe.

    Juan Ramón Jiménez +


    Ich würde gerne eure Gedanken dazu erfahren ...

    Sind wir überhaupt in der Lage unser ICH zu erkennen?

    Liebe Grüße

    lotus light
     
  2. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    .......... ich bin der,
    Der neben mir geht, den ich nicht sehe- es sei denn ich will ihn sehen
    Den ich manchmal besuchen darf - leider lässt der Alltag manchmal wenig zeit
    Und den ich dann wieder vergesse -Knoten ins Taschentuch;)
    Der, der schweigt, wenn ich rede- mal auf sein Inneres hören und schweigen
    der, der - gern - verzeiht, wenn ich hasse- hassen abgewöhnen?
    Der, der dorthin geht, wo ich nicht hingehe - Lass dich mitnehmen
    Der, der dableibt, wenn ich sterbe - ob er das bleibt? oder eher die Erinnerung?

    Bin absolut davon überzeugt dass das geht :)

    Liebe Grüßlies vom Ulien:alien:
     
  3. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Nein, es ist nicht möglich unser ich zu erkennen.
     
  4. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Hallo Ulien,

    danke für deine Antwort ... :)

    Aber sind diese Momente der Begegnung mit dem eigenen ICH nicht eher flüchtig? Bedarf es dafür nicht eines Spiegels?

    Können andere unser ICH nicht viel besser 'sehen', als wir selbst je in der
    Lage dazu sind?

    Liebe Grüße

    without~you
     
  5. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Das impliziert, dass die anderen ein ICH hätten mit dem sie ein anderes ICH sähen. Wenn es aber kein ICH erkennbar ist und somit überhaupt die Existenz eines Ichs in frage gestellt wird, ist die frage, ob ein ich überhaupt existiert und so ein anderes ich spiegeln kann!
     
  6. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Doch ich glaube, wenn auch nur flüchtig, ist dies vielleicht möglich.
     
  7. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Hi lotus light:)

    erst mal ganz praktisch: Nimm eine Zeitung oder etwas geschriebenes und halte es vor den Spiegel was siehst Du? :)
    Was denkst du was Ich ist?

    Wie soll ein anderer Mensch mein Spiegel sein? Nach dem Motto wie man in den Wald reinruft.....? Ist nicht jeder ein Individuum im hier und jetzt?
    Die Frage ist wie weit man will zu seinem wirklichen ich?Die eigene Warheit kann man nur ganz allein erkennen oder?

    Also meine Erfahrung zu anderen die mein Ich erkannt haben wollten ....haben eines getan,mich versucht zu manipulieren .....


    @ Elaminato wie kommst Du darauf dass es nicht geht? Erläuter das doch bitte mal:)
     
  8. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Wer ist denn derjenige der das ich erkennt ? Ist das nicht das, was man sucht ?
     
  9. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Noch ne Frage an Eleminato :) wenn ich darf....

    Was ist für Dich Ich?

    :)
     
  10. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ja du hast recht! Das sollten wir vielleicht erstmal klären! Also für mich bedeutet "ich" alles, was auf den ICH-Gedanken aufbaut!! Also zB: Ich bin doof. Ich bin intelligent. Ich habe einen Körper. usw.

    Und wenn du willst, kann ich dir das erläutern, warum wir niemals unser ICH erkennen können.
     

Diese Seite empfehlen