1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

IC Fische - Wie soll ich damit umgehen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Zwiegestalt, 23. August 2011.

  1. Zwiegestalt

    Zwiegestalt Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    253
    Ort:
    An einem schönen Ort
    Werbung:
    Hallöchen,

    weshalb auch immer bin ich in die Astrologie reingerutscht und finde das alles ziemlich interessant, habe mich so im Groben mit diesen ganzen Gestirnen und den Häuserstellungen auseinander gesetzt und aus Freude an der Sache von manchen Bekannten auch schon alle möglichen Aspekte im Internet berechnet und denen damit eine Art Geburtshoroskop erstellt.
    Die Leute waren bisher auch alle immer unglaublich beeindruckt davon, wie treffend alle möglichen Details sein konnten. Vorallem IC/MC erscheint mir mittlerweile sogar als der wichtigste Faktor überhaupt.

    Bei mir persönlich habe ich sogar das Gefühl, dass mein IC Fische alle anderen Aspekte in meinem Horoskop total untergräbt und mich absolut bestimmt.
    Alles, was man so über IC in Fische herausfinden kann, stimmt 100%ig bei mir. Und das geht sogar so weit, dass ich oft das Gefühl habe richtig lebensunfähig zu sein und immer von tausenden Zweifeln bei meinen Entscheidungen zerfressen werde und mich niemals Zuhause fühlen kann.
    Vorallem habe ich oft das Gefühl der unpraktischte, verträumteste und idealistischte (in einem negativen Sinne) Mensch der Welt zu sein, obwohl bei mir gut die Hälfte, sogar die Sonne, in Steinbock steht. Aber all die Eigenschaften, die man dem Steinbock nachsagt, finde ich bei mir nicht wieder.

    Und ich weiß ja nun auch, dass es quasi meine Lebensaufgabe ist mich zu meinem MC Jungfrau hin zu entwickeln ... aber ich habe keine Ahnung, wie ich das bewerkstelligen soll. Ich weiß einfach nicht wie ich lernen soll Verantwortung zu übernehmen ... ich finde es auch schrecklich, dass mich jeder immer als Erwachsener behandelt, obwohl ich das Gefühl habe, dass ich mich nicht mehr weiterentwickelt habe, seit meinem 16. Lebensjahr und da steckengeblieben bin.

    Gibt es irgendwelche Aspekte, die mir helfen könnten?

    Und falls es vielleicht noch relevant sein könnte für eine Antwort:

    Planetenstellungen
    Planet_____Zeichen_____Grad_____Bewegung
    Sonne_____Steinbock_____ 4°05'05_____ in Haus 2_____ direkt
    Mond _____Widder_____ 16°41'46_____ in Haus 5_____ direkt
    Merkur_____Schütze_____ 29°45'30_____ in Haus 2_____ rückläufig
    Venus _____Steinbock_____ 17°22'14_____ in Haus 2 _____ direkt
    Mars_______Stier_____ 28°01'29_____ in Haus 7_____ rückläufig
    Jupiter _____Löwe_____ 12°30'26_____ in Haus 9_____ rückläufig
    Saturn_____Steinbock_____ 24°59'21_____ in Haus 2_____ direkt
    Uranus _____Steinbock _____ 9°22'44_____ in Haus 2_____ direkt
    Neptun _____Steinbock_____ 13°53'45 _____ in Haus 2 _____ direkt
    Pluto _____ Skorpion_____ 19°24'56_____ in Haus 1_____ direkt
    Mondkn.(w)_Steinbock_____ 28°16'02_____ in Haus 3 _____ rückläufig

    Häuserstellungen (Placidus)
    Aszendent _____Skorpion _____ 19°05'16
    2. Haus _____Schütze _____ 19°18'27
    3. Haus _____Steinbock _____ 26°52'14
    Imum Coeli _ Fische _____ 5°28'42
    5. Haus _____Widder _____ 6°50'06
    6. Haus _____Stier _____ 0°30'25
    Deszendent _ Stier _____ 19°05'16
    8. Haus _____Zwillinge _____ 19°18'27
    9. Haus _____Krebs _____ 26°52'14
    Medium Coeli _ Jungfrau _____ 5°28'42
    11. Haus _____Waage _____ 6°50'06
    12. Haus _____Skorpion _____ 0°30'25


    Ganz liebe Grüße von mir =)
     
  2. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130

    Du hast ja auch den Pluto am Aszendenten.

    Das kannst du mal googlen.

    von cortesi . ch !


    PLUTO AM ASZENDENTEN:

    Beängstigend viel Energie

    Ihnen haftet etwas Geheimnisvolles an, das auf andere anziehend und gleichzeitig bedrohlich wirken kann. Sie sind eher verhalten und strahlen trotzdem eine enorme Energie aus. Überall scheinen Sie Gefahr zu wittern und schützen sich davor entweder durch Zurückhaltung oder durch Ausüben von Macht und Kontrolle. Da Sie aussergewöhnlich viel Energie zur Verfügung haben und diese auch zum Ausdruck bringen sollten, ist eine machtvolle Stellung in irgend einem Lebensbereich sehr erstrebenswert. Je mehr Sie Ihren ganzen "Power" gezielt in Ihr Verhalten einfliessen lassen können, desto weniger sind Sie selbst oder andere Opfer dieser ursprünglichen Energie.
     
  3. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Hi :)

    weißt, du hast 6 Planeten im 2. Haus. Das ist ziemlich... ich sag mal, dominant. Hast du schon was zum 2. Haus gelesen?

    Das, was du beschreibst, ist mitunter Fische/Jungfrau-IC/MC-Achse... aber es ist vor allem erstmal Skorpion-AC. Mit Skorpion-Pluto in 1 und einem "Gegner", Stier-Mars, als Partner im 7. Haus.
    Eigentlich ist der Skorpion-AC ein Wandler, jemand, der im Traum lebt, somnabul, luzid und der Realität gegenüber steht, wie ein Gespenst (Astralkörper meinetwegen). Erst im 7. Haus tritt jemand heran und mauert dieses Gespenst in den Körper zurück, dem es entglitten ist. Am IC lernt das Gespenst etwas über seine Herkunft, es erfährt etwas über die Seele, über alle Seelen, über die eine Seele, die behütet in allen Lebewesen lebt und jene Lebewesen miteinander auf geheime Art und Weise verwandt und geschwisterlich macht, seelenverwandt. Wo willst du denn dein Zuhause finden? Bei den Fischen? Bei den Gänseblümchen? Bei den Bergziegen? Du findest es überall, weil es nirgends ist.

    Das ist jetzt in Metaphern gesprochen und soll nur Grundgefühle beschreiben. Die Realität ist, dass nur jene Achsen wirklich überschatten, in denen herausfordernde Planeten stehen.
    Der IC(/MC) ist hierbei doch nicht das Problem, er ist die goldene Mitte zwischen Pluto im 1. Haus und Mars im 7. Haus. Zwischen den beiden bist du stecken geblieben, weil sich beides brenzlig anfühlt. Außerdem ist da noch das 2. Haus.... hast jetzt schon drüber was gelesen? :)


    LG!
     
  4. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Hallochen,

    nicht falsch verstehen:

    Wäre es nicht einfacher, für alle einfacher, gewesen, ein Radix einzustellen?

    So ist es, zumindest für mich, schlecht zu deuten.

    lg

    Cazimi
     
  5. Zwiegestalt

    Zwiegestalt Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    253
    Ort:
    An einem schönen Ort
    2. Haus .... mhh... Ich soll mich also darum kümmern möglichst viel Geld zu verdienen? Und wenn ich jetzt sage, dass ich kein Interesse habe Geld zu verdienen, sondern einfach nur mein Ding durchziehen will?
    Wenn ich daran denke mich als Rädchen in die Gesellschaft einzugliedern, um ein unbedeutendes Leben ohne große Leidenschaften leben zu können, dann ist der erste Gedanke der mir immer hoch kommt: "lieber Selbstmord, bevor ich wie jeder andere in diesem verkackten Land lebe"...
     
  6. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Hallochen,

    d.h. nicht Du sollst Dich darum kümmern, sondern es ist Dir ein Anliegen bzw. eine Anlage Geld bzw. Besitz zu haben.
    Leute mit einer starken 2. Haus-Besetzung sind schon auf Sicherheit, sprich Selbstabsicherung ausgerichtet. Die kümmern sich um ihr Ego.
    Aber wahrscheinlich dürfte Dir dies schon bekannt sein.

    Aber nur einzelne Häuser ohne Beachtung des übrigen Radix zu betrachten und zu deuten bringt nichts.

    Wie schon gesagt, wäre es nicht schlecht, wenn Du Dein Radix einstellen würdest.

    lg
    Cazimi
     
  7. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Neptun, Saturn, Uranus in 2...

    Sicherheit mit Uranus in 2, Geld verdienen mit Uranus in 2?

    Uranus, dem das alles egal ist, der lieber auf Risiko spielt und unberechenbar ist?

    Der ist doch beherrschend... Geld, das man verdient hat, wird "ver"-spekuliert, obwohl der Saturn sicher sparen will und Neptun ist blind... Uranus will ständig Veränderung, der Saturn Sicherheit, der Neptun den Nebel...

    wird das Geld für Drogen (oder wie die Hardcore-Süchtigen sagen würde) an den Daddelmaschinen ausgegeben?
     
  8. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Hallo,

    Herrscher des 2. Hauses ist Schütze.

    lg
    Cazimi
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo Zwiegestalt

    Du bist noch sehr jung und ich denke deine Entwicklung wird schon noch voranschreiten.
    Dementsprechende Transite hast du demnächst auch ohne Ende, da kannst du entwickeln, formen und wachsen :umarmen:

    Ich sehe den MC nicht als Lebensaufgabe an eher das Ziel das man in diesem Leben erreichen "kann"und auch wie Erfolgreich man sein kann.. Doch niemand zwingt, wir haben immernoch den freien Willen.
    Was natürlich sicher ist, wir bewegen uns automatisch in Richtung MC, denn er ist ja auch der Ruf den wir in dieser Welt haben oder den Platz den wir einnehmen.
    Für viele ist der Ruf immer mit dem Beruf verknüpft (denken sie) ist aber nicht zwangsläufig so. Selbst als Baby hattest du bereits deinen Platz in der Gesellschaft und auch einen Ruf. Damit will ich sagen das man die verschiedenen Ebenen des MC selbst erarbeiten und weiterentwickeln kann.
    So wie wir von klein an Charakter usw (weiter)entwickeln .

    Zusaätzlich ist das Erwachsenwerden und Verantwortung übernehmen auch mit Saturn verbunden deswegen sagt man auch (ist auch so meiner Meinung nach) das die erste Saturnwiederkehr erst das wirkliche Erwachsensein anzeigt.

    Da auch der Mondknoten im Steinbock steht denke ich ist es klar das du die Steinbockeigenschaften zumindest im 3.Haus erst entwickeln mußt .
    Dabei wirst du Menschen finden die dich dabei unterstützen. Ebenso werden Partnerschaften dich hier weiterbringen.
    Seh es mal so, du hast Planeten im Steinbock, andere sehen diese Qualitäten , du nicht, aber du hast sie.
    Die Frage ist willst du nicht so wirklich erwachsen werden, ist es nicht doch noch schön in der Kindrolle zu sein? Ich frage das weil dein Mond in 5 im Quadrat dazu steht.
    Lässt deine Mutter (Mond) dich Erwachsen werden oder Verantwortung tragen?



    Dein volles 2.Haus zeigt ein grosses breit gefächertes Interesse an vielen Dingen an, möglich das du mit mehreren Interessen dein Geld verdienen können wirst.

    LG
    flimm
     
  10. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Werbung:
    Dann sag ich: Mach doch! Sei nicht wie jeder andere, zieh aus und stelle dir dein eigenes Land. Halte nicht einfach das Maul auf und lass dich vom Gift einer verrottenden Gesellschaft befüllen, werd eigen.

    Ja, du sollst reich werden. Ob reich an Fähigkeiten und Selbstvertrauen oder Papier und Münzschrott, ist dein Ding.

    Als Steinbock-Sonne hast du die DIY-Lizens :) Come on -- Do it Yourself!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen