1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

I ging

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Blauesgeheimnis, 12. Mai 2014.

  1. Blauesgeheimnis

    Blauesgeheimnis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Kennt sich hier Jemand aus mit der I Ging?
     
  2. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Leider nein.
     
  3. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.172
    was ist das? bitte, magst ein wenig darüber schreiben?
     
  4. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    16.470
    Ort:
    Hessen
    schöner Spruch aus dem I ging :

    "So machte der Edle seiinen Charakter weit und gediegen,
    beim Tragen und ertragen aller Wesenheiten"
     
  5. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    14.901
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Das I Ging ist ein ca. 4000 Jahre altes chinesisches Weisheits- und Orakelbuch.

     
  6. Moondance

    Moondance Guest

    Werbung:
    am besten Du besorgst Dir ein Buch...
     
  7. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    14.901
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Na ja, das I Ging ist das I Ging.
    Falls man damit aber bloß „wahrsagen“ will, gibt es in der Tat mittlerweile nen Haufen Bücher mit subjektiv vorgefertigten Interpretationen der Hexagramme und Wandlungslinien, seiner (des I Gings) zuvor durch Münz-Wurf oder das Ziehen von Schafgarben ermittelten Ratschläge.

    Eigentlich war meines Wissens aber das I Ging (Das Buch der Wandlung) ursprünglich als ein Ratgeber „gedacht“, um die Zukunft subjektiv „richtig“ zu gestalten – und nicht bloß dazu da, es lediglich zum „Wahrsagen“ zu „missbrauchen“.
     
  8. I Ging, das sind so Stäbchen mit Zeichen, ein Orakel.
    Eigentlich besagt es das man jede Krise in eine Chance umwandeln kann.:)
     
  9. Blauesgeheimnis

    Blauesgeheimnis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Liebe oder lieber Waldweg,
    ich weiß wohl was das I Ging ist, aber habe gefragt ob es sich jemand hier im Forum sich mit dem auskennt um mich auszutauschen.
     
  10. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.172
    Werbung:
    DANKE Blauesgeheimnis.... lerne immer wieder gerne etwas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden