1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hypnose

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Borina, 9. April 2005.

  1. Borina

    Borina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Wer kennt sich mit Hypnose aus..und kann mir was dazu sagen?
    :kiss3: :danke:
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Hypnose bezeichnet die Fähigkeit mit einer bestimmten Methode andern Menschen zu helfen, in bestimmte Trancezustände zu kommen. Dann ist die Frage, was ich mit diesem Zustand erreichen will - ich kann auf der Bühne auftreten, oder aber Heilungen durchführen. Allerdings passiert Hypnose permanent auch unbewusst (d.h. man beeinflusst sich gegenseitig), wenn Menschen zusammen sind.
    Liebe Grüßé Inti
     
  3. esra

    esra Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Graz
    es gibt gratis onlinebücher über hypnose - vielleicht magst auch nachlesen gehen:

    Das Buch "Hypnose, die unheimliche Realität"
    (Autor Gerhard H. Eggetsberger) gibt es nun zum freien Download! http://www.ipn.at/ipn.asp?ABM

    und den zweiten link hab ich über google gefunden - kenn ich aber nicht wirklich:
    http://www.neuewege.info/hypnose.htm
     
  4. Borina

    Borina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke Esra ,

    habe mir das Buch runtergeladen und vertiefe mich nun darin
    mal gucken was man damit erreichen kann

    Borina
     
  5. Borina

    Borina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Auch dir Inti danke für deine Mühe, werde mir jetzt erstmal ein bischen Wissen anlesen.

    Grüße Borina
     
  6. Miramoni

    Miramoni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.528
    Ort:
    münchen
    Werbung:
    hypnose -

    wie kann man mit hypnose jemandem helfen?
    wenn ich als beispiel das rauchen aufgeben möchte und lasse mir unter h. den wunsch "einpflanzen", dann ist es immer noch nicht mein eigener fester wille. der hang bleibt, ich bin nur äußerlich anders und habe fremden willen in mir.

    würde ich nicht zulassen.
    lg mira
     
  7. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Es kann keiner hypnotisiert werden, der das nicht will, als erstes braucht es die Einwilligung und der Hynotiseur kann auch nichts machen, was gegen die Werte dieses Hynotisierten steht. Wenn ein Raucher zum Hypnotiseur geht, dann will er von der Sucht des Rauchens befreit werden. Das Wichtigste ist immer das Vertrauen zum Helfenden. Und du kannst, wenn du willst alles, was du in der Hypnose erlebst, im bewussten Gedächtnis behalten.
    Mit Hilfe der Hypnose kann der Therapeut tief verborgene Ursachen für Krankheit ans Licht holen, ebenso wie die fehlenden hilfreichen Fähigkeiten dieses Patienten.
    Liebe Grüße Inti
     
  8. catpeople

    catpeople Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hummel-Hummel
  9. Miramoni

    Miramoni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.528
    Ort:
    münchen
    hi, inti,

    das wäre ein sehr guter grund. es ist sicher ein schnellerer und direkterer weg als selbst suchen.

    es kann aber über kineosologie auch herausgefunden werden.

    aber - das ist mein einwand - öffne ich mich damit nicht für feinstoffliche welten, ohne den umfang des "fremden" einflusses wirklich abschätzen zu können?
    wer mischt da mit? nur ich? wenn ja, - dann ok.

    lg mira
     
  10. catpeople

    catpeople Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hummel-Hummel
    Werbung:
    da der erste Link nicht richtig funktioniert - hier nochmal:
    http://www.esoterikforum.at/threads/2754&highlight=Hypnose
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen