1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hypnose-seriöse Ärzte finden

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von PuLs, 6. Juli 2015.

  1. PuLs

    PuLs Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    hi, wie kann ich eigentlich feststellen, ob jemand eine ordentliche Ausbildung gemacht hat? ich wolle es mit Hypnose versuchen, will aber nicht an einen Scharlatan geraten. Reißerische Sprüche wie, 100% Garantie-Raucherentwöhnung usw. scheinen für mich nicht sehr seriös.

    wie gehe ich sicher daß ich nicht an einen Hobby Hypnotiseur gerate? Ich wohne in Wien.

    danke
    lg
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Ich würde bei der Ärztekammer nachfragen welche Ärzte sich darauf spezialisiert haben. Eine 100%ige Garantie dass es klappt hast du eh nicht, aber du kannst wohl davon ausgehen dass ein Arzt, wenn er mit Hypnosetätigkeit registriert ist, kein Hobbyhypnotiseur ist.

    R.
     
    WUSEL und Loop gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    was soll man denn da urlange für lernen müssen?
    Hypnose zur Raucherentwöhnung ist nu nicht grad Gehirnchirurgie.
    das lernste in wenigen Wochenenden - auch als Arzt.
    länger machen die da auch nicht mit rum.
    so ne große Sache ist das nicht.
     
  4. PuLs

    PuLs Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    39
    hi danke,

    ich will ja nicht als Huhn aufwachen:) ich will auch nicht daß da was gepfuscht wird. Ich glaub man kann da sehr viel falsch machen, es soll ja zu keiner Psychose führen.
     
    WUSEL und petrov gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wenn deine Bedenken so groß sind, wären Nikotinkaugummis die bessere Wahl, nehm ich an.
     
  6. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Venlo Holland
    Werbung:
    PuLs, stimmt genau!

    Mann diese opfer auch "" lebende leichen""

    Gruss
    Petrov
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Ich würde mich auch nicht von jeder Backe hypnotisieren lassen, die vorher als Klemptner, Verkäuferin, LKW-Fahrer oder ähnliches tätig war und sich nun "Hypnotiseur" schimpft.

    Bei solchen Geschichten wäre es mir vor allem wichtig, dass mich derjenige professionell auffangen kann, falls irgend etwas schief läuft bzw. bei mir ausgelöst wird.
    Das traue ich diesen "Möchtegern-Lebenshelfern" und Freizeit-Psychologen definitiv nicht zu.

    R.
     
    Shania gefällt das.
  8. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Puls,

    eine Verwandte war vor kurzem sehr erfolgreich zur Hypnose bei dem folgenden (sehr gut ausgebildeten) Therapeuten:
    http://www.tobiasconrad.com/über-mich/

    Gruß
    Chanda
     
  9. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.569
    Sich die Vita zeigen lassen bzw. recherchieren und überprüfen.

    LG
    Any
     
  10. PuLs

    PuLs Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    hi, danke! es geht leider nicht um sowas banales wie Raucherentwöhnung. Ich glaub da kann man auch zu einem Hobby-Hypnotiseur gehen. Bei mir geht es sehr um meinen seelischen Zustand-ich will mittels Hypno versuchen auf Lärm nicht mehr derart zu reagieren bzw. ruhig zu bleiben. Eigentlich geht es um mein Leben.

    Achja, mit Rauchen habe ich von selber aufgehört. Vielen Dank für den Link, lese es mir gerade durch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen