1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hupen bei hochzeiten verboten..

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Darkhorizon, 29. Juni 2015.

  1. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.267
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    Werbung:
    habe gerade im radio gehört das in augsburg (deutschland)..4 autokorso aufgehalten wurden weil sie bei der hochzeitsfahrt gehubt haben...es wurden aber lediglich broschüren verteilt das das gehupe gegen die strassenverkehrsregeln verstösst und noch keine strafe ausgesprochen....haben die noch alle in der klatsche?...seit ich weiß ist es tradition in deutschland mit gehupe bei hochzeiten zu fahren...mir kommt vor als wollen unsere rechtssprecher alle traditionen abwürgen...was soll dieser unsinn?...
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    hm....bei uns hupen sie auch.....den Sinn darin hab ich allerdings noch nicht erkannt......
     
    Ruhepol gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.262
    Ort:
    Kassel, Berlin
    krass. na dann: jetzt erst recht! :clown2:

    Hochzeit feiern ist eh ein teurer Spaß, da kommt´s auf eine Hupstrafe -
    wenn die denn tatsächlich noch kommen sollte - auch nicht mehr an.

    mit solcher Art Überregulierung tut der Staat sich keinen Gefallen, denke ich.
    gerade die liebgewonnenen Bräuche läßt man sich nicht gerne nehmen.
    so zieht der Staat den Unmut von Bevölkerungsteilen auf sich, die ansonsten
    gar net so die Revoluzzertypen sind. von daher: nur weiter so! ;)

    ich mag das Hochzeitshupen. ich geh dann immer rasch zum Fenster,
    gucke mir den Korso an und freu mich für die Leute. ist doch schön sowas und
    kommt ja auch nicht dauernd vor. sollen froh sein, wenn noch Leute heiraten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2015
    Loop und Darkhorizon gefällt das.
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.856
    Der Unsinn heißt Straßenverkehrsordnung:

    § 16 StVO
    Warnzeichen

    (1) Schall- und Leuchtzeichen darf nur geben,
    1. wer außerhalb geschlossener Ortschaften überholt (§ 5 Absatz 5) oder
    2. wer sich oder Andere gefährdet sieht.​

    LG
    Grauer Wolf


    PS.: Btw., ich kann Lärm nicht ausstehen, schon gar nicht solcher, der problemlos zu vermeiden wäre... Die Welt ist schon laut genug, als daß dieses unsinnige Rumgehupe sein müßte... (Feuerwerke sehe ich übrigens exakt genauso als unsinnige Lärmbelästigung, die regelmäßig die Tierwelt in Angst und Schrecken versetzt...)
     
    Nithaiah, tantemin, Ruhepol und 2 anderen gefällt das.
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.078
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Komm, das ist übertrieben...ein hupendes Autokorso ist jetzt nicht unbedingt eine schützenswerte und traditionsreiche Angelegenheit...ich stell mir gerade die arme Nachbarschaft von Standesämtern vor, die womöglich täglich Hupkonzerte aushalten muß..
     
    Urajup und Palo gefällt das.
  6. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.506
    Werbung:
    Wer neben einem Standesamt wohnt, da kann ich schon sehr gut verstehen, dass das ständige Gehupe nervt.

    Und Tradition? Auf welcher Grundlage?

    Lg
    Any
     
    Urajup und Colombi gefällt das.
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    In Wien wird bei türkischen und Balkan-Hochzeiten gehupft. Auch nach Fußball. Stört mich nicht weiter. In Südeuropa und in der Türkei bleibt man bei vorbeifahrender Hochzeitskolonne am Rand der Strasse stehen und klatscht dem Brautpaar zu - als Gratulation sozusagen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2015
    Darkhorizon, Loop und Yogurette gefällt das.
  8. sage

    sage Guest


    Dann dürften sie ja hupen...Lebensgefährte/-in kommt von Lebensgefahr...

    Ansonsten geb ich Dir recht...ich brauch den Quatsch auch nicht...von ir aus können sie spätestens ab 19.00h "die Bürgersteige hochklappen".

    Sage
     
  9. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.856
    :ROFLMAO:
     
  10. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.267
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    Werbung:
    klar, die strassenverkehrsordung kenne ich auch..aber bei so einer Tradition die ich schon ewig kenne..(und ich bin nicht mehr der jüngste)...gelten Traditionen gar nichts mehr?...sollen wir uns alle nach dem richten was uns jetzt unsinnigerweise alles verboten wird?...
     
    Yogurette gefällt das.

Diese Seite empfehlen