1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hundehilfe Ungarn braucht DRINGEND Unterstützung!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ELLA, 8. Oktober 2010.

  1. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo zusammen!


    Untenstehenden Aufruf habe ich kopiert und bitte im Namen der Hundehilfe Nordbalaton um Hilfe jeglicher Art!

    Desweiteren werden Pflegeplätze gesucht, nicht für die Schlammopfer, sondern für die jetzigen Hunde, damit weitere Schlammopfer gerettet und weiter behandelt werden können!

    Danke :umarmen:

    http://hundehilfenordbalaton.*************/

    Ihr Lieben,

    mit Sicherheit habt Ihr alle von der furchtbaren Katastrophe in Ungarn gehört und die Bilder dazu im TV gesehen! Es ist wirklich eine ganz, ganz schlimme Sache und man spricht von der schlimmsten Umweltkatastrophe, die Ungarn je erlebt hat!

    Viele Menschen haben Ihr Zuhause verloren, sehr viele wurden schwer verletzt, einige getötet. Und auch für ihre Haustiere ist es ein Elend!

    Jeder der irgendwie helfen kann, tut sein bestes im Rahmen seiner Möglichkeiten. So natürlich auch die HHNB!

    Heutemorgen haben sich Klaus und 2 weitere Helfer auf den Weg zu den betroffenen Orten gemacht. Diese sind zwar abgesperrt, aber in der Umgebung haben sich Sammelstellen gebildet, an denen die Tierschützer organisieren.

    Klaus, Max und Lotzi haben Kennels im Auto, um Hunde aufnehmen zu können. Desweiteren haben sie Säcke voll Handtücher, Kartons voller Hundeshampoo und alles, was sonst gebraucht wird mitgenommen, um es dort zu verteilen.

    Inga und Julianna bereiten sich darauf vor, mitgebrachte Hunde heute zu baden und zu versorgen - unsere Tierärzte stehen auf Abruf bereit!

    Die meisten Hunde haben böse Verätzungen durch den Giftschlamm - betroffen sind alle Körperpartien und oft auch die Augen!

    Aber die Versorgung der Tiere kostet Geld und deswegen bitte ich Euch um Spenden, wenn Ihr etwas übrig habt!!!

    Die Spendengelder kommen ausschließlich den Katastrophenopfern zugute, NICHT den "normalen Schützlingen" der HHNB! Was von uns nicht benötigt wird, geht sofort an andere Hilfsorganisationen, um ihnen ihre Arbeit zu erleichtern!!!

    Ich kann nicht gut betteln und bitten - aber in diesem Falle tue ich es gerne, denn wir können noch garnicht abschätzen, was auf uns und die anderen kleinen Tierschutzvereine zukommt!

    Wir werden Euch auf dem Laufenden halten, so gut wir können - aber momentan bricht uns ständig das Internet zusammen. Bilder folgen!

    Unsere Bankverbindung in Deutschland: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien *Hundehilfe Nordbalaton e.V.* Kontonummer: 3100034898 Bankleitzahl: 85050100, als Verwendungszweck bitte "Ungarn-Katastrophe" angeben.


    _________________
    ~ L.G. Jutta & 36 Pfötchen ~
     
  2. lichtkugel

    lichtkugel Guest

    Hallo liebe Ella,
    i9ch habe bereits gespendet und kann deinen Aufruf hier nur nochmal unterstützen und bitte euch um Hilfe , die Menschen dort arbeiten mit letzten Kraäften , jeder cent hilft.
     
  3. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Hallo liebe Lichtkugel,

    Ich danke Dir sehr im Namen der Hundehilfe!

    :umarmen:
     
  4. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Wanja, Wendy und Whoopie


    * Name/ név: Wanja, Wendy,( Whoopie hat schon ein zuhause gefunden!)
    * Rasse: Bordercollie-Mischlinge
    * Alter/születési dátum: ca. 3 Monate alt (am 03.09.2010)
    * Geschlecht/ nem: 3 Hündinnen
    * kastriert/ivartalanítva: nein /nem
    * Aufenthaltsort: Hundehilfe Nordbalaton

    Die Mutter dieser 3 Schönheiten war ein Bordercollie, der Vater ist nicht bekannt. Die Kleinen wurden zu uns gebracht und wir suchen für sie aktive Menschen, die dem Lern- und Arbeitswillen eines Borders gewachsen sind und entgegen kommen wollen!

    http://img835.**************/gal.php?g=wanja1.jpg


    Die Hundehilfe Nordbalaton braucht dringend Fixplätze, Pflegestellen....
    um weiteren Opfern der Giftschlammkatastrophe helfen zu können!
     
  5. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    * Name/ név: Gabor
    * Rasse: Labrador-Mischling/ labrador keverék
    * Alter/születési dátum: 12 Wochen alt (am 09.10.2010)
    * Geschlecht/ nem: Rüde/ kan
    * kastriert/ivartalanítva: nein /nem
    * Aufenthaltsort: Hundehilfe Nordbalaton

    Den kleinen Gabor haben wir vom TSV in Veszprém übernommen. Dort ist man aufgrund der Katastrophenopfer hoffnungslos überfüllt und mußte Kapazitäten freimachen!

    Gabor ist ein kerngesunder und quietschfideler Welpe, der sich ein Plätzchen bei aktiven Menschen wünscht!

    http://img203.**************/gal.php?g=gabor2.jpg
     
  6. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    * Name/ nevük: Tabby, Tessa, Tina, Terry
    * Rasse/fajtájuk: Mudi-Mischlinge/ mudi keverékek
    * Alter/születési dátum: ca. 05.08.2010/ kb 2010.08.05
    * Geschlecht/ nemük: 3 Hündinnen/1 Rüde// 3 szuka, 1 kan
    * kastriert/ivartalanítva: nein /nem
    * Aufenthaltsort/tartózkodás helye: Pflegestelle der Hundehilfe Nordbalaton/az Északbalatoni Ebmentő Egyesület gondozóhelye

    Diese kleinen Würmchen wurden zusammen mit ihrer Mutter Gréta in einem Gebüsch gefunden. Sie befinden sich nun auf einer Pflegestelle, wo Gréta die Kleinen erstmal liebevoll umsorgt aufziehen darf!


    http://img839.**************/gal.php?g=5243278.jpg
     
  7. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Find ich schade das in so einem Fall nicht die ganze Internet Seite von der Forumssoftware gezeigt wird, viell. kann Walter was machen?
     
  8. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    * Name/ név: Vanushka, Vasco, Valentino, Verdi, Vitali, Vivaldi
    * Rasse: Mischlinge
    * Alter/születési dátum: ca. 8 - 10 Wochen alt (am 03.09.2010)
    * Geschlecht/ nem: 5 Rüden, 1 Hündin
    * kastriert/ivartalanítva: nein /nem
    * Aufenthaltsort: Hundehilfe Nordbalaton


    Dieses Six-Pack wurde ebenfalls bei uns abgegeben!

    http://img508.**************/gal.php?g=valentino1l.jpg
     
  9. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    * Name/ név: Umbra, Umea, Urmel
    * Rasse/fajta: Labrador-Mischlinge/labrador keverékek
    * Alter/születési dátum: 04.07.2010/2010.07.04
    * Geschlecht/ nem: 3 Hündinnen/ 3 szuka
    * kastriert/ivartalanítva: nein /nem
    * Aufenthaltsort/tartózkodás helye: Hundehilfe Nordbalaton/Èszakbalatoni Ebmentö Egyesület


    Diese 3 kleinen Mädels wurden bei uns abgegeben, weil sie als Hündinnen hier nur schwer zu vermitteln sind. Sie wurden liebevoll aufgezogen und sind in einem ausgesprochen properen Zustand!

    http://img340.**************/gal.php?g=umbra2.jpg
     
  10. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    * Name/ név: Malia
    * Rasse: DSH-Kaukasen-Mischling
    * Alter/születési dátum: ca. 12 Wochen (am 03.08.2010)
    * Geschlecht/ nem: Hündin/
    * kastriert/ivartalanítva: nein /nem
    * Aufenthaltsort: Hundehilfe Nordbalaton

    Malia wurde abgegeben, weil man die kleine Hündin wohl nicht los wurde. Die Mutter ist eine Deutsche Schäferhündin, der Vater ein Kaukase.

    Malia ist ein sehr selbstbewusste, absolut nicht ängstliche und sehr brave junge Hundedame! Sie bewegte sich von der ersten Minute an in Inga´s Rudel, als wäre sie dort hinein geboren!

    http://img192.**************/gal.php?g=maliac.jpg[/url ]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen