1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hunde

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Tara Sonnenkind, 17. Oktober 2007.

  1. Tara Sonnenkind

    Tara Sonnenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Habe heute von hunden geträumt!der eine war ein kleiner bissiger,hat versucht mich zu beissen,der andere war ein grösserer,so wie ein golden retriver,der sehr lieb und brav war!
    das ganze hat auf einer treppe stattgefunden,und es war ein heilloses durcheinander.ich muss auch dazu sagen das ich angst vor hunden habe,so und so,also nicht so ein hundefreund,ausser ich kenne sie sehr gut!

    Bin mir nicht ganz im klaren was der traum zu bedeuten hat,irgendwie konfus!
    Hat wer eine idee???
     
  2. Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    406
    Hallo Tara,

    ich bin kein Experte auf diesem Gebiet aber mir wurde einmal gesagt, Hunde stünden im Traum für Freunde :)

    Alles Gute
    Y.
     
  3. Tara Sonnenkind

    Tara Sonnenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    15
    ah,ok!danke dir!
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Grüss Dich Tara,
    zuerst muss man einmal entscheiden, ob ein Traum insgesamt die Persönlichkeit darstellt, oder ob ein Traum Erlebnisse vom Tag verarbeiten soll.
    Bist Du vor dem Traum Hunden begegnet?
    Wenn nicht, dann kannst Du annehmen, dass die Hunde ein Teil von Dir sind.

    angenommen, die Hunde stellen ein Teil Deiner Persönlichkeit dar, dann stehen sie für die Triebe, also auch für den Instinkt.
    Das sind jene Teile der Persönlichkeit, welche unser Handeln beeinflussen, und das wir ausüben, wenn wir völlig spontan und ganz ohne Nachdenken reagieren.
    Du kennst Dich da einerseits als die, welche sich klein fühlt und Angst hat und immer gleich mal von Weitem bellt, damit man Dir nicht zu nahe tritt.
    Anderseits kennst Du Dich auch als hilfsbereiter Mensch und fühlst Dich schön und groß und möchtest gerne anderen zur Seite stehen und mit ihnen gehen.
    Du bist also einerseits eine gute Freundin, anderseits aber hast Du schnell Angst und dann reagierst Du sehr empfindlich.

    Deine Welt kommt Dir nicht eben geordnet vor, aber Du siehst eine Möglichkeit aufzusteigen, oder auch abzusteigen.
    Was da stattgefunden hat ist ja nur eine kurze Begegnung mit zwei Teilen Deiner Persönlichkeit: Du hast Dich erlebt in Verteidigungshaltung und in der Position als hilfsbereite Freundin.
    Du kannst beide Seiten Deiner Triebe annehmen und den kleinen Hund etwas beruhigen. Streichel ihn und mach ihm klar, dass sein Kläffen eh nicht allzu glaubwürdig ist und keinen überzeugt.
    Aber behalte seine Wachsamkeit und Vorsicht. Die Kläfferei verrät nur die Angst, das kann ausgenützt werden.

    Gegen wen oder was musstest Du Dich in letzter Zeit durchsetzen oder verteidigen?
    Wem kannst Du Freundin sein und zur Seite stehen?

    Das verstehe ich gut, mir geht es da auch nicht viel anders. Aber diese Traumhunde sind Darsteller von Dir selbst beziehungsweise von den triebhaften Persönlichkeitsanteilen an Dir.
    Lerne mit diesen Hunden umzugehen, Du bist ihre Meisterin: Lass Dich nicht beeindrucken, lerne sie kennen und befehlen, denn Dir haben sie zu gehorchen und nicht Du ihnen.

    Viel Glück und alles Gute
     
  5. Tara Sonnenkind

    Tara Sonnenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    15
    @ vantast: wow,sehr treffend!tolle beschreibung muss ich sagen!als ob du mich kennen würdest!
    die beschreibung sagt sehr viel über das innenleben von mir aus!Und ,ich wollte im traum die treppe rauf gehen!
    ich bin zur zeit in einer situation wo es zu entscheiden gilt welchen job ich annehme,also eine grosse entscheidug,und villeicht ein weg nach oben(?),und das mit freundin sein,ja klar stimmt auch alles,imer wieder ein grosses thema in meinem leben!
    mich beschäftigt sehr oft das leben meiner besten freundin,ich mach mir oft sorgen um sie,weil ihr leben oft chaotisch verläuft!und ich ihr immer helfen möchte!wir gehören einfach zusammen!!!
     
  6. ThoraH

    ThoraH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hunde sind es gut help@starkaz.com
     
  7. Tara Sonnenkind

    Tara Sonnenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    15
    @ ThoraH: ???
     
  8. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    Werbung:
    hunde im traum habe immer was mit der sexualität zu tun und wenn man es mit den karten verbindet kann man das symbol hund auch als freunde btrachten, oder einen mann :]

    Mfg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen