1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hund vermisst, letzte Hoffnung Pendel?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Milka85, 30. Mai 2012.

  1. Milka85

    Milka85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe jetzt einige Themen durchgelesen und scheinbar waren einige erfolgreich im pendeln bei vermissten Tieren.

    Vielleicht kann man mir auch helfen ?

    Ich habe seit einiger Zeit schon eine Belohnung ausgesetzt, ihn durch Facebook gejagt, Tasso Kontakt, Kleinanzeigen durchsucht, Tierheime, Tierärzt ALLES einfach.

    Wir gehen mitlerweile davon aus, dass er sich überall aufhalten kann da er vermutlich verkauft wurde an Ahnungslose :(((

    Eine ungefähre Adresse wäre unsere einzige Chance.

    Bitte sagt mir was ich tun kann, um mir helfen zu lassen?

    Liebe und hoffnungsvolle Grüße Anne
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Tierentsorgung ebenfalls?

    Sorry dass ich das anspreche, aber wurde er zB überfahren, und man findet ihn, ohne Chip, wird er einfach kremiert....
    In Wien stehen die gefundenen toten Tiere auf einer HP, per Fellbeschreibung und Fundort, weiß nicht wie es in Hamburg ist?
     
  3. Milka85

    Milka85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke, aber nein. Er ist gechippt. Wir würden sofort benachrichtigt. Aber genau der Chip is auch der Trugschluss. Er wird nur bei Verdacht oder Fundtier überprüft bzw gescannt.

    Das weis ich von einem Tierarzt. Und nicht jeder hält sich dran. Das sehe ich bei meiner Hündin ja. Sie ist 5,5 Jahre alt und ihrer wurde noch nie ausgelesen, obwohl wir an die 10-15 Tierärzte schon besucht haben.
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hm, schlimm!

    Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Wauzi wieder findest.


    Habe hier im Forum selber auch schon wegen meinen Katzen; 2x verschwand jeweils einer; im Jahresabstand nachgefragt, leider hats nichts gebracht.
     
  5. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    tierkommunikation - wäre das eventuell ein thema für dich ... ist halt alles eine geld-/vertrauenssache und sicherheit gibt es keine.
     
  6. Milka85

    Milka85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    hab ich schon mehrere versucht.

    viele von ihnen bieten diese art von "ortung" nicht mehr an :((

    habe kein problem damit zu bezahlen auch wenn es keine 100% sicherheit gibt. aber ich will eben auch nicht aufgeben.

    man konnte mir zumindest schon sagen das er nicht gassi geführt wird, sondern auf einem grundstück is, ein garten und das er sich sehr eingesperrt fühlt.

    aber wo nur ??? :(((

    ich denke wirklich er braucht meine hilfe und will wieder zu uns :(((
     
  7. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Wie alt war er denn? Ich krieg nur ein sehr sehr junges Tier rein. Ansonsten gehe ich nicht davon aus, das er noch lebt. Aber das ist nur mein Empfinden.

    Alles Gute,
    Marie
     
  8. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    ach sorry, sehs jetzt 5,5 Jahre, weiblich.
    Hmm... also ich glaube, sie war ne Zeit in einem Zwinger zum Zwischenlangern bei einem netten Herrn, aber was weiter ist, weiß ich nicht.
    Sowas kann auch einfach sehr gut Einbildung sein...
     
  9. Milka85

    Milka85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Niedersachsen
    marie, danke für deine mühe aber du verwechselst da etwas. meine hündin ist nicht der hund, der verschwunden ist.
     
  10. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Milka85,

    ist Dein Hund denn schon wieder zu hause.

    Alles Liebe astromaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen